⎯ Wir lieben Familie ⎯

Wie viel geld habt ihr denn ca für eure hochzeit ausgegeben?

sweety-maus87
sweety-maus87
30.09.2010 | 32 Antworten
also mein freund und ich wollen im juni heiraten jetzt haben wir mal im internet so bissi gekuckt was man denn alles vorbereit muss etc. naja dann sind wir auf so ne seite gestosen wo man seine hochzeit berechnen kann das haben wir dann gemacht und da war ich schon bissi geschockt bei dem ergebnis. und ich glaub net das wir soo anspruchsvoll sind aber ich will schon ne schöne hochzeit haben will ja nur einmal in meinem leben heiraten:-) wie viel habt ihr denn so ca ausgegeben? also standesamt+kirchliche trauung?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
wir hatten ausgegeben mit allem drum und dran 5000euro aber wir hatten auch ne riesen hochzeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010
2 Antwort
...
wir haben nur standesamtlich geheiratet weil keiner in der kirche is und haben in etwa 12000€ ausgegeben mit allem drum und dran . kleid anzug deko essen getränke übernachtungsmöglichkeiten für die gäste usw usw . wir waren insgesamt 63personen polterabend noch nich mit drin
gina87
gina87 | 30.09.2010
3 Antwort
.......
hm also 2500 € glaube ich, Flitterwochen Extra
Mams2408
Mams2408 | 30.09.2010
4 Antwort
20€ für die feier
und 40€ fürs standesamt! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010
5 Antwort
....
Hi kommt auf die anzahl deiner gäste an willst du in der wirtschaft feiern oder mietest dir einen raum? also wir haben so insgesammt für Papiere mal 100 euro ausgegeben saal, essen, trinken, brautkleid, blumen, anzug, ect. waren wir insgesammt bei ca. 1400 euro hatten ca. 40 personen da und haben aber viel selbstgemacht, also salate, kuchen usw.
CA1985
CA1985 | 30.09.2010
6 Antwort
Huhu
Wir haben im Mai geheiratet insgesamt haben wir um die 6000 Euro ausgegeben das teuerste war natürlich die Feier selbst.
Arwen84
Arwen84 | 30.09.2010
7 Antwort
@gina87
ist ja ne Menge Geld
Mams2408
Mams2408 | 30.09.2010
8 Antwort
@Krissi86
wie geht denn das
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010
9 Antwort
also
mit menu + morgends buffet, kleid, ringe torte, stauß+autoschmuck, standesamtliche trauung, + der papierkram warens ca 3000 euro aber ohne kirchliche trauung und es war eben ne recht kleine hochzeit mit nur so 30 personen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010
10 Antwort
@CA1985
wir wollen in ner wirtschaft essen gehen
sweety-maus87
sweety-maus87 | 30.09.2010
11 Antwort
oh je....
meine Hochzeit ist erst 3 Monate her. Wir sind auch net anspruchsvoll gewesen und haben nicht viel schnick, schnack gemacht. Ich hatte sogar ein Kleid aus dem Heinekatalog . Also mit den Kleidern, Essen, Location, Gastgeschenke, Trinken und Deko haben wir um die 7000 Euro ausgegeben und wir haben noch nicht einmal Hochzeitsfotos in dem Sinne machen lassen. Mir war das einfach zu teuer gewesen. Wir dachten uns, das ich das Geld lieber auf´s Konto unserer Tochter machen kann . Die Fotografen sind echt sau teuer. Noch ne witzige Geschichte . wir hatten am 03.07. geheiratet. Das war einer der heißesten Tage dieses Jahres gewesen. Auf unserer Getränkerg. war mit 500 Euro der teuerste Posten das Wasser gewesen . :-) Es war zu heiß um Alkohol an diesem Tag zu trinken . Falls Du noch kein Kleid hast . will meins verkaufen . so ganz nebenbei :-) LG
mosel
mosel | 30.09.2010
12 Antwort
@Mams2408
j und wir waren NICHT in flitterwochen . hatten aber alles was wir uns wünschten und das wars uns wert auch wenns ne menge geld war
gina87
gina87 | 30.09.2010
13 Antwort
@Leasmam
was genau? lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010
14 Antwort
hochzeit
haben nur Standesamtlich und ne kleine Feier anschließend. waren mit allen drum und dran 1500 euro. denn man heiratet ja nicht für die anderen, sondern für sich selbst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010
15 Antwort
@Krissi86
na hättet dann nur 60€ ausgegeben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010
16 Antwort
..
So ca 1000€ haben wir ausgegeben. Dabei waren die Ringe mit 500€ das teuerste ^^ ansonsten nur noch Standesamt, Styling und das Essen im Gasthof. Allerdings hatten wir nur 3 Gäste + uns beide *gg*
Sooy
Sooy | 30.09.2010
17 Antwort
also wenn ihr in ne wirtschaft geht
würd ich da auf jedenfall nen pauschalpreis für essen und getränke machen lassen . das lohnt sich wirklich . so haben wir das gemacht..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010
18 Antwort
...
Dann würde ich dir raten alle wirtschaften die euch in frage kommen in welchem umkreis abzutelefonieren dir für die anzahl deiner gäste einen kostenvoranschlag kommen lassen mit den leistungen drin also bedinung ect. manche bieten auch an das die deko und die torte schon mit drin ist. und schauen was du selbst machen kannst, also zum kaffee die kuchen einfach in der verwandschaft fragen dann kommen nicht so viele kosten auf dich zu oder tisch deko habe ich auch selbst gemacht.
CA1985
CA1985 | 30.09.2010
19 Antwort
@mosel
echt was hast du denn für ne größe? ich hab vor 10 wochen erst entbunden daher bin ich noch etwas mehr denk aber ich kann noch weng was abnehmen bis juni:-)
sweety-maus87
sweety-maus87 | 30.09.2010
20 Antwort
Wir heiraten auch nächstes jahr :O)
Am besten man versucht so viele Dinge wie möglich unter einen Hut zu bekommen. Ich weiß es hört sich jetzt blöd an aber ich weiß nicht so recht wie ich es anders formolieren soll :) Wir haben zum Beispiel einen Festpreis ausgehandelt. Der beinhaltet die Lokalität
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010
21 Antwort
@Leasmam
haben wir auch! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010
22 Antwort
...
haben fürs standesamt ca 90euro bezahlt.. kleid neu anzug neu kinder kleid und anzug gebraucht alles zusammen ca 8000euro kleid war ein super preis bei ebay . habe es mitten in der nacht für 38euro gekauft . der anzug war etwas teurer . lag bei 300euro
mamifor2kids
mamifor2kids | 30.09.2010
23 Antwort
Hi
wir haben zwa nur standesamtlich geheiratet aber trotzdem abends aufm Saal mit 130 Gästen gefeiert. Mit Ringen und Fotos, Schuhen und Anzug , Blumen, Musik und ein paar Tage Wellnessurlaub. In allem hat es ca 7000 Euro gekostet, aber Du bekommst ja auch Geld geschenkt. Letzendlich haben wir ca 2o-2500 Euro bezahlt. LG Steffi
SrSteffi
SrSteffi | 30.09.2010
24 Antwort
ach so
wir ware 70 personen.. hae am 02.07.10 geheiratet.es war so heiß das 10 kästen wasser drauf gegangen sind..essen und alk ist sehr schlecht weg gegangen .
mamifor2kids
mamifor2kids | 30.09.2010
25 Antwort
...
also wir haben sogar mehr raus bekommen also haben gutes geschäft gehabt glaub hatten rund 600 euro über
CA1985
CA1985 | 30.09.2010
26 Antwort
@Krissi86
habt ihr dann niht groß gefeiert oder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010
27 Antwort
@Leasmam
doch und wie wir gefeiert haben :-D wir sind in jeans zum standesamt und haben danach bei uns zuhause mti meinen eltern kaffee und kuchen zu uns genommen am abend wurden wir von der family zum griechen eingeladen :-) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010
28 Antwort
@Krissi86
achso :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010
29 Antwort
wir haben auch
mehr geld geschenkt bekommen, als wir ausgegeben haben xD damit hatten wir garnicht gerechnet . aber eltern waren dann noch großzügig..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010
30 Antwort
...
Standesamt für die Eheschließung, Urkunden & Stammbuch 70 €, Grillen im Garten 150 €, Anzug von meinem Mann 120 € und den Brautstrauß hat meine Mama mir geschenkt. Wir wollen demnächst aber nochmal im Brautkleid Fotos machen und das Kleid kostet dann nochmal 180 €.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Hörschutz für Babys Hochzeit
31.07.2012 | 6 Antworten
Hochzeit und Taufe wieviel geld geben?
17.07.2012 | 14 Antworten
Verlobung/Hochzeit/Ringe
14.05.2012 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x