400 euro job was bleibt übrig?

schneestern83
schneestern83
28.04.2011 | 8 Antworten
hallo mamis!

meine kleine hat aussicht auf nen platz bei ner tagesmutti. aber nur volltags. heißt ich muss mind. 16 std die woche arbeiten gehen. da ich sicher net so schnell nen guten job finde, dachte ich geht sicher auch erst mal nen job auf 400 euro basis.
nun bekomme ich die hälfte der miete vom amt, den üblichen grundbedarf und zuschlag wg alleinerziehend. meine tochter bezieht kein geld vom jobcenter.
jetzt ist meine frage wieviel ich dann noch von den 400 euro übrig hab? weil mir das ja als gehalt angerechnet wird. was bleibt mir dann? oder krieg ich die 400 ausgezahlt und dann vom amt weniger? wer ist in einer ähnlichen lage und kann mir weiter helfen?

danke euch für eure hilfe...

lg silvi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
......
100€ sind grundfreibetrag beim zuverdienst 30% von 300€ sind anrechnungsfrei, macht 60€...also zusammen 160€ grundbetrag hartz4 350€ 350€ grundsicherung vom amt - 240€ nicht anrechnungsfreies einkommen = 110€ 110€ + 400€= 510€ insgesamt
gina87
gina87 | 29.04.2011
7 Antwort
@Jungemama2287
da kann ich doch mal gleich nur auf 165 euro arbeiten gehen oder? da hab ich doch mehr davon... oder gibts das gar net mehr?
schneestern83
schneestern83 | 28.04.2011
6 Antwort
...
wenn du auf 400euro arbeiten gehst, werden dir ca 160 euro übrig bleiben.der rest wird an dein bezug angerechnet.sprich du gehst also die 16std in der woche für ganze 160 euro arbeiten!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 28.04.2011
5 Antwort
ich habe
auf 400 euro gearbeitet und mir blieben davon 120 euro! bei über 400 euro sind das 165 euro
florabini
florabini | 28.04.2011
4 Antwort
re
also ich kenne es so das man nicht auf volle 400€ kommt und das bekommt man aber auf sein Konto normal was man verdient hat. Aber das Amt lässt einem davon glaube 160€ oder 165€. den rest rechnen die als einkommen an und ziehen es vom Hartz 4 geld ab.
Becki1000
Becki1000 | 28.04.2011
3 Antwort
AAAAAAAAAAAAAAAAAlsooooooooooo
naja, wenn du 400€ "dazuverdienst", darfst du davon nur etwa 200€ behalten. Wie viel deine Tagesmutter kostet weiß ich ja nicht, aber wenn sie mehr als 200€ monatlich will wirst du weniger Cash haben als ohne Job+Tagesmutter. Kannst du damit was anfangen? Da du alleinerziehend bist, kann es da aber auch Ausnahmen geben, dass musst du mit dem Jobcenter klären.
Strandsophie
Strandsophie | 28.04.2011
2 Antwort
so grob gesagt
sind etwa 160 euro dazuverdienst frei, der rest- sprich solltest du 400 euro verdienen also 240 euro, werden vom alg2 abgezogen und du bekommst sie eben vom arbeitgeber, hast im endeffekt also mehr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2011
1 Antwort
...
Mein Mann hat auch nur einen 400 euro job. 120 euro davon dürfen wir zusätzlich verdienen - der rest wird angerechnet. Müssen jeden monat die lohnabrechnungen einreichen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wo bleibt der Sex?
10.02.2011 | 9 Antworten
Menstruation bleibt aus
04.01.2011 | 15 Antworten
wo bleibt das glücklich sein?
15.05.2010 | 17 Antworten
Weight Watchers, Punkte immer übrig?
20.04.2010 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading