BAB , wer kann mir helfen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.04.2011 | 24 Antworten
GuMo nochmal...
Hab da ein paar Fragen zu BAB... bekommt oder bekam das jmd u kann mir ein wenig helfen?
LT meinem Berufsberater kann ich BAB beantragen, wenn ich in die Ausbildung gehe, er hat extra dafür hin u her telefoniert.. Nun hab ich schonmal im I-net den rechner genutzt, aber weiß nicht so recht, ob die berechnung stimmt.... Was muss ich bei Miete angeben? Wir zahlen XXX€ an miete + XXX€ an interne NK (Hausmeister, fahrstuhl, Reinigung, Wasser etc) welchen Betrag muss ich angeben? Das gehalt von meinem Freund ist egal, das wird nicht mit berechnet, oder?
Und, wieviele Steuern zahlt man bei ca 25.000€ jahresgehalt?!
Wollt verher mal durch rechnen, ob sich das rentiert, da ich fast 300€ mtl an Fahrtkosten habe...
Wird bei dem direkten Antrag noch was abgefragt, was im INet nicht steht?
Danke schonmal u lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
.....
naja wir haben die erfahrung gemacht das da vom amt keine ne ahnung hatte bzgl. bab...und egal wen ich kenne ders beantragt hat..denen gings auch nich anders
gina87
gina87 | 26.04.2011
23 Antwort
@gina87
naja, kann im notfall meinen berater fragen, der hat letztens schonmal mit der dame getelt, deie das bearbeitet!! aber werd versuchen das alleine bzw mit mamiwebhilfe zu schaffen ;-D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2011
22 Antwort
....
ja..beim AA brauchst dahingehend auch keinen fragen..die haben da keine ahnung von...einfach abholen, genau durchlesen und alles was gefordert is mit ranhängen
gina87
gina87 | 26.04.2011
21 Antwort
@gina87
danke... wollt gleich schonmal zum AA hin und mir den antrag holen, d amit ich soweit schonmal alle papiere zusammen bekomme... Umso schneller hb ich alles fertig!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2011
20 Antwort
....
bab läuft im grunde genommen fast genauso wie Bafög...dein stiefpa würde erst hinzugezogen werden, wenn er dich adoptieren würde...so is er nur dein stiefpa und mehr nich...unterhaltspflichtig bis abschluss der ersten ausbildung sind nur die eigenen eltern..egal ob zusammen oder getrennt/geschieden...und eben berechnungsgrundlage vom vorletzten jahr quasi..außer es is mittlerweile so wenig einkommen das man n aktualisierungsantrag stellen könnte is im grunde genommen genauso wie bafög nur mit paar abweichungen im detail..aber im groben is es das gleiche
gina87
gina87 | 26.04.2011
19 Antwort
@gina87
wo hast du das gefunden??? In dem rechner im internet wollen die nur wissen, ob man verheiratet ist, wenn nicht, wird auch lt dem teil nix angerechnet.. mist... naja, der mann meiner ma ist ja nur mein stiefpa, somit ist das dann ja zum glück egal...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2011
18 Antwort
....
zur berechnung wird u.a. immer das einkommen von beiden leiblichen elternteilen hinzugezogen... http://de.wikipedia.org/wiki/Berufsausbildungsbeihilfe •Nur das Einkommen Eurer leiblichen oder Eurer Adoptiveltern wird angerechnet; das Einkommen eines Stiefelternteils bleibt unberücksichtigt •Maßgeblich ist jeweils das Einkommen aus dem vorletzten Kalenderjahr vor der Antragstellung. •Das Einkommen Eures Ehegatten oder Lebenspartners ist vorrangig gegenüber dem Eurer Eltern zu berücksichtigen •Absolviert ein Bruder oder eine Schwester von Euch eine Ausbildung, die ebenfalls mit BAföG oder mit Berufsausbildungsbeihilfe gefördert werden kann, so erfolgt die Anrechnung des Einkommens Eurer Eltern bei Euch je zu gleichen Teilen
gina87
gina87 | 26.04.2011
17 Antwort
@gina87
mmh.. meine eltern sind aber getrennt.... mein vater lebt alleine und meine ma ist verheiratet und "lebt" von ihrem mann.. wie ist das denn dann?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2011
16 Antwort
....
wie lange die kammer für den vertrag brauch nunja...die hwk is da sehr sehr schnell..das kommt binnen paar tage wieder zurück..mit der ihk hab und hatte ich nix am hut.. und ob ein schreiben deiner mutter allein ausreicht in dem sie erklärt das sie nur hausfrau is weiß ich nich..ggf muss dein vater das schreiben aufsetzen das er quasi als einziger verdiener alle im haushalt lebenden personen, sprich deine mutter unterhält mit seinem einkommen..so wollte es seinerzeit zumindest die kk bei uns sehen als ich im elternjahr war......ansonsten reicht der steuerbescheid deiner eltern zusammen vollkommen aus..anhand dessen sehen sie ja wieviel einkommen da is von denen...sofern sie ne steuererklärung machen
gina87
gina87 | 25.04.2011
15 Antwort
......
bab antrag dauert sowieso lange bis der bearbeitet is...meine schwester hat damals auch welches beantragt und das hat gut 3-4monate gedauert bis da ne bewilligung und letztenendes auch das geld kam... die musste ihre warmmiete angeben , ihren fahrtweg mit fahrtkosten, die kosten für eine heimfahrt im monat usw usw...und jedes jahr aufs neue, weil man ja jedes ausbildungsjahr mehr geld bekommt...mein schwager hat das vor kurzem auch alles durch und der wartet nu auch schon seit gut 2mon auf den bescheid...kindergeld und co also alles was an einkommen da is muss da auch mit rein usw...und unbedingt alles kopieren und per einschreiben hinschicken..da wird auch gerne ma was "verschlampt" und man reicht dann nochma alles ein
gina87
gina87 | 25.04.2011
14 Antwort
@ babykracher08
waaaaas :-O so lange? Also bei mir hat das 2-3 Wochen gedauert. War damals aber auch ein AzubiVertrag. Wenn das wirklich so lange dauert würde ich es so versuchen, weil das Amt braucht auch so ca. 6-8 Wochen mit der Berabeitung. Habe allerdings auch rückwirkend Geld bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2011
13 Antwort
@Mandy90
naja, eine die bei dem betrieb auch gelernt hat, sagte sie hat damals ihren vertrag mit nr der ihk erst ende des jahres erhalten... das ist mir eindeutig zu spät, muss ja mein benzin etc zahlen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2011
12 Antwort
@ babykracher08
also ich musste mein orginal Vertrag vorzeigen, bzw. brauchten die, die Nummer von der Handelskammer mit der ich eingetragen wurde. Warte am besten bis der da ist und reiche alles gesammelt ein. Strom habe ich nicht mit angegeben ist ja auch immer eine individuelle Sache wie viel Strom man zahlt. Ich habe meine Warmmiete angegeben also dass was ich an den Vermieter zahle.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2011
11 Antwort
@Mara2201
okay, danke dir! werd dann mal nächste woche zum AA und schauen das die mir den schonmal mit geben!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2011
10 Antwort
@babykracher08
Ja ja, so meinte ich das ja ... das du aufjeen Fall ein Schreiben darüber brauchst, dass sie KEIN Einkommen hat ! Da du mit deinem Freund zusammen wohnst, wird dir nur ein Teil der Miete übernommen ... ob da Fahrtkosten berücksichtigt werden ... weiß ich nicht ... der Antrag ist wirklich kompliziert ... am besten du holst dir den schonmal, da steht ja auch drin, was du alles beifügen musst, und suchst dir die sachen schonmal zusammen ...
Mara2201
Mara2201 | 23.04.2011
9 Antwort
@Mandy90
wann kann ich das denn beantragen?! muss anfang mai den vertrag unterschreiben, bekomme dann ne kopie wo die unterschriften von mir u die vom GF drauf sind... aber dann wird der originalvertrag ja noch zur IHK geschckt.. reicht der vordruck o muss ich zwingend den mit dem stempel der ihk haben??? heißt das bei der miete, das was ich an die stadtwerke zahle wird auch mit berechnet? denn das geht ja alles vom konto meines freudnes ab u net von meinem...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2011
8 Antwort
Huhu
also ich bekomme 250€ BAB im Monat. Die Berechnung ist echt schwer nachzuvollziehen. Wir sind damei damals auch verrückt geworden. Also die Miete wird aufjedenfall komplett berechnet also Kalt+Warmmiete. Am besten du suchst die jmd aus deinem Umfeld der ein wenig Ahnung davon hat, sonst bist du echt aufgeschmissen. Hätte mein Dad das damals nicht mit mir o. für mich gemacht - ich hätte es nicht geschafft. Achja, wenn der Bescheid erstmal da ist, prüfe ihn genau!!! Bei mir haben sie erst 100€ zu wenig berechnet! Was mir ohne mein Dad auch nicht aufgefallen wäre...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2011
7 Antwort
...
bei uns wird das überall, also auf das ausbildungsgehalt meines mannes, und ich bekomme Mutterschafsgeld, also auch nix vom amt.
00Jennica00
00Jennica00 | 23.04.2011
6 Antwort
@Mara2201
Wie soll ich das denn belegen, das sie kein einkommen hat?!?! kann sie mir nicht einfach ein schrieben ausstellen, das sie nix hat? Ausschlaggebend, da die eine stelle mich im monat alleine 300 € fahrtkosten kostet, da ich mit auto 50 km hin u zurück muss.. die andere stelle ist in meiner stadt, also mit fahrrad zu erreichen, aber die stelle wäre mir nicht so lieb, da ich da nur ware verrräume u vllt i-wann mal an der kasse sitze...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2011
5 Antwort
@babykracher08
Dafür musst du aber auch "Belege" haben, dass deine Mutter kein Einkommen hat ... Ich weiß nicht genau, ob die Angabe ca stimmt ... weil BAB nach dem Einkommen der Eltern und deines Gehaltes ausgerechnet wird. Wie ausschlaggebend, welche Stelle du nimmst ??
Mara2201
Mara2201 | 23.04.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

brustkorb tut weh bitte helfen
18.09.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading