Was und wiviel steht mir zu?

raya21
raya21
18.02.2011 | 31 Antworten
Hallo zusammen,

ich habe gestern erfahren, dass ich schwanger bin.
Nun blicke ich total nicht durch welches Geld mir zusteht und welches nicht.
Ich habe zur Zeit noch einen 400Euro Job und mein Freund verdient so um die 950Euro.
Meine Frage ist:
Bekomme ich wärend der Schangerschaft schon irgendein Geld?
Was bekomme ich wenn das Baby da ist?
Wann muss ich was beantragen?
Und wo?
Alos wie ihr seht habe ich wirklich gar keine Ahnung ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten (neue Antworten zuerst)

31 Antwort
Hallo raya
du bekommst jetzt keine zuschüsse und behalte deinen job solange es geht, denn wenn ihr ins alg2 rutscht, habt ihr noch weniger zum leben. wenn das baby da ist bekommt ihr kindergeld und elterngeld für 1 jahr, diese formulare dafür gibt es im internet oder auch vom standesamt. elterngeld bekommst du wenn du weiterhin arbeitest genau soviel wie du verdienst da du unter der 1000euro grenze liegst. zu caritas, pro famila kannst du gehen, wirst da aber erst ab ca der 16 ssw was bekommen, da woher das fehlgenburt risiko zu hoch ist. wir haben damals, mein mann hat auch wenig verdient um 1200euro von da bekommen, für erstausstung und schwangerschaftskleidung. ansonsten würde ich dir raten, heiratet, dann muss dein freund viel weniger steuern zahlen, ihr spart mehrere 100euro ihr könnt auch wenn es mit deinem job nicht mehr geht wenn das baby da ist wohngeld und kinderzuschlag beantragen, dürft nur nicht in alg2 rutschen sonst gibts nix, und elterngeld und kindergeld wird angerechnet.
kiska86
kiska86 | 18.02.2011
30 Antwort
@BieneMaya1987
ich wohne aber nicht in münchen ;-)
raya21
raya21 | 18.02.2011
29 Antwort
hehe
ja ich bin geschieden aber mit dem hab ich kein kind und war auch net geplant des war kein deutscher und er bekam auch nie ein visum somit musste ich ihn immer besuchen im ausland und das war nie ein thema das wir in der situation ein kind wollen. es ist halt meine meinung das ich meinem kind was bieten möchte bzw. in münchen ist das ein muss wenn man da net ne gewisse summe hat!!!
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 18.02.2011
28 Antwort
...
klar ich find auch kind erst wenns die anderen umstände zulassen klar..aber bei manchen kommt es eben anders als gedacht
gina87
gina87 | 18.02.2011
27 Antwort
@BieneMaya1987
Ich hoffe meine Worte klingen nicht so hart......manchmal liest man anders als der schreiber meint... Du schriebst doch neulich das du schon geschieden bist , also weißt Du das sich das leben manches mal anders als gewünscht entwickelt..... Ich habe auch zusammen mit man und Kind keine 1400 Euro, aber wenn mir jemand sagen würde wo ich mehr her bekomme würde ichs mir auch holen!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 18.02.2011
26 Antwort
@BieneMaya1987
steht irgendwo erwähnt das das kind geplant war? muss ja nich geplant gewesen sein....und wenn sie meinetwegen die pille genommen hat..ja du das hab ich auch und wurde trotzdem schwanger weil sie auf einma nich mehr 100% wirkte...als ich mir ne neue holen wollte nachdem ich bei zwischenblutungen direkt zum arzt ging, wars schon zu spät und ich war schwanger...ja hät ichs wegmachen sollen wenn ich kein geld gehabt hätte???wohl kaum
gina87
gina87 | 18.02.2011
25 Antwort
@BieneMaya1987
WAS DENN DANN ? Du wirst arbeitslos und stellst kurz darauf fest Du bist Schwanger. WAS DANN VERDAMMT NOCH MAL? ENTWEDER REGT IHR EUCH ÜBER HARZTER AUF; ÜBER ABREIBENDE UND NUN SOGAR ÜBER ARBEITENDE ; DENEN WOHL AUCH WAS ZUSTEHT ! MEIN GOTT HABT IHR ALLE LANGEWEILE ODER WAS?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2011
24 Antwort
Hallo raya (wink)
Wie manche hier schon sagten, geh zur Caritas oder Profamilia. Du wirst dort alle Unterlagen brauchen, Gehaltsnachweise usw. Ds sagt man Dir glaub ich auch schon am Telefon. Dann sagen sie Dir was Du beantragen kannst, ob ihr evt sogar eine Spende für die Erstausstattung bekommt usw. ! Gratuliere zur Schwangerschaft LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2011
23 Antwort
@gina87
abtreiben natürlich net aber ich versteh sowas einfach net!!! Ich persönlich möchte meinem kind ja auch was bieten können mal und net jeden cent 3 mal umdrehen müssen! Wir kämen mit 1400 net aus aber wir wohnen auch mitten in münchen da is es was anderes denk ich die mieten sind hier unverschämt!!!
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 18.02.2011
22 Antwort
@knisterle
Zitat: Und wenn du jetzt sagst, Geld spielt keine Rolle, dann lüg woanders weiter.. Und nein ich bin keine Chefin hier wenn ja dann würde die Antworten mancher Damen hier , sofort gelöscht. Weil es sie einfach nichts angeht. Das unterliegt nicht der Meinung derer ob sie besser verhüten sollte wenn sie keine finanziellen Mittel hat. Hilfe nehmen und Hilfe geben ist hier das Motto.
Amancaya07
Amancaya07 | 18.02.2011
21 Antwort
Was ich nicht aber auch gar nicht verstehen kann,
klar hat jeder ne andere Vorstellung vom Leben und ja auch ich habe entschieden es bei einem leiblichen und einem Stiefkind zu lassen, da es mir finanziell nicht anders möglich ist, aber die die immer schreiben..... bla bla wenn ich mir kein Kind leisten kann dann kriege ich auch keins-die wohne für mich in einer Art traum! Beziehungen können in die Brüche gehen, Arbeit kann man verlieren und und und
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 18.02.2011
20 Antwort
@Amancaya07
bist du hier die chefin oder wat.. ich habe an die fragestellerin vernünftig geantwortet und bin dir nicht blöde gekommen, bin nur nicht deiner meinung, aber wennde die nich akzeptierst is das nich mein prob.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2011
19 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
ok danke :) dann werd ich mal dahin gehen.
raya21
raya21 | 18.02.2011
18 Antwort
@raya21
Laß dich nicht verscheuchen, auch wenn man hier so manchesmal ne komische Antwort bekommt..... ist der Großteil recht nett! Zu Deiner Frage! Suche beratungsstelle wie profamilia AWO oder caritas auf die helfen dir weiter! LG
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 18.02.2011
17 Antwort
je nach Lebenserhaltungskosten
kann jedes Paar Zuschuss für die Erstausstattung bekommen. Hilfreich dabei sind die Caritas, Pro Familia etc. Geh dahin und lass dich beraten. Und alles was du bekommst, egal wie hoch, ist dir eine Hilfe.
Amancaya07
Amancaya07 | 18.02.2011
16 Antwort
@BieneMaya1987
würde sies abtreiben wärs genauso schlimm, wenn nich noch schlimmer als jetzt..und wegzaubern geht wohl schlecht oder? ich war finanziell auch abgesichert damals und brauchte keine hilfe und hät auch keine gewollt selbst wenn sie mir zugestanden hätte...aber andere können darauf eben nich verzichten... wir würden mit knapp 1400€ auch zu dritt super klarkommen..woanders geht sowas aber nich
gina87
gina87 | 18.02.2011
15 Antwort
@MamaSternlein
Wenn ich finaziell schlecht situiert wäre, mir aber ein Kind sehr wünschen würde, könnte mich niemand von dem Wunsch abbringen. Es ist manchmal auch ne Herzenssache und nicht nur ne sachlich kalkulierte Angelegenheit.
deeley
deeley | 18.02.2011
14 Antwort
An die Damen die mal wieder nur meckern können!
Überlegt mal wenn alle Frauen die nicht arbeiten gehen würden keine Kinder bekommen dürften ! Ihr habt doch den Schuß nicht gehört! Ausserdem ist gerade diese Fragestellerin, noch arbeiten nur leider reichts nicht.......
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 18.02.2011
13 Antwort
@BieneMaya1987
es war eine allgemeine frage.ich hab mit keinem wort geschrieben, dass ich das geld sofort und unbedingt bekommen muss.ich habe nur gefragt was man bekommt und wo man es beantragen muss.
raya21
raya21 | 18.02.2011
12 Antwort
...
Also ich finde es unfähr von euch so etwas zu schreiben...Sie hat nunmal eine Frage und dann sollte vernünftig geantwortet werden oder garnicht!!! Und jetzt ist es nunmal Ihre Situation und Sie braucht Hilfe...Da sollte man lieber helfen, als mit solchen Sprüchen noch mehr zu verunsichern!!! Finde das echt nicht gut...
Karolina1991
Karolina1991 | 18.02.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Steht mir das zu?
29.06.2018 | 9 Antworten
Wiviel Wein ist okay?
15.05.2012 | 15 Antworten
Wie steht ihr zu "hartem deutsch Rap"?
20.04.2012 | 14 Antworten
Wie steht ihr zu *Sex zu dritt*?
26.03.2012 | 26 Antworten
steht mein schwager auf transvestiten?
31.07.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading