Harzt 4,eure meinung dazu,findet ihr es angemessen?

Mariechen1234
Mariechen1234
01.04.2011 | 89 Antworten
Hallo, ich würde gern mal von euch wissen wollen wie ihr die Harzt 4 Sätze findet, Kann man davon gut leben? Zur Ingo, für einen Erwachsenen gibt es 364€ seit April und für 1 Kind unter 14 Jahren 215€, wie seht ihr das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

89 Antworten (neue Antworten zuerst)

89 Antwort
@sternkinder
neeee, da hast du dich mal ganz gut verrechnet.......ich hab nen bedarf von 1015 euro für 2personen- da ist schon ALLES DRIN, davon wird der UNTERHALT ABGEZOGEN, das KINDERGELD ABGEZOGEN, und net draufgerechnet, mein gehalt abgezogen und was dann noch bis zu der summe von 1015 fehlt übernehmen die, von den 1015 zahle ich 440 miete, 65 strom, 40 tele und inet, 51 kiga dann bleiben für mich und meine tochter moonatlich 419 euro, davon muß ich sie einkleiden, sie muß essen, ich muß meine buskosten bezahlen oder das auto meines vaters betanken wenn ich damit an die arbeit fahre und irgendwie essen müssen wir davon auch noch, also wo das jetzt ne menge geld is möcht ich echt mal wissen und ich gehe 6tage die woche irgendwo arbeiten!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2011
88 Antwort
@sternkinder
da würde ich 1039 Lebenunterhalt und miete +184Kindergeld+265Unterhaltsgeld . =1488 euro pro Monat Neee, das erscheint mir aber ziemlich viel !!! Du würdest für dich 364€ Grundbedarf + 130€ zuschuss wg. Alleinerziehend + 215€ für deinen Kleinen = 709 € zum Leben +Miete und anteilig Strom. Kindergeld und Unterhalt wird angerechnet ;o) Also das kannste nicht noch mit auf die Summe drauf rechnen.
Mara2201
Mara2201 | 02.04.2011
87 Antwort
Also...
wir bekommen leider auch hartz 4. Ich bekomme 300 elterngeld+184 kindergeld. Mein freund verdient 288 euro. Haben wir 772 euro...uns wird sein kindergeld angerechnet, das wir nichtmal bekommen weil es seine mutter einschiebt. Unsere miete inklusive strom beträgt knapp 500 euro. Miete wird uns nur 316 euro bezahlt. Also bleiben uns noch 456 euro im monat zu leben. Ab nächsten monat bekomm ich nur noch 150 elterngeld und wir bekommen aber keine aufstockung und uns bleiben dann nur noch 306 euro im monat zu leben wenn miete und strom bezahlt ist. Ich kann leider noch nicht arbeiten gehen, da meine mutter selber arbeiten geht und ich keinen babysitter habe. Wir haben es uns aber ausgesucht das er seine lehre macht und somit müssen wir nunmal in den saueren apfel beissen und mit dem bisschen geld auskommen.
DianaSR86
DianaSR86 | 01.04.2011
86 Antwort
@Maxi2506
ps das mit england is mir eben im nachhinein auch aufgefallen, lach, glaub das macht die steigende uhrzeit und der müdigkeitsgrad ;-) aber macht nix, england is trotzdem nett, lach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2011
85 Antwort
@fluffy81
dir auch eine gute nacht :-) ich bewege meinen hausfrauenhintern auch gleich ins bett...muß leider nicht arbeiten...aber meine beiden wirbelwinde sorgen schon dafür das mir definitiv nicht langweilig wird :-) schlaf schön lg
Maxi2506
Maxi2506 | 01.04.2011
84 Antwort
@Maxi2506
war wählen aber glaub mir- du willst nicht wissen wen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2011
83 Antwort
@fluffy81
england ist eine damokratie...das königshaus hat nichts zu sagen ;-) warst du wählen? :-) ich hatte nämlich mit meinem mann die rede weil er sich beschwert über deutschland bzw die regierung...aber wählen war er nicht...hmmm...ich denke wer nicht wählt hat auch kein kommi dazu abzugeben :-) den großen knall wenn es ihn gibt werde ich auch nicht erleben lach...schade lg
Maxi2506
Maxi2506 | 01.04.2011
82 Antwort
@Maxi2506
ps wünsche schonmal ne gute nacht, mein hartz4 hintern is müde vom arbeiten und darf morgen ausschlafen weil ich morgen das vergnügen hab abends zu arbeiten bis spät in die nacht ;-) deshalb wünsch ich schonmal ne geruhsame nacht und net so viel aufregen- das gibt falten ;-) am besten morgen den lotto jackpot knacken und schon is die debatte hinfällig ;-) obwohl ne, dann kommt der staat ja au und will steuern, auch nix....naja, guts nächtle euch allen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2011
81 Antwort
Ne freundin arbeitet beim Amt
Meine freundin arbeitet beim Amt. Sie hat es spasses halber mal ausgerechnet was ich kriegebn würde wenn ich Hartz4 bekommen würde.. da würde ich 1039 Lebenunterhalt und miete +184Kindergeld+265Unterhaltsgeld . =1488 euro pro Monat. Und das finde ich echt viel für zuhause hocken. Ich verdiene im Monat gerade mal soviel Netto und muß dafür jede woche über 40 stunden arbeiten und habe gleich noch gratis knapp 800 euro abzüge.Wo ist da denn eine Gerechtigkeit...Da frage ich mich echt wofür ich noch arbeite....
sternkinder
sternkinder | 01.04.2011
80 Antwort
@Maxi2506
deshalb sollte man seinem nächsten auch das gönnen was er hat ;-) aber gut, leider wird das was hier in deutschland mal passieren müsste nicht passieren, vll ist demokratie einfach die falsche regierungsform ;-) vll sollten wir die gute alte monarchie in betracht ziehen und wenn so nen könig scheiße baut wird er eben gestürzt;-) hier haben wir parteien am backen die alle eh nur mist erzählen und sich einen in die tasche lügen weil- keiner kann ihnen was- und nach ner wahl werden alle aussagen anders dargestellt, ich glaub ich geh nach england, lach, vll verdien ich da au mehr, grins, aber hier, das funktioniert net mehr lang, irgendwann knallts richtig, ich hoffe das erleb ich dann net mehr mit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2011
79 Antwort
@fluffy81
du hast ein wahres wort gesagt...UNS GEHTS GUT...wir sollten aufhören zu jammern, immer mehr zu wollen andere staaten haben bei weitem nicht so ein sozialsystem wie wir...wir sind fast einzigartig darin verfolge das mal hartz4 empfänger sollten froh sein das sie etwas bekommen und sollten für extras ihrer kinder selbst aufkommen...es ist nicht zuviel verlangt das sie es schaffen können wenn sie wollten das gleiche gilt für abrbeitnehmer...man sollte froh sein arbeit zu haben...extras die nicht drin sind müssen auch hier in eigenverantwortung selbst geschultert werden rb
Maxi2506
Maxi2506 | 01.04.2011
78 Antwort
@Maxi2506
nicht so ganz denn überleg mal wo die steuergelder hinfließen, ich glaube hartz macht da keine 3prozent aus.....wenn der staat seine ausgaben kalkulieren würde- und da gibts tausende unsinnige, dann hunderttausend bescheuerte usw wäre es auch möglich den unternehmen die steuern zu senken, in anderen ländern funktionierts nur eben hier nicht, wir gelten als kreditwürdigstes land obwohl wir so ne imense verschuldung haben- da passt doch was nicht, da muß ich mich net an meine bwl und vwl zeiten zurückerinnern um zu wissen das der staat die steuergelder anders einsetzen KÖNNTE aber dazu wäre nen umbruch nötig nur leider haben wir nicht die cousage wie zb andre länder wo bei jedem "pillepalle" demonstriert wird usw, uns gehts eben anscheinend eben leider doch noch zu gut als das die unegrechtigkeit uns bewegt zu handeln, ich denke deutschland KÖNNTE ein ganz anderer sozialstaat sein in dem leben und arbeiten gerecht ist aber nicht inter den momentanen umständen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2011
77 Antwort
...
ich bin ja der Meinung das Hartz4 Empfänger für ihr Geld was sie von uns bekommen auch was tun sollten, einfach um der Gesellschaft was zurück zu geben...
biene-maja85
biene-maja85 | 01.04.2011
76 Antwort
...
ich bin ja der Meinung das Hartz4 Empfänger für ihr Geld was sie von uns bekommen auch was tun sollten, einfach um der Gesellschaft was zurück zu geben...
biene-maja85
biene-maja85 | 01.04.2011
75 Antwort
@fluffy81
so einfach ists nicht...deutschland lebt von steuern...unternehmen zahlen eine menge davon sogar den löwenanteil...wenn man sie zwingt mehr geld in löhne zu stecken gehen sie kurzerhand ins ausland dort ists billiger...steuern brechen ein der staat ist zahlungsunfähig...somit kein hartz4 mehr möglich...kein geld beim staat...kein geld für arme oder arbeitslose...kein geld für vieles ach ja noch eins...das unternehmen sparen wo es nur geht liegt auch an uns verbrauchern...wir wollen alles billig billig billig haben wenn sie mehr geld in löhne stecken geben sie es wenn sie nicht ins ausland gehen an die verbraucher...also an uns weiter...löhne steigen...aber auch die lebenshaltungskosten wie lebensmittel, kleidung ect...ergo...wir haben wieder nicht mehr geld zu verfügung es ist ein rattenschwanz lg
Maxi2506
Maxi2506 | 01.04.2011
74 Antwort
@sternkinder
eben, deswegen bezahl ich lieber steuern für jemanden dr vll grad keine arbeit hat als für wen der mit seinem- tschuldigung- dicken a... auf stühlen hockt und darüber debatiert wem was zusteht, das ist nen witz denn solche haben keine ahnung wie unsereins lebt oder überlebt....klar zahle ich JETZT grad keine steuern aber das habe ich schon zur genüge und werd ich auch wieder zur genüge aber hartz regt mich kein bischen auf, eher ungerechte waagschalen bei der "geldverteilung", firmen machen jedes jahr genug profit und was hat der arbeitnehmer davon, der geht mit 65 in rente und vater staat hofft das er schnellstmöglich tot umfällt damit die rente net zu lang läuft, nur dann ist man nen guter deutscher, so siehts aus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2011
73 Antwort
@biene-maja85
Ich verdiene auch net schlecht, aber ich habe auch nicht soviel im Monat zum leben über.. Habe mich auch schon manchmal gefragt wieso ich eigendlich noch arbeiten gehe..
sternkinder
sternkinder | 01.04.2011
72 Antwort
@sternkinder
na da braucht man sich ja echt nicht beschweren so viel hab ich nicht zum verballern, da müßte doch ein Verein drin sein, oder rechne ich gerade falsch... hm 579Euro ca 150euro essen bleiben 429Euro... Krass ich verdiene nicht schlecht aber wenn alles bezahlt ist Miete essen usw hab ich nicht 429euro übrig... Warum schenkt denn mir keiner was... lach...
biene-maja85
biene-maja85 | 01.04.2011
71 Antwort
@biene-maja85
da bin ich voll deiner meinung. Denn dann würden dei arbeitenden auch wieder seehen das es sich lohnt jeden morgen aufzustehen und das ist ja momentan nicht wirklich bei allen der fall.
Nicki08272
Nicki08272 | 01.04.2011
70 Antwort
@fluffy81
In Deutschland läuft einiges schief... die da oben die werden mal schön leben wenn sie rente bekommen..und unser einer der kann dann sehen wo9 der bleib.. In Deutschland gibt es einfach keine Gerechtigkeit und die wird es auch nie geben.. Mich ärgert nur das ich das von mein Steuern bazahlen muß ob es die sind die hartz4 kriegen oder die da oben die regierung machen.. Die leben ja auch fein von unseren Steuern...
sternkinder
sternkinder | 01.04.2011

1 von 5
»

ERFAHRE MEHR:

Meinung zu Babylove bzw. Babydream
28.03.2013 | 23 Antworten
Ich brauch mal eure Meinung.
02.12.2012 | 3 Antworten
Findet Ihr das schlimm?
12.07.2011 | 8 Antworten
wie findet ihr Adrian als Jungsname?
24.06.2011 | 24 Antworten
Findet ihr es viel?
21.01.2011 | 27 Antworten
Wie findet ihr den Namen Julia?
30.12.2010 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading