Mein freund hat illegal musik runtergeladen!

Petra1977
Petra1977
15.01.2011 | 31 Antworten
hab mal mein frage mein freund hat illegal musik runtergeladen, jedenfalls ist er jetzt aufgeflogen und bzw ich, denn der internetanschluss läuft über meinen namen, jetzt die frage kann ich das auf seinen namen geltend machen, ich habe gerade eine forderung von 450 euro bekommen. ich bin so geladen gerade fing das an finanziell besser zu laufen und nu das (tempo) (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmm
wie seit ihr denn aufgeflogen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2011
2 Antwort
@Violet89
gute frage es wird wohl da überwacht habe heute post vom anwalt bekommen mit der forderung.
Petra1977
Petra1977 | 15.01.2011
3 Antwort
ist ja krass
ne menge geld aber besser als knast
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2011
4 Antwort
HI
Darf ich mal fragen, von welchem Anwalt? Es gibt da so einen Abmahnanwalt, gegen den kann man sich wehren, die stellen auch oft solche Forderungen und man muss nicht zahlen.
Antje71
Antje71 | 15.01.2011
5 Antwort
...
Wow 450 Euro.... aber da haste ja noch "Glück" gehabt. Normal kann man zusätzlich noch mit bis zu 5 Jahren Knast bestraft werden. Ich würde dem Anwalt einfach einen Brief schreiben und sagen, dass dein Freund deinen Anschluss benutzt hat und du von dem download nichts wusstest. Dann kann der Anwalt deinen Freund anschreiben .
DodgeLady
DodgeLady | 15.01.2011
6 Antwort
@Antje71
rechtsanwälte nümann und lang, naja er hat es ja zugegeben hab jetzt gedroht wenn er noch mal was runterladet dann melde ich internet ab und es gibt dann nur noch stick
Petra1977
Petra1977 | 15.01.2011
7 Antwort
@Petra1977
Trotzdem Vorsicht, die Unterlassungserklärung, die die mitschicken nicht einfach unterschreiben. Lies mal hier nach, was noch wichtig ist. http://www.recht-hat.de/taetigkeitesbereiche/filesharing/rechtsanwaelte-nuemann-lang/ LG Antje
Antje71
Antje71 | 15.01.2011
8 Antwort
@Antje71
hab gerade mal gegooglet und gesehen ich fahr ja noch günstig manche müssen über 3000 euro zahlen
Petra1977
Petra1977 | 15.01.2011
9 Antwort
Internet
Du persönlich bist für deinen Anschluss zuständig... das heisst... dem der Anschluss gehört hat dafür sorge zu tragen das ein dritter keinen Zugriff hat... So einfach gegen einen Anwalt wehren der schon ne Abmahnung hat... naja... An deiner Stelle würde ich selber einen Fachanwalt für Internetrecht nehmen... und dann dagegen versuchen anzugehen... was auch zusätliche Kosten beinhaltet... den wie gesagt so einfach ist das nicht...
baerenfee76
baerenfee76 | 15.01.2011
10 Antwort
Klar kannst du das!!
Du musst es, notfalls mit Anwalt so machen, dass es halt wirklich öffentlich und auch bekannt ist, dass nicht du, sondern dein Freund diese Musik runtergeladen hat! Hast nur leider ein Problem, wenn er es nicht zugibt... Wünsche dir viel Glück dabei
Kroemmel
Kroemmel | 15.01.2011
11 Antwort
Da stellt sich mir die Frage: Warum lässt du ihn das machen, wenn ihr doch beide wisst, dass sowas strafbar is ?
Wenn du beweisen kannst, dass er das war und nich du, dann schätze ich mal, wird er die Strafe bekomm. Aber Strafe muss sein, denn Dummheit muss bestraft werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2011
12 Antwort
@LiselsMama
wer sagt das ich ihn sowas machen lasse? wo steht das? ich bin nicht 24 std zuhause muss auch noch arbeiten. genau weil ich weiss das es strafbar ist lade ich meine musik bei amazon runter und zahle dafür.
Petra1977
Petra1977 | 15.01.2011
13 Antwort
Habe gehört...
... dass es da so "gestellte Anwälte" für so etwas gibt. Auch wenn man sich dessen bewusst ist, illegal geladen zu haben, muss man aber nicht gleich deswegen zahlen. Wenn Ihr die Möglichkeit habt, sucht selbst einen Anwalt auf und lasst es prüfen. Der kann die wirkliche Schuld dann feststellen oder nicht... LG Claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2011
14 Antwort
@trinity6183
ja das werde ich machen wir haben zwar nicht bedingt zeit aber bei meiner anwältin bekomme ich zwar schnell ein termin aber sie ist nicht für internet recht dennoch werde ich an der anmeldung montag mal nachfragen, sind ja mehrere anwälte dort.
Petra1977
Petra1977 | 15.01.2011
15 Antwort
Gute Idee...
Finde ich gut, denn wie gesagt, man sieht sehr oft Reportagen über solche Sachen und das viele Menschen, denen auch bewusst ist, dass sie es genutzt haben, trotzdem net solch hohe Summen zahlen müssen. Und dann lieber den Anwalt zahlen, als solche hohe Rechnung. LG Claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2011
16 Antwort
@trinity6183
mein freund hat allerdings gesagt sollte es so kommen wird er den anwalt bitten das schreiben mit seinen namen zu senden die schuld wird er dann natürlich auf sich nehmen.
Petra1977
Petra1977 | 15.01.2011
17 Antwort
Ok....
Na gut, ich weiß ja net, wie Ihr mit dem Geld wirtschaftet zwecks zusammenwohnen und so, aber eigentlich isses ja auch nur fair, wenn er es dann von "seinem" Geld zahlt, denn er wuste ja genau, dass es illegal ist. Und hoffentlich lernt er nun draus... LG Claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2011
18 Antwort
@trinity6183
naja bei uns geht alles in einem topt sozusagen, er wird draus lernen denn in den nächsten tag weiss er was ihm blüht, ich hab dann nämlich dermassen schlechte laune und das kennt er schon.
Petra1977
Petra1977 | 15.01.2011
19 Antwort
Hi Hi
Na denn mal alles Gute und vor Allem, dass es net zu der "hohen" Zahlung kommt" LG Claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2011
20 Antwort
@trinity6183
danke
Petra1977
Petra1977 | 15.01.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Schwanger / Freund sehr Unreif
20.01.2016 | 7 Antworten
Wie überrasche ich meinen Freund?
22.09.2013 | 6 Antworten
Freund regt mich zurzeit total auf :-/
12.04.2013 | 15 Antworten
Freund bleibt oft über Nacht weg..
16.02.2013 | 16 Antworten
Kinderohren vor lauter Musik schützen?
19.06.2012 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading