Unterhalt

tati1985
tati1985
17.03.2008 | 4 Antworten
Hallo, hab eine Frage bin seit geburt meines Sohnes mit seinen Vater getrennt.Habe von ihn ganze Zeit 125 Euro für mich Unterhalt erhalten.Ich plane demnächst ein Umzug zur meinen jetzigen Freund habe ich immer noch dann Recht Unterhalt für mich beziehen?
Danke für Ihre Hilfe im Vorraus!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
warum beziest du Unterhalt
Ehrlich gesagt wieß ich nicht genau. Ich glaube weil ich zur Zeit alleinerziehnde mutter bin
tati1985
tati1985 | 17.03.2008
3 Antwort
unterhalt
wenn sie nichts verdient und er richitg gut oder auch nur gur dann kann das passieren das er für beider zahlen muss....entweder nur im mutterschutz oder bis 3 jahre wo die mutter nicht arbeiten kann...aber wenn du zu deinem freund ziehst bekommst du das nicht mehr.
Zwergi
Zwergi | 17.03.2008
2 Antwort
125 Euro Unterhalt für das KIND - nicht für Dich !!!
Ist es Unterhalt oder Unterhaltsvorschuss ??? Unterhalt muß er zahlen bis das Kind 18 wird. Unterhaltsvorschuss maximal 72 Monate lang - wenn das Kind älter wird gibt es 168 Euro/Monat LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.03.2008
1 Antwort
hallo
normal muss er trotzdem zahlen!mein freund meint wenn du heiraten würdest muss er nur fürs kind zahlen!warum beziehste unterhalt für dich?
nadine_auerberg
nadine_auerberg | 17.03.2008

ERFAHRE MEHR:

Umgangsrecht und Unterhalt.
19.01.2014 | 24 Antworten
Unterhalt an Kind
28.06.2011 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading