Einschulungsalter

meerlis
meerlis
15.03.2011 | 25 Antworten
Ich habe erfahren, daß das Einschulalter schrittweise herabgesetzt wird auf 5 Jahre, irgendwie Monat um Monat oder so. Gibt es irgendwo eine Tabelle, wo ich nachsehen kann, wann mein Kind eingeschult werden kann oder werden muß?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
also hier in
niedersachsen wurd seid letzten jahr monat um monat verschoben, letztes jahr war stichtag 31.07 dieses jahr ist es der 31.08. und nächstes jahr dann der 30.09. , dabei soll es dann auch erstmal bleiben soweit ich weiß. lg
kiska86
kiska86 | 15.03.2011
24 Antwort
@mami20072004
Das Gesundheitsamt ist auch für Einschulungsuntersuchungen zuständig? Das wußte ich noch nicht, danke für die Info.
meerlis
meerlis | 15.03.2011
23 Antwort
@meerlis
keine Ahnung, ob man da ne Liste einsehen kann. Du kannst dich aber beim Gesundheitsamt erkundigen. Die sind auch für die Einschulungsuntersuchungen zuständig. Wahlfreiheit hast du, wenn die Untersuchung normal war nur bei einem Kann-Kind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2011
22 Antwort
@anilein26
Nein, du bekommst nichts auf die Nuß. ;) Jeder vertritt einen anderen Standpunkt dazu und dann kommt es nicht nur auf die Meinung der Eltern an, sondern auch auf den Entwicklungsstand der Kinder. Ich will hier auch keine Diskussion führen, was besser ist für ein Kind, früh lernen oder lange spielen dürfen, ich wollte eigentlich nur wissen, ob es so eine Tabelle gibt, wo man nachsehen kann und ob es noch Wahlfreiheit gibt.
meerlis
meerlis | 15.03.2011
21 Antwort
...
das ist in allen bundesländern unterschiedlich, in bayern gehen sie wohl am zeitigsten in die schule, da ist glaub ich der september stichtag, in hessen ist der 30.6. stichtag, alle die in dem jahr später geboren sind, sind kann kinder und müssen dann nen einschultest machen , meine kinder sind dann fast 7, wenn sie in die schule kommen
iris770
iris770 | 15.03.2011
20 Antwort
Naja,
ich weiß es nicht, das gehen die Meinungen ja eh auseinander. Ich kann mich an meine Zeit erinnern, als ich 6 Jahre alt war und unbedingt zur Schule wollte, weil es mir im Kindergarten mit den Kleinen zu langweilig war. Und das Jahr, bis ich 7 war und endlich lernen durfte, kam mir ewig vor.
meerlis
meerlis | 15.03.2011
19 Antwort
@Mami20072004
ja sieht wohl ganz so aus. hätt ich gewusst das leon jetzt aufeinmal so pfiffig ist hätt ich ihn auch schon dieses jahr einschulen lassen. aber die anmeldefrist ist ja längst vorbei und somit geht er noch ein jahr in den kindergarten. meine große ist auch mit 7 in die schule gekommen
katrin0502
katrin0502 | 15.03.2011
18 Antwort
...
aber vorher muss deine Tochter ja sowieso auch zur Einschulungsuntersuchung. Und in den 2-3 Jahren, die sie noch Zeit hat, können sich die Regelungen auch schon wieder ändern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2011
17 Antwort
hmmm..
jetzt krieg ich bestimmt eins auf die nuss... aber das risiko geh ich ein ;O) ich persönlich, für meine kinder, finde es nicht gut das sie immer früher eingeschult werden..denn sie sollen die zeit im kindergarten ja genießen können. bei uns war es so, meine große iss im januar 2004 geboren also ging sie letztes jahr im sommer in die schule. ich finde man sollte nicht alle dinge verändern..das wird sonst alles zu schnelllebig, stressig, die kinder werden unter druck gesetzt.. klar muss jeder die entscheidung für sich treffen, aber mit 5 in die schule..das iss in meinen augen definitiv zu früh..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2011
16 Antwort
@meerlis
Na ja, wie du an den Antworten merkst, scheint es tatsächlich von Bundesland zu Bundesland anders geregelt zu sein. Aber wenn du die Wahl hast, dann gib sie trotzdem mit 6 rein. Meine ist auch pfiffig und wir hatten die gleiche Überlegung wie du. Ich bin froh, dass wir sie nicht mit 5 in die Schule gesteckt haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2011
15 Antwort
...
Sie wäre dann ja schon 6 1/2 und eine der ältesten.
meerlis
meerlis | 15.03.2011
14 Antwort
Hm
Jetzt bin ich irritiert. Ich hab meine Kindergärtnerin gefragt, was sie darüber denke, wenn meine Tochter schon mit 5 1/2 Jahren zur Schule geht, weil sie einen weiten Entwicklungsstand hat . Da meinte die Kindergärtnerin, daß sie ja eh mit 5 Jahren schon eingeschult werden würde.
meerlis
meerlis | 15.03.2011
13 Antwort
@mamavjulian1983
laut der Regel, die hier bei uns ist würde er hier 2014 gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2011
12 Antwort
Meiner
ist am 18 märz 2008 geboren. Wann kommt er zur schule?
mamavjulian1983
mamavjulian1983 | 15.03.2011
11 Antwort
@katrin0502
dann ist es in den Bundesländern verschieden. Meine hat am 05.07. Geburstag und war bis 2009 ein Kann-Kind. 2010 war sie dann aber schulpflichtig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2011
10 Antwort
@meerlis
Sommer 2014
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2011
9 Antwort
@meerlis
Sommer 2014. Weil sie nach dem 31.12. geboren ist. Da soll dann Schluss sein. Eine Bekannte von mir, der Sohn ist am 24.01. geboren und der geht auch erst dieses Jahr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2011
8 Antwort
bei uns ist es so
das alle kinder die bis 31.8 6j werden im september in die schule kommen
keki007
keki007 | 15.03.2011
7 Antwort
also
mein sohn wird am 29.7. 6 jahre alt und kommt erst nächstes jahr in die schule sonst hätte er nen test machen müssen
katrin0502
katrin0502 | 15.03.2011
6 Antwort
@Mami20072004
Meine Tochter ist am 27.1.2008 geboren. Geht sie dann im Sommer 2013 zur Schule oder im Sommer 2014?
meerlis
meerlis | 15.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading