Elterngeld?

kristja3
kristja3
13.03.2011 | 32 Antworten
Zurzeit bekommen wir noch harz 4 aber mein mann gehts jetzt arbeiten und dann bekommen wir wohngeld und kinderzuschlag in april bekomm ich mein 2 kind kriege ich dann elterngeld oder wie ist das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten (neue Antworten zuerst)

32 Antwort
...
Bei ALG II, Sozialhilfe, Unterhalt, Wohngeld und Kinderzuschlag wird das Elterngeld oberhalb des Mindestbetrages von 300 Euro als Einkommen berücksichtigt, bis 300 Euro ist es also anrechnungsfrei.. die 300€ sind also nach wie vor anrechnungsfrei...würdest du jetzt hartz4 beziehen während der ss würden auch die 300€ mindestsatz ans hartz4 angerechnet...aber da ihr keins bezieht is es egal... fakt is aber das elterngeld ne lohnersatzleistung is für eben leute die vorher arbeiten waren, damit da keine großen ausfälle sind.... ich hab damals 300€ elterngeld und seinerzeit 154€/164€ kindergeld bekommen mehr nich...davon war ich auch nich ausschließlich fürs kind einkaufen...davon wurde eben das für 3 personen bezahlt, was mit dem geld eben drin war...lebensmittel usw usw... kindergeld heute von 184€ geht restlos fürn kiga drauf wo ich noch 20e oben raufpacke damit ich den beitrag plus die ca. 50€ essengeld im monat bezahlen kann
gina87
gina87 | 13.03.2011
31 Antwort
@BieneMaya1987
jaa wohngeld und kinderzuschlag bekommt man ja auch nur wenn man nicht genund verdient aber halt soviel das man die sahen beantragen kann anstatt hartz4
kristja3
kristja3 | 13.03.2011
30 Antwort
...
frag lieber noch mal nach aber ich denke das es halt in die wohngeld und kindergeldzuschlag mit einberechnet wird sonst würde ja fast jeder wohngeld bekommen.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 13.03.2011
29 Antwort
@DeniseHH
hab leider keine aber wenigstens nen abschluss hehe also hab eine angefangen aber konnte die net zuende machen und möchte sie auch net zuende machen sonder liebe ne andere machen
kristja3
kristja3 | 13.03.2011
28 Antwort
@kristja3
Stimmt schon! Hat mich nur mal interessiert... Hättest ja nicht drauf antworten müßen!!
DeniseHH
DeniseHH | 13.03.2011
27 Antwort
@BieneMaya1987
also ich hab gehört das wenn man kein hartz 4 bekommt wird das elterngeld nicht angerechnet nut bei hartz 4 empfänger hat mir mal ne beraterin gesagt war mir aber net mehr sicher naja muss mich dann mal erkundigen
kristja3
kristja3 | 13.03.2011
26 Antwort
klar
wird es dann angerechnet zählt ja im grunde als einkommen wäre ja sonst gemein gegenüber anderen wenn ihr dann wohngeld und kindergeldzuschlag bekommt und elterngeld und gehalt und kindergeld!!!
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 13.03.2011
25 Antwort
@DeniseHH
nee mache meine ausbildung erst wenn meine tochter da ist.. aber das war auch nicht das thema;-)
kristja3
kristja3 | 13.03.2011
24 Antwort
@kristja3
Mein Elterngeld geht in die allgemeine Kasse von meiner kleinen Familie! Das heißt, davon wird unter anderem Miete, Telefon, Lebensmittel, und natürlich auch was für die beiden Kinder gekauft... Und wie hier gesagt, die stehen dann 300, -€ EG zu, da ihr kein ALGII mehr bekommt... Hast du eine abgeschlossene Ausbildung?
DeniseHH
DeniseHH | 13.03.2011
23 Antwort
@Babyofen
hmm ja aber ich bekomm ja kein hartz 4 sonder nur wohngeld und kindergeldzuschlag ..und wieß net wie es da ist ob das elterngeld auch angerechnet wird wie beim hartz4 oder nicht...
kristja3
kristja3 | 13.03.2011
22 Antwort
hi
nein dann wird es nicht angerechnet
purzel26
purzel26 | 13.03.2011
21 Antwort
@DeniseHH
also sorry wenn du das geld für dich lieber ausgibts dann bitteschön ich nicht ...ich habe schon einen sohn und habe damals auch vom amt zuschuss bekommen und die 300 euro worde da noch net angerechnet da hab cih es nur für mein sohn ausgeben ...jetzt werde ich kein zuschuss vom amt mehr kriegen weil mein mann neue arbeit hat mehr verdient und wir daher kinderzuschlag kriegen und wohngeld....und halt wenn die kleine da ist stell ich elterngeld aber weiß net wird es angerechnet eigentlich nicht oder
kristja3
kristja3 | 13.03.2011
20 Antwort
@evil-bunny
DeniseHH
DeniseHH | 13.03.2011
19 Antwort
@kristja3
Hartz 4 und Elterngeld ist echt ein Aufreger! Seit Anfang des Jahres wird das Elterngeld auf Hartz 4 angerechnet. Mit anderen Worten, Leute die beispielsweise 100.000 Euro im Jahr verdienen, kriegen weiterhin Elterngeld obwohl die´s beileibe nicht brauchen und die Hartz-4-Empfänger haben das Nachsehen - ganz schön schlimm. Guck mal diesen Link - Wie sichere ich bei HArtz IV das Elterngeld - vielleicht hilft dir das weiter: http://www.money-insider.de/3232/wie-sichere-ich-bei-hartz-iv-das-elterngeld/ Auf dieser Seite http://www.sozialhilfe24.de/elterngeld/antrag.html steht allerdings dass das Elterngeld oberhalb des Mindestbetrages von 300 Euro als Einkommen berücksichtigt und abgezogen wird, bis 300 Euro ist es anrechnungsfrei. Scheint schwierig zu sein. Am besten kontaktierst du eine entsprechende Beratungsstelle: http://www.gegen-hartz.de/hartzivberatungsstellen.php Viel Glück und alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2011
18 Antwort
@kristja3
ähm...egal, ich mach wieder was sinnvolles mit meinem freien tag^^
evil-bunny
evil-bunny | 13.03.2011
17 Antwort
@evil-bunny
hast du denn meine frage nicht gelesen ich werde kein hartz 3 bekommen ....sonder nur wohngeld und kinderzuschlag und das was mein mann verdient deswegen war meine frage ob mir das elterngeld angerechnet wird ...?
kristja3
kristja3 | 13.03.2011
16 Antwort
hi
ja das stimmt geb das geld auch für mein krümel aus
purzel26
purzel26 | 13.03.2011
15 Antwort
ja
ich finde es aber auch gut das sie es anrechnen denn es gibt zuviele schwarze schaafe die sich deswegen mehrere kinder machen liessen wegen dem elterngeld!! Ich habe auch arbeit und geh nach nen jahr elternzeit wieder arbeiten. Das muss ich leider aber irgendwo muss der staat auch sparen denn ich krieg keinen zuschuss vom staat!!!
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 13.03.2011
14 Antwort
@kristja3
Du denkst, das du es nicht für dich sondern für dein Kind aus gibst? Glaub ich nicht! Sorry.
DeniseHH
DeniseHH | 13.03.2011
13 Antwort
@purzel26
jaa aber ich denke ich würde das geld für mein kind ausgeben und nicht für mich hehe....
kristja3
kristja3 | 13.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Elterngeld 2 Jahre
16.04.2008 | 4 Antworten
Unterhalt zahlen beiElterngeld?
09.04.2008 | 4 Antworten
Elterngeld - Warum Abzug Werbungskosten?
04.04.2008 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading