Elterngeld

Trouble
Trouble
28.02.2011 | 11 Antworten
Hallo mädels muss mal ne vielleicht doofe frage zum elterngeld stellen!Wenn ich mein elterngeld auf zwei jahre spliten lasse bin ich dann auch automatisch zwei jahre in elternzeit, wenn ich doch aber im antrag nur 1.-12. lebensmonat angeben kann oder wie verstehe ich das richtig?

Sorry steige da aber nicht so ganz durch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@all
nein ich bekomme kein hartz4 hatte bis februar alg1 und nun bin ich in mutterschutz.mir geht es bei der laufzeit der elternzeit lediglich um meinen versicherungsschutz, da mein mann selbstständig ist und somit privat versichert.mein sohn und ich sind gesetzlich versichert.
Trouble
Trouble | 01.03.2011
10 Antwort
@amysmom
ich weiss es nicht genau, aber ich denke, da solltest du dich genauer informieren, ich glaube, gehört zu haben, dass man kein elterngeld mehr bekommt, wenn man hartz4 bezieht.
SelinaSaar
SelinaSaar | 28.02.2011
9 Antwort
@SelinaSaar
das elterngeld kriegt man soweit ich weiss trotzdem.... man bekommt nur entsprechend weniger hartz4 oder bin ich da falsch informiert?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
8 Antwort
...
ich dachte, elterngeld gibt es bei hartz4 nicht mehr??? siehe: Wann wird das Elterngeld bei Hartz IV gestrichen? Ab wann wird das Elterngeld bei Hartz IV gestrichen? Viele Eltern sorgen sich nun um die Frage, ab wann das Elterngeld gestrichen wird. Bislang ist das Sparpaket der Bundesregierung ein Entwurf, der die Richtung beim "Sparen" bzw. Kürzen vorgeben soll. In diesem Entwurf sind konkrete Ziele benannt, wie das Sparpaket umgesetzt werden soll. Dieser gilt innerhalb der Koalition als verbindlich. Der Plan muss zunächst den Bundestag und einzelne Gesetzesvorhaben müssen zudem sehr wahrscheinlich auch den Bundesrat passieren. Zunächst müssen die einzelnen Ministerien konkrete Gesetzesentwürfe oder Verordnungen erarbeiten. Diese sollen dann Mitte August im Bundeskabinett für den Haushalt 2011 offiziell beschlossen werden. Eine Verabschiedung der einzelnen Sparpläne erfolgt dann im Herbst diesen Jahres im Bundestag. Bei vielen Gesetzesänderungen muss zudem der Bundesrat zustimmen, hier allerdings hat die schwarz-gelbe Bundesregierung keine Mehrheit mehr. Das bedeutet konkret, dass das Elterngeld solange für ALG II Bezieher weiter gezahlt wird, bis der Bundestag dem zugestimmt hat und der Haushalt für 2011 verabschiedet wurde. Als Wahrscheinlich gilt, dass es ab dem 1. Januar 2011 kein Elterngeld mehr bei Hartz IV geben wird.
SelinaSaar
SelinaSaar | 28.02.2011
7 Antwort
@Trouble
bekommst du hartz4? dann is die laufzeit eh wurscht, weils angerechnet wird. die länge der elternzeit brauchst ohne arbeitgeber jedenfalls nicht angeben... du kannst bis zu 3 jahre zu hause bleiben, bevor das amt dich wieder zu vermitteln versucht. bei nem hartnäckigen vermittler sagste auch einfach, wie lange du daheim bleiben willst und ab wann du gerne wieder vermittelt werden möchtest. anrecht hast du zumindest auf 3 jahre.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
6 Antwort
kannst
du von 150 euro + kindergeld im monat leben??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
5 Antwort
...
dann ruf morgen bei deiner EG-Stelle an und frag, wem die Dauer der EZ in deinem Fall mitgeteilt werden muss... Die können dir am besten weiterhelfen... Du machst das schon! :-)
Lauraline
Lauraline | 28.02.2011
4 Antwort
@lauraline
bin in keinem festen arbeitsverhältnis bekomme somit ja nur den mindestbetrag und nichts vom arbeitgeber
Trouble
Trouble | 28.02.2011
3 Antwort
...
Achja die Elternzeit musst du bei deinem Arbeitgeber schriftl. einreichen... Könntest ja auch mehr als 2 Jahre "wegbleiben"...
Lauraline
Lauraline | 28.02.2011
2 Antwort
Nein
Elternzeit mußt du bei deinem arbeitgebener eantragen:) Falls du 2 jahre geld beziehen möchtest ist das eine alternative. Ursprünglich war das mal 1 jahr:)
Jessy
Jessy | 28.02.2011
1 Antwort
...
ich hatte mir das Elterngeld auch auf 2 Jahre splitten lassen! Man gibt zwar irgendwo vorne im Antrag irgendwas mit 12 LM an, aber weiter hinten, bei den BAnkverbindungen irgendwo müsste ein Feld zum ankreuzen sein, dass man das Geld 2 Jahre
Lauraline
Lauraline | 28.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Elterngeld 2 Jahre
16.04.2008 | 4 Antworten
Unterhalt zahlen beiElterngeld?
09.04.2008 | 4 Antworten
Elterngeld - Warum Abzug Werbungskosten?
04.04.2008 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading