Kindergeld

wassermann73
wassermann73
01.03.2011 | 15 Antworten
Hallo, vielleicht weis wer bescheid. Und zwar haben wir schon 2 Kinder wo wir Kindergeld bekommen. Vor 3 Wochen wurde unser Sohn geboren und jetzt haben wir heute die Geburtsurkunden bekommen.
Langt es wenn ich bei der Familienkasse/ Kindergeldstelle anrufe und unseren Sohn anmelde oder muß man da extra einen Kindergeldantrag ausfüllen?
Geburtsurkunde hab ich und würd die auch einschicken. Kindergeldnummer könnte ich ja durchs Telefon auch sagen.

Kennt sich wer aus und kann mir ne Antwort geben?

(danke)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
´´´´´´´´´´
Euch
wassermann73
wassermann73 | 01.03.2011
14 Antwort
hier
http://www.arbeitsagentur.de/nn_26666/zentraler-Content/Vordrucke/A09-Kindergeld/Publikation/Formulare-Kindergeld.html
Blue83
Blue83 | 01.03.2011
13 Antwort
Guck mal online
da gibt es extra ein Antrag für Geschwisterkinder, da brauchste nur die Daten, Name ect und die Kindergeld nr. eintragen und die urkunde mitschicken und das wars schon.
Blue83
Blue83 | 01.03.2011
12 Antwort
Guck mal online
da gibt es extra ein Antrag für Geschwisterkinder, da brauchste nur die Daten, Name ect und die Kindergeld nr. eintragen und die urkunde mitschicken und das wars schon.
Blue83
Blue83 | 01.03.2011
11 Antwort
Huhu
Du musst einen Kindergeldantrag für den Krümel stellen. Du kannst aber anrufen und denen die Daten durchgeben, dann schicken dir das und du musst nur unterschreiben und die Geburtsbescheinigung beifügen, so war es bei Alex im Juli weil wir ja auch schon ne Kindergeldnummer haben. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2011
10 Antwort
OK
dann ruf ich morgen früh mal an und frag nach. Kann mich nämlich nicht mehr erinnern wie es vor 4 Jahren war. Eigentlich sollte die Kindergeldnummer langen und auf der Geburtsurkunde sind ja die anderen Daten zu lesen. Euch
wassermann73
wassermann73 | 01.03.2011
9 Antwort
hallo
bei uns war es sooo...wir mussten auch denn antrag ausfüllen...ruf doch einfach mal an die können dir ja mehr sagen vllt geht das ja wenn du das per telefon machst!
MamiSahra
MamiSahra | 01.03.2011
8 Antwort
schau mal
http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/Vordrucke/A09-Kindergeld/Publikation/V-Kg1k-Antrag-weiteres-neugeborenes-Kind.pdf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2011
7 Antwort
Hallo...
ich musste ein Antrag ausfüllen für ein weiteres Kind, und Geburtsurkunde mit schicken.
jennyp81
jennyp81 | 01.03.2011
6 Antwort
Tyler2010
Das wäre ja super. Beides hätte ich ja parat.
wassermann73
wassermann73 | 01.03.2011
5 Antwort
....
Ich konnte den Antrag ONLINE ausfüllen und abschicken.
deeley
deeley | 01.03.2011
4 Antwort
...
Nein Telefnisch reicht nicht. Du kannst aber anrufen und dann schicken die dir den Antrag auch zu. Mußt s ber schriftlich mit sonem Antrag machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2011
3 Antwort
hallo
hallo da muss man einen antrag stellen glückwunsch erstmal zum baby
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2011
2 Antwort
...
ne da musst nen antrag ausfüllen
sweety-maus87
sweety-maus87 | 01.03.2011
1 Antwort
........
ich musste urkunde hinschicken mit der nr und das war es dann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Kindergeld und Elterngeld
27.10.2011 | 7 Antworten
Kindergeldnachzahlung
13.04.2011 | 9 Antworten
kindergeld
19.11.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading