Brauch mal eben Hilfe bitte

fluffi
fluffi
26.02.2011 | 11 Antworten
Hallo ihr Lieben,
hab mal eben eine Frage an Euch. Und zwar hab ich bis letztes Jahr November noch Hartz4 erhalten war also Pflichtversichert bei meiner Krankenkasse. Seit Oktober letzten Jahres bekomme ich kein Hart4 mehr da mein freund jetzt mehr verdient. Soweit ich weiß bin ich doch während des Elterngeldbezuges weiterhin kostenlos Pflichtversichert bei meiner Krankenkasse oder nicht? Ich habe bei der Kk angerufen die meinten jedoch zu mir dass das nicht so wäre und wie ich darauf käme. Kann mir da bitte jemand auskunft zu geben bitte?!
Lieben Gruß Jenny
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Anilein26
na ich hab diese info direkt von der elterngeldstelle und das ist bestimmt in ganz deutschland so.. da würd ich nochmal nachhaken..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2011
10 Antwort
@nicos_mami
Ich musste weder Unterlagen ausfüllen, noch muß ich selber Geld für die KK bezahlen.
silvie1912
silvie1912 | 26.02.2011
9 Antwort
krankenkasse
hallo.elterngeld kommt vom versorgungsamt und nicht von der krankenkasse.die bezahlen auch nicht deine krankenkasse.wenn ihr nicht verheiratet seid mußt du dann bei der krankenkasse eine freiwillige weiterversicherung beantragen und die schicken dir dann die nötigen unterlagen. das geld buchen die dann vom konto ab per lastschriftverfahren.
nicos_mami
nicos_mami | 26.02.2011
8 Antwort
@knisterle
dachte ich es mir doch hab den Paragraphen gefunden und werde das so der KK mitteilen danke dir
fluffi
fluffi | 26.02.2011
7 Antwort
@knisterle
ich hab das bei uns auch versucht und da hiess es nein.... deswegen bin ich dann zur arge wollte fragen ob die mir die krankenversicherung bezahlen und die haben auch NEIN gesagt :-(((((
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2011
6 Antwort
nein
du bist nicht versichert!meine freundin mußte sich auch selber versichern.ihr mann ist beim bund und ja darüber versichert, sie und die kinder aber nicht!
florabini
florabini | 26.02.2011
5 Antwort
sorry..
..bei der elterngeldstelle musste bescheid geben, das du über das elterngeld hinaus noch 1 oder 2 jahre elternzeit machst, die melden das dann weiter an die krankenkasse und somit bist du weiterhin pflichtversichert =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2011
4 Antwort
hallo
DOCH! solang du elterngeld beziehst bist du automatisch krankenversichert. auch während der gesamten elternzeit bist du das. habe erst anfang der woche bei der elterngeldstelle angerufen und nachgefragt, weil ich das auch wissen wollte. du musst nur bei der krankenkasse anrufen und bescheid geben, das du über das elterngeld hinaus noch zwei jahre elternzeit machst und die tragen das dann ein und somit bist du automatisch pflichtversichert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2011
3 Antwort
..........
Ich kriege Elterngeld und bin alleine versichert. Mein Freund ist in einer anderen KK und unsere Kinder sind über mich versichert.
silvie1912
silvie1912 | 26.02.2011
2 Antwort
also
bei uns bist du das definitiv nicht! auch wenn ich mit meinem mann zusammen war..ich MUSSTE mich freiwillig versichern und das obwohl ich nur elterngeld und kindergeld hatte..war damals sehr sehr knapp...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2011
1 Antwort
ja
soweit ich weiß auch aber nur in der zeit wo du elterngeld bekommst, am besten rufst du mal bei deiner krankenkasse an
katrin0502
katrin0502 | 26.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Brauch Bitte Dringend euren Rat!
15.08.2012 | 2 Antworten
eben bei jappy gelesen
11.08.2012 | 1 Antwort
brau1mch+e mcal eben- h+ilfe..
21.07.2012 | 3 Antworten
Bis eben absoluter Horrortrip!
17.07.2012 | 47 Antworten
helft mir mal eben
30.06.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading