Darf ich trotzdem ne katze halten

mama102008
mama102008
29.01.2011 | 9 Antworten
und zwar hab ich ne katze geschenkt bekommen, meine vermieter sidn dagegen und woln das ich sie abgebe, aber im MIetvertrag steht nix davon und in der Hausordnung steht das man die erlaubnis vom Vemieter haben muss
Das ne reine Hauskatze
habe meim Mieterbund angerufen die meinten wenn es im mietvertrag nicht verboten ist darf ich die katze behalten weil normal Katzen unter kleintiere gehören wenn es reien Hauskatzen sind
hab nen termin erst am dienstag!
es steht ja nur in der Hausordnung das man mündlich nachfragen soll aber die vemieter sidn dagegen
jetzt meine frage was denkt ihr darf ich sie behalten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Rein rechtlich
dürfen reine wohnungskatzen nicht verboten werden, das ist richtig. Aber naja wie sind Deine Vermieter drauf? Würden die Dauerstress machen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2011
2 Antwort
Vom
Gesetz her sind Katzen erlaubt, weil sie unter zu den Kleintieren gehören. Solange die Katze nicht das Eigentum kaputt macht, oder die nachbarn stört , dürfte da nichts im wege stehen. Aber glaub mir, das könnte noch mega ärger geben.Denn bei uns war es genauso.Und bin zum Mieterschutz gegangen. Das leben mit der Vermieterin hatte dann keinen spaß mehr gemacht. Wohnen jetzt aber zum woanderst und da macht keiner rum wegen ner katze. Wünsche dir viel Glück
Angel78
Angel78 | 29.01.2011
3 Antwort
katze
ja deswegen geh ich ja auch zum ieterbund um nachzufragen auch wegen mängel in der wohnung ja die wollen es einfahc nciht die vermieter die haben gesagt wenn wir sie trotzdem behalten würden sie uns den parkplatz wegnehemen weil wir uns ja nicht dran halten weil sie keien katze wolln udn wor nicht für den parkplatz zahln weil de rja frei ist
mama102008
mama102008 | 29.01.2011
4 Antwort
....
ich hab auch mal gefragt beim damaligen vermieter und die haben gesagt ab größe einer katze muss gefragt werden, katzen fallen wohl nicht mehr unter kleintiere. ich denke wenn sie dagegen sind wirst du sie abschaffen müssen, obwohl ich es schwachsinn finde. mein alter vermieter hat hauskatzen erlaubt.
Petra1977
Petra1977 | 29.01.2011
5 Antwort
ja
aber bin mir ja nicht sicher weil in hausordnung steht das man wegen haustieren den vemieter fragen soll und der ist dagegen aber im mietvertarg steht ja nix also und die vom mieterbund sagte ja auch das wenn nix im mietvertrag steht wir sie halten dürfen ja gehn aber zum mieterbund da wir viele mängel haben udn die nix tun
mama102008
mama102008 | 29.01.2011
6 Antwort
@mama102008
Oweia das sind ja keine rosigen Aussichten ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2011
7 Antwort
.....
rein rechtlich darfste sie behalten, da ja nicht extra im mietvertrag steht, das du es net darfst, aber ich weis ja net wie dein vermieter so drauf ist, er kann einen ja auch das leben zur hölle machen, wenn er will, mußte es halt austesten und aussitzen, wenn du glück hast, wirds net so schlimm, wenn doch mußte halt abwägen, ob die katze ein wohnungswechsel wert ist
iris770
iris770 | 29.01.2011
8 Antwort
danke euch
der vemieter wohnt direkt mit auf dem selben grundstück und meinte ja wenn wir katze behalten würde er uns den parkplatz verbieten da wir ja nicht für zahln hammer de rtyp echt und dann sagte er noch wenn wir katze raus lassen würde er son zeig auf die wiese spritzen das wenn die katzen von fressen sterben hie rwohn soviele katzen in der gegend , weil de rkein bog hat auf die katzen kaka ne im mietvertrag steht ja nix von haustierverbot nur im hausordnung das man vemrieter fragen soll aber gehn ja nicht zum mieterbund wegen katze sindern in ester liene weil hier mängel in wohnung sind und die nix machen
mama102008
mama102008 | 29.01.2011
9 Antwort
...
in den meisten Mietverträgen steht, dass die Hausordnung Bestandteil des Mietvertrags ist. Demnach muss nicht umbedingt die Tierhaltung im MV geregelt werden sondern es reicht zu, wenn dies in der Hausordnung geregelt ist. Katzen fallen nicht mehr unter Kleintiere, bedürfen demnach der Erlaubnis durch den Vermieter. Wenn er auch noch auf dem selben Grundstück wohnt, würde ich den Stress nicht eingehen und lieber auf das Tier verzichten.
Plumps2010
Plumps2010 | 30.01.2011

ERFAHRE MEHR:

katze weg Finderlohn ja oder nein?
22.05.2011 | 8 Antworten
katze trächtig? kastration
19.02.2011 | 13 Antworten
Meine Katze, der Abschied naht
19.01.2011 | 24 Antworten
Katze pinkelt auf Plastik
23.05.2010 | 10 Antworten
meine katze ruiniert mich
07.05.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading