Stinksauer

lissi08
lissi08
14.04.2011 | 21 Antworten
Hallo an alle,
muss das mal loswerden.
Ich bin stinksauer, folgendes problem.
Wir wohnen in einem Mietshaus, mit Nachbarn mit den wir uns gut verstehen, mit der Apotheke ganz unten verstehen wir uns auch, aber dann gibt es noch diese Zahnarztpraxis, mit den haben wir kein gutes Verhältnis, weil vor unser Haustür 8 Parkplätze sind, davon 3 Apothekenparkplätze, 3 Zahnarztparkplätze und 2 Mieterparkplätze.Jetzt ist es so dass wenn wir mal eben schnell einkaufen fahren und nach einer halben stunde wiederkommen unser Parkplatz von fremden belegt ist und wir uns dann dort hinstellen wo frei ist (ich und mein mann beide berufstätig, wobei nur mein mann den führerschein hat und ich net) mit unter stellen wir uns dann auch auf den Zahnarztparkplatz, da ist schon vor langer Zeit dieser Streit entstanden.
Wir bekommen immer so einen netten gelben Zettel, wo drauf steht dass wir Ihren Parkplatz nicht dauerhaft belegen sollen, haben uns auch schon gedroht unser Auto abschleppen zu lassen.
So nun ist es so das ich Paketsendungen für die Zahnarztpraxis nicht mehr annehme, weil wir mit den im Klinsch liegen, und ich sowieso dann auf der sicheren Seite bin.
Nun haben die aber gestern ne Sendung für uns angenommen, als ich nach Hause kam war so gar ein Zettel von der Zahnarztpraxis an der Tür.
Nun legten sie uns die Sendung heute morgen vor die Tür und sie war aufgerissen!!!
Ich habe beim Hermes angerufen das sie dort keine Sendungen mehr abgeben sollen und dannach habe ich die zahnarztpraxis angerufen und die Frau meinte zu mir dass *sie gedacht hätte das die Sendung für Ihre Tochter sei*
Nun ist aber genau unter der Aufrissstelle mein Name den man ohne weiteres lesen kann, weil es auch gleichzeitig die Rechnung ist.Es waren 2 Teile für meine Tochter.Nun bin ich aber so sauer, selbst wenn da Bh s und Schlüpper drin gewesen wären, ging es doch die Zahnarztfrau gar nix an, denn sie hatte auch Einblick auf die Rechnung, nun stellte sie dies als versehen dar.
Was ich aber nicht glaube, ich denke es war reine schikane, weil wir uns ja nicht so super verstehen.

Was kann man denn machen?
Ich fühle mich hintergangen, weil meine sendung von 3 ten geöffnet wurde.

danke und lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
Ist mir aber auch schon passiert
hatte was im Briefkasten was nicht für mich gedacht war und ich habs geöffnet, da ich nicht drauf geguckt habe .... hab mich mehrmals entschuldigt und seit dem gucke ich auf meine Post immer rauf, ob die auch wirklich für mich ist LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.04.2011
20 Antwort
@gina87
ich werde mal nachschauen, danke.
lissi08
lissi08 | 14.04.2011
19 Antwort
...
naja es reicht ja aus wenn du ma in euren mietvertrag schaust..sollte der pakrplatz mit zur mietsache gehören, muss er da auch mit drinstehen...was den anderen mieter betrifft is unrelevant.... und wenn euer vermieter keine anlage ala´schranke, pfeiler weiß der geier was montiert, bleibt euch in dem fall nix anderes über als den abschleppdienst zu rufen...das bleibt in soner belebten straße nunmal nich aus, wenn man nich gewillt is paar meter woanders zu parken...wir haben vor der tür auf der ganzen straßenlänge parkplätze die aber öffentlich sind...sprich hinz und kunz parken da, obwohl die indirekt auch für die anwohner sind..is aber egal weil sie nich bestandteil der mietsache sind..das is nur unsere wohnung...hab auch ne garage die paar hundert meter weiter weg is, u.a. wegen der sicherheit und aus versicherungstechnsichen gründen..muss also mit sack und pack und kind auch ne ganze ecke laufen bis nach hause
gina87
gina87 | 14.04.2011
18 Antwort
@gina87
na doch schon, es gehört ja zu unserem haus und nicht der stadt oder gemeinde.in der wohnung hat vorher ein arbeitskollege von meinem mann gewohnt, daher konnten wir sie dann übernehmen, haben damals keine wohnungsanzeige lesen können. aber unsere jetzigen nachbarn haben gesagt das in der wohnungsanzeige bei ihnen damals drin stand*wohnung mit stellplatz/parkplatz* und es sind ja auch 2 mieterparkplätze vorhanden. Es ist nur schwierig weil, wir die apotheke unten haben.dann die zahnarztpraxis.neben uns das elektrogeschäft.gegenüber die gemeinde, sparkasse, V&R Bank.und eine therapiepraxis gegenüber.und hans und kunz keine rücksicht daruf nehmen, ich mein, wir beide gehen arbeiten und haben nich die zeit den ganzen tag zu warten bis der Fremdparker sich von unseremparkplatz entfernt und bis der abschleppdienst da ist, dauert es auch ewig. und wir parken auch nicht mit kind, einkaufskisten und tüten 5 km weit weg, das wär zuviel des guten
lissi08
lissi08 | 14.04.2011
17 Antwort
..
naja du musst schon wissen ob ihr für den parkplatz auch miete mitbezahlt oder nich....die aufschrift mieter muss ja nun auch nich zwingend auf euch zutreffen..so könnte man es jedenfalls auslegen....
gina87
gina87 | 14.04.2011
16 Antwort
@gina87
hmm der parkplatz an sich ist mit der Aufschrift *MIETER* gekennzeichnet also auf den Pflastersteinen, also ist er ja für uns gedacht
lissi08
lissi08 | 14.04.2011
15 Antwort
..
Macht doch einen Zettel an euren Parkplatz: falsch parkende Fahrzeuge werden sofort abgescheppt Und zum Paket: wenn ihr wisst, dass ihr ein Paket erwartet macht einen Zettel an die klingelanlage : Pakete für familie ... bitte unten in der Apotheke abgeben. danke! Oder wenn man was bestellt kann man oft einen Adressenzusatz hinschreiben wie z.b. Evtl. In der apotheke abgeben Lg
-kico-
-kico- | 14.04.2011
14 Antwort
....
musst du ja auch nich...wenn der parkplatz bestandteil der miete is, kannste damit auch zum mieterschutzbund gehen
gina87
gina87 | 14.04.2011
13 Antwort
Ich ..
kann dich verstehen. Es wird dir nicht viel bringen, dagegen vorzugehen. Außer nen Haufen Ärger.... Ich habe auch mal versehentlich ein Brief geöffnet der nicht mir gehörte. Na ja, aber was sucht auch ein Nachbarsbrief in meinem Kasten, da schaue ich doch nicht mehr rauf an wem der adressiert ist? Ich hoffe das euer Klinsch bald ein Ende hat. Klärt es doch einfach. Nichts ist schlimmer als ein Nachbarsstreit!
Ijoo
Ijoo | 14.04.2011
12 Antwort
@gina87
ja unser vermieter ist 86 Jahre alt, habe schon mal mit Ihm gesprochen, nur kann er mir nicht ganz folgen. hab auch gebeten einen pfosten aufzustellen, bekomme keine rückmeldung und so einen umklappbaren/abschliebaren Pfosten oder Parkbügel, werde ich bestimmt nicht aus meiner eigenen Tasche bezahlen.
lissi08
lissi08 | 14.04.2011
11 Antwort
....
regelt das ggf auch mit dem vermieter..wenn ihr alle in einem haus wohnt werdet ihr ja auch alle den gleichen vermieter haben...davon geh ich zumindest ma aus...die zahnarztparklätze kann sie ja nutzen wie sie will..ob nun als angestellten oder patientenparkplatz...steht sie auf eurem parkplatz oder jemand anderes, könnt ihr dieses fahrzeug abschleppen lassen...andersrum aber genauso wenn ihr euch auf ihre plätze stellt....sie kann nichts dafür wenn sich jemand fremdes auf euren platz stellt
gina87
gina87 | 14.04.2011
10 Antwort
dazu
kommt auch noch das ich mitbekommen habe, das die ihren Zahnarztmüll in unsere mülltonnen schmeißen
lissi08
lissi08 | 14.04.2011
9 Antwort
...
also wenn du dir 100% sicher bist das es ein patient der praxis ist, wäre ich da auch mehr wie geladen! kann ja nicht sein das die 3 plätze haben und dann auf euren platz ausweichen und ihr dann die dummen seit! dann dreht den spieß um! druckt euch solche zettel und macht das mit den patienten genauso! und wenn das binnen von 4 wochen sich nicht regelt! das gleiche spielchen! wenn nochmal ein patient sich da drauf stellt dann abschleppen lassen! das mit dem packet..ganz ehrlich..da steht ausage gegen aussage..da wirste nicht viel machen können..sorge einfach dafür das die packete nicht mehr an die praxis ausgehändigt werden! iss das nur die arzthelferin die da so zickt? oder die Ärztin selbst?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
8 Antwort
@syl
die haben sich auch schon auf unseren mieterparkplatz gestellt.
lissi08
lissi08 | 14.04.2011
7 Antwort
bei uns
ist ein fitnessstudio gleich hinter unsrem haus.. es gibt echt viele parkplätze fürs studio u für die 4 wohnungen von uns sind direkt vor unsrer einfahrt die parkplätze.. auf einer seite unsres hauses hängt auch, dass dies ein Privatparkplatz ist.. weißt du wieoft ich abends heimgekommen bin von der Arbeit u mein Parkplatz war besetzt? Manchmal war ich zu müde um mich zu ärgern, manches Mal somit mussten die leute zu mir hoch - meistens warens nämlich die selben leute jedes mal wieder .. u ich hab denen freundlich gesagt, das dies ein privater parkplatz ist ich würde in solch einem fall zum zahnarzt rein u nachfragen wem das auto gehört... ohne streit u bitten, dass derjenige sich wegstellt... wegen des pakets.. sowas kann schon passieren..
Jahjah23
Jahjah23 | 14.04.2011
6 Antwort
...
die ZÄ kann ja aber nichts dafür, wenn sich Patienten o. andere Fremde auf eure Plätze stellen. Das berechtigt euch nicht, dann ihre Plätze zu belegen. Im Zweifelsfall müsst ihr halt auch abschleppen lassen.
syl77
syl77 | 14.04.2011
5 Antwort
@syl77
es war kein versehen, da bin ich mir sicher. Doch mit den parkplätzen hat das schon was zutun, weil es genau das ist wo dieser streit entstanden ist und die uns jetzt so ein auswischen wollten. wir bezahlen unsere miete, gehen beide arbeiten.wir haben einen anspruch auf einen parkplatz, der ständig von fremden belegt ist auch von den patienten der zahnarztpraxis, denn es stehen 3 zahnarztparkplätze zur verfügung und 2 davon sind mit den privatautos belegt, dh das nur noch ein patient einen parkplatz bekommen kann, nur das die nich nur einen patienten haben ist auch klar.
lissi08
lissi08 | 14.04.2011
4 Antwort
..
und bzgl. des parkplatzes wäre es ihr gutes recht euch abschleppen zu lassen wenn klar is das die plätze für die praxis sind und ggf auch so ausgewiesen sind..das sich fremde auf euren plätze stellen dafür kann sie nichts...aber auch die könntet ihr dann abschleppen lassen..sonst sprecht mit eurem vermieter obs nich möglich wäre an die parkplätze n kennzeichen mit euren fahrzeugkennzeichen anzubringen und/oder die plätze als anwohnerparkplätze auszuweisen wenn dem noch nich so is...
gina87
gina87 | 14.04.2011
3 Antwort
paket aufgerissen
ich denke im nach hinein kannst du da gar nicht´s mehr machen du hast ja bei hermes bescheid gesagt das dort keine pakete mehr ab gegeben werden dürfen. ich würde das auch jetzt nicht mehr so auf die goldwaage legen klar ist es blöd das die dein paket aufgemacht haben aber ich glaube nicht das es pure absicht war weil sie neugierig gewesen ist ich würd die sache erstmal auf sich beruhen lassen l.g. netto
Netto
Netto | 14.04.2011
2 Antwort
...
natürlich ist es nicht okay, wenn das Paket geöffnet wurde, aber vllt. war es ja wirklich ein Versehen. Und mit der Parkplatzsache hat das ja nichts zu tun .
syl77
syl77 | 14.04.2011

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading