Leisungswegfall Arbeitslosengeld I bei Mutter-Kind-Kur?

SteffiLuca
SteffiLuca
12.03.2011 | 18 Antworten
Ich hatte schon einmal gefragt. Heute habe ich von der Agentur für Arbeit den Aufhebungsbescheid bekommen. Sie zahlen überhaupt nichts mehr in der Zeit der Kur. Die Krankenkasse stellt sich auch quer zwecks Krankengeld. Wovon soll ich meine Ausgaben (Miete etc.) bezahlen? Wenn es bis Mittwoch nicht geklärt ist, brauche ich eigentlich nicht zur Kur fahren, weil ich mich dann nicht entspannen kann.
Schönes Wochenende!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
MKK
Eine MKK wird nicht als Urlaub angerechnet bzw. als Krankheit gewertet bei Sozialleistungen, weil es ist auch für Arbeitnehmer kein urlaub und keine Krankschreibung, sondern gesundheitliche Maßnahme. Und es darf vom Geld auch nichts abgezogen werden => http://www.sozialgerichtsbarkeit.de/sgb/esgb/show.php?modul=esgb&id=81914&s0=Krankenhaus&s1=&s2=&words=&sensitive= Hast du die Kur über ne Beratungsstelle beantragt? Dann wieder da hin, die helfen auch wegen sowas... ABER setzt natürlich voraus, dass du direkt nachdem du dieBewilligung bekommen hast, diese auch dem Amt gemeldet hast. Hast du das erst nachträglich gemacht bzw. einige Zeit verstreichen lassen, dann wird es schwer werden, dann darf auch gekürzt werden.
taunusmaedel
taunusmaedel | 12.03.2011
17 Antwort
@Angel78
jawohl du sagst es endlich man kann nicht von Hartz4 leben geb ich dir vollkommen recht
Rostockgirl81
Rostockgirl81 | 12.03.2011
16 Antwort
Ich lebe nicht von harz 4,
distanziere mich aber völlig von Jamie s meinung. Ich find das echt übel von ihr. Es scheint, als sei es der neid der aus ihr spricht. Das die freundin alles bekommt für ihr baby und sie MUß dafür arbeiten gehen. Sie sollte froh sein, dass sie sich aus eigenen mitteln alles leisten kann.
susepuse
susepuse | 12.03.2011
15 Antwort
........
Ich habe durch Hartz4 noch weniger zum leben als ich es vorher hatte, als ich noch Arbeiten war... Ich such nach Arbeit und will auch arbeiten, aber solche menschen wie du machen es uns nicht gerade leicht.Wir müßen uns immer anhören wie schön man damit lebt und wie gut es uns eigentlich geht...Von wegen...Also lass solche sachen....denn ich gehöre zu den Menschen die Arbeiten wollen und es nicht gerade toll finden mit weniger geld auszukommen als ich noch Gearbeitet hatte.... LG
Angel78
Angel78 | 12.03.2011
14 Antwort
@Jamie2309
Ich finde deine Aussage echt zum Kotzen...Weißt du eigentlich wie schlimm und schwer es ist von Hart4 zu leben?? Ich denke mal nicht, denn sonst würdest du nicht so nen bullshit von dir geben. Ich bin Alleinerziehend, Lebe von Hartz4 und das nur weil ich vor meiner SChwangerschaft Arbeitslos wurde.Seit 3 jahren gehe ich dreimal die woche Arbeiten, weil man von dem HArtz4 ja sooo super Toll leben kann. Von wegen Herd bezahlt bekommen usw... Hatte nen alten Kühlschrank von meiner Freundin bekommen, weil wir überhaupt nichts hatten, und als mir dann dieses scheiss ding kaputt ging, stellte ich einen Antrag bei der Arge Zwecks einen Kühlschrank, da es Hochsommer war und meine Tochter ein Halbes Jahr alt.Mein Ganzes essen ging Kaputt.Tja und was bekam ich, nichts der Antrag wurde abgelehnt.So mußte ich über meine Oma nen Kühli bestellen und den abbeszahlen.Und jetzt kommst du und willst mir erzählen das alles HArtz 4 Bezieher alles in den Arsch gesteckt bekommen....
Angel78
Angel78 | 12.03.2011
13 Antwort
hi
dein alg1 is zeitweise gestrichen, weil du dem arbeitsmarkt nicht zur verfügung stehst während derzeit der kur. in dem falle musst du normal alg2 beantragen als überbrückung. @jamie2309 wer solche aussagen trifft war nie in der situation. ich hatte auch mal nen dreivierteljahr hartz4 und du kannst dir nicht vorstellen wie wenig geld das is.... es ist mit sicherheit niemand mit familie gerne in hartz4, nur manchmal geht es einfach nicht anders. und nun stell dir mal vor du wirst 20 jahre älter und verlierst deinen job.... versuche in dem alter mal einen neuen job zu finden innerhalb eines jahres. meine mutter verlor mit 51 ihren job und fand trotz aller bemühungen nie wieder einen arbeitsplatz. zum glück hat sie nun eine gute frührente, weil sie vorher gut verdient hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011
12 Antwort
@SteffiLuca
Das stimmt die kur zählt wie eine krankschreibung. Im falle der berufstätigkeit bekommt der arbeitnehmer 6 woche bezahlt. Dauert die kur länger, bekommt er krankengeld. Ich weiß jetzt nicht ob du auch während einer krankheit geld bekommst ..aber doch schon, oder? Also mußt du auch während der kur das selbe geld bekommen!!!!
susepuse
susepuse | 12.03.2011
11 Antwort
.
Ja mach das mal. Das Amt kann dich ja nicht so in der Luft hängen lassen... Drücke dir die Daumen!
DeniseHH
DeniseHH | 12.03.2011
10 Antwort
Leistungswegfall ALG I
Ich beziehe ALG I und nicht Hartz 4. Werde am Montag auch nochmal die Krankenkasse anrufen. Die Mitarbeiterin meinte letztes Mal, dass die Kur wie eine Krankschreibung zählt. Bin ja nicht 6 Wochen krank wegen Krankengeld.
SteffiLuca
SteffiLuca | 12.03.2011
9 Antwort
@DeniseHH
ja das kann möglich sein. meinte ja nur weil jamie sich so äußerte wegen alg2 wir haben auch lang genug alg2 bekommen da wir nicht genug verdienten also zur aufstockung
katrin0502
katrin0502 | 12.03.2011
8 Antwort
@katrin0502
Kann mir vorstellen, das sie für diese Zeit ALGII beantragen muss...
DeniseHH
DeniseHH | 12.03.2011
7 Antwort
@Jamie2309
Bin auch von der Arbeiterfront, nur z.Z. in Elternzeit. ABER, da mir nur mein Elterngeld und Kindergeld nicht fürs Leben ausreicht, muss auch ich z.Z. vom Staat zuschüße erhalten. Aber du scherst gleich alle über einen Kamm, und das ist nicht ok. Hoffe, das du mal in eine Notlage kommst.
DeniseHH
DeniseHH | 12.03.2011
6 Antwort
@Steffi Luca
ich würd Montag noch mal zu amt gehen, vielleicht musst auch für die zeit zum sozialamt gehen. denn irgendwo her muss das geld ja kommen
katrin0502
katrin0502 | 12.03.2011
5 Antwort
@Jamie2309
wer lesen kann.... sie bekommt Arbeitslosengeld 1
katrin0502
katrin0502 | 12.03.2011
4 Antwort
@ DeniseHH
Und das ist meine meinung, ich finde einfach mal sollte auch mal arbeiten gehen... Mich regt auf das die hartz4 mehr von den geld haben, als leute die arbeiten gehen, meine freundin bekommt alles für ihr kind Bett und und.. Ich finds nicht ok... ganz ehrlich... Leute die arbeiten gehen haben doch voll verloren in deutschland, wir sind doch die dummen wiel wir arbeiten gehen, und rege mich halt auf das man als hartz4 alles bekommt was man will, ob es ein neuer herd ist und und...
Jamie2309
Jamie2309 | 12.03.2011
3 Antwort
.
Mhm.. Aber woher sollst du denn dein Geld nehmen, um die Miete und sowas zu bezahlen? Hast du das mal gefragt? Hoffe, das es sich noch iwie aufklärt... Alles Gute! @ Jamie2309 Sone Kommentare kann man sich echt sparen! ICH rege mich immer über sowas auf, DU weißt nicht, warum wieso weshalb sie ALGII bekommt... Erstmal vllt. nachfragen... Kaum ließt du, ALGII, wird man gleich abgestempelt!!! Toll... Sowas kann ich nicht. Vorurteile ohne Ende... Man man man... Sorry, MEINE Meinung.
DeniseHH
DeniseHH | 12.03.2011
2 Antwort
...
sorry ich hab den letzten satz falsch geschrieben, ich meine : ich und mein freund sparen und andere leute die nicht arbeiten gehen bekommen alles das ist so ungerecht... ich hatte das nicht vergessen
Jamie2309
Jamie2309 | 12.03.2011
1 Antwort
mhh
das ist traurig.. aber ich finde warum sollte der staat den immer alles zahlen? vllt sollte man auch mal arbeiten gehen... dann kann man sich auch mehr leisten... ich finds echt nicht ok wenn hartz4 leute alles in den popo geschoben bekommen.. ich sehe es an meiner freundin, sie bekommt gerade ein kind und bekommt alles, ich und mein freund sparen und andere leute die arbeiten gehen bekommen alles das ist so ungerecht...
Jamie2309
Jamie2309 | 12.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Arbeitslosengeld 1 Auszahlung -Wann?
28.04.2011 | 3 Antworten
Arbeitslosengeldauszahlung, wann?
22.02.2011 | 4 Antworten
Arbeitslosengeld bei Arbeitsamt
01.01.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading