Arbeitslosengeld und 400 Euro Job? geht das?

siloniwi
siloniwi
04.02.2011 | 13 Antworten
also meine Frage ist ob man zum Arbeitslosengeld einen 400 Euro Job machen kann, ich weiß das man eigentlich nur 165 Euro dazuverdienen darf, aber was ist wenn man 400 Euro komplett verdienen würde, ist man dann weg vom Arbeitsamt, oder wird das eben nur vom Arbeitlosengeld abgezogen! Ich hoffe mir kann da jemand weiterhelfen!

Danke schon mal!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ach du bekommst
alg1 mh da kann ich dir das nicht sagen nur beim alg darfst du 165 behalten
mellchen85
mellchen85 | 04.02.2011
12 Antwort
400 job
also mein freund macht das, du bekommst trotzdem alg2.darfst aber von den 400€ 165 behalten.aber!!!!es wird am anfang des monats vom alg2 abgezogen und du darfst dir dann die 400 behalten...also wenn du erst am 15 die 400 bekommst fehlen dir anfang des monats 240 euro sozusagen..
mellchen85
mellchen85 | 04.02.2011
11 Antwort
also...
bei uns in hamburg ist es so, das wenn man für 400euro basis arbeitet, muss man 300euro dem amt zurück geben und 100 euro darf man selbs behalten!!!
Stefanie4
Stefanie4 | 04.02.2011
10 Antwort
ja
kannst machen und den rest zahlt job center oder wie das bei euch heißt drauf, das heisst 200€. so dass du wieder auf 600 kommst. oder wieviel dir zu stehen.auch wenn du nur 250 verdiest zahlen die dir drauf bis du deine 600€ erreichst. musst aber jeden monat deine lohnabrechnung bei job center abgeben, dass die auch zahlen. lg
lilmom
lilmom | 04.02.2011
9 Antwort
Ich
hatte ca. 360 Euro Arbeitslosengeld und würde jetzt noch um die 130 Euro bekommen da ich auf 400 Euro Basis gemeldet bin, was als Nebeneinkommen zählt. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
8 Antwort
Hallo
mir wurde auf dem Amt gesagt, das sobald ich einen 400€ Job annehmen würde, weg vom Arbeitsamt sei. Aber am besten fragst du mal bei deinem Berater nach, der wird dir da weiterhelfen können.
Anja2607
Anja2607 | 04.02.2011
7 Antwort
...
super, danke für eure Antworten! na dann lass ich es mir lieber mal abziehen, denn der Job ist echt gut, werde mich dann wohl dafür entscheiden!!
siloniwi
siloniwi | 04.02.2011
6 Antwort
....
@Angel78, also du meinst auch das ich halt dann z.b. die Differenz von 335 Euro von meinen knapp 600 Euro abgezogen bekomme, aber nicht ganz weg bin vom AA, oder?
siloniwi
siloniwi | 04.02.2011
5 Antwort
anrechnung
die 400 euro werden auf das arbeitslosengeld angerechnet! aber einen freibetrag in höhe von 165 euro hast du!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
4 Antwort
arbeitslos und 400 euro job
nabend die ziehen dir das geld vom arbeitslosengeld ab und zwar 235 euro du bist erst beim arbeitsamt draußen wenn du so quasi 400, 01 euro verdienen würdest. hoffe ich konnte dir etwas helfen l.g. netto
Netto
Netto | 04.02.2011
3 Antwort
Genau
dir wird das dann angerechnet und abgezogen.Also mehr wie 165 darfste nicht dazuverdienen.Ansonsten ziehen sie dir den rest ab. LG
Angel78
Angel78 | 04.02.2011
2 Antwort
....
ich bekomme ja nicht das Hartz 4 sondern normals Arbeitslosengeld für 1 Jahr und das sind knapp 600 Euro!
siloniwi
siloniwi | 04.02.2011
1 Antwort
...
ich denke kommt drauf an wieviel du von denen bekommst und ob es dir dann reicht zu leben.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Kein Arbeitslosengeld auf dem Konto
30.01.2015 | 5 Antworten
Arbeitslosengeld nach der Geburt
22.10.2014 | 11 Antworten
450 Euro oder 451 Euro Job
13.03.2013 | 8 Antworten
Arbeitslosengeld 1 Auszahlung -Wann?
28.04.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading