Aktivitäten im KiGa - habt ihr Ideen?

Xinette
Xinette
09.03.2011 | 12 Antworten
Hallo Ihr Lieben! (wink)
Unsere Lütte geht in einen teilweise privaten Kindergarten, der von der Stadt gefördert wird. Wir sind ein Elternverein, der zusehen muss, dass Geld reinkommt - und da wäre meine Frage: was macht Euer KiGa, damit ein bißchen Geld in die Kasse kommt?
Wir haben bisher ein Sommerfest mit Kutschfahrten, einen Laternenumzug und eine große Weihnachtsfeier mit Kranzverkäufen, Verkauf von selbstgebasteltem und Glühwein- und Würstchenbude gemacht sowie mit Spendensammlungen
Habt ihr noch irgendwelche Ideen, was man noch machen könnte?
Daanke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
hmm
wie ist's mit Vorträgen gegen Eintritt oder Vermietung der Räumlichkeiten für Autogenes Training o. ä.?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2011
11 Antwort
...
Floihmarkt
JACQUI85
JACQUI85 | 10.03.2011
10 Antwort
kinder
KIndersachenmarkt /Flohmarkt /weihnachtsmarkt ect
Eisbär2008
Eisbär2008 | 09.03.2011
9 Antwort
kartoffelfest
da werden selbstgemachte reibekuchen mit apfelmus verkauft... dann hatten wir einen basar, jeder hat kinderkleidung und spielzeug gespendet...
| 09.03.2011
8 Antwort
.
Vergessen: Kaffee und Kuchen wird bei uns dann auch noch verkauft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2011
7 Antwort
hallo bei
uns gibts auch immer ein erntedankfest, mit würsten spielen etl, und nen großelternnachmittag mit kaffee und kuchen. lg
kiska86
kiska86 | 09.03.2011
6 Antwort
@JonahElia
achsooo
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.03.2011
5 Antwort
@Solo-Mami
Hab mich wohl falsch ausgedrückt, die Einnahmen der Kuchenspenden, gehen an die Kita, der Verkauf bleibt natürlich bei den Eltern, wär sonst echt daneben...Jede MAma bringt 1-2 Kuchen/Kaffee mit.....
JonahElia
JonahElia | 09.03.2011
4 Antwort
.
Bei uns ist nächste Woche Flohmarkt im Kiga , dann werden alte Handys in einer Box gesammelt die dann an einen Endabnehmer verkauft werden. Der Erlös geht auch hier den Kindern zugute. Ansonsten halt Sommerfest, Plätzchen backen... Letztes Jahr hat sich ein Förderverein gegründet. Der Mitgliedsbeitrag beträgt ab 12 EUR aufwärts
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2011
3 Antwort
@JonahElia
Gute Idee - nur sollte es genau umgekehrt sein... Standgebühr für die Kita und Einnahmegebühr für die Eltern. Ich persönlich würde umgedreht nicht mitmachen bei einem Kindertrödel, wenn ich meine ganzen Einnahmen abgeben müßte ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.03.2011
2 Antwort
Kindertrödel,
Stand umsonst, dafür Kuchen mitbringen, die verkaufen, Einnahmen für die Kita, Advendsbasar, wo die Eltern vorher fleißig allerlei Dinge basteln....
JonahElia
JonahElia | 09.03.2011
1 Antwort
kuchenbasar
...........
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 09.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Kiga,Strafe bei nicht hören!
21.12.2011 | 113 Antworten
Dauernd verschwinden Sachen im Kiga!
18.10.2011 | 13 Antworten
2 Name gesucht - Ideen?
01.07.2011 | 19 Antworten
aktivitäten in der ss!
04.03.2011 | 5 Antworten
Ideen für Nachmittagsbeschäftigung?
15.02.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading