2 Sparbücher auf einmal

Bettina1989
Bettina1989
06.09.2010 | 19 Antworten
also meine kleine hat ein sparbuch zur geburt bekommen auf das wir nun regelmäßig etwas einzahlen und auch anderes darauf sparen. nun wollen meine schwiegereltern auch noch ein sparbuch machen obwohl ich der meinung bin eines reicht. sie wollen das dann auch behalten. also mir passt das nicht denn ich möchte schon gern einen überblick über die finanzen behalten und vor allem wieviel sie hat! was haltet ihr davon?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also mir wäre
es egal..... sollen doch die Schwiegereltern extra sparen, ist man irgendwann überraschter wenn man gar nicht mehr mit dem anderen Geld rechnet.... Vielleicth gibt ja das sparbuch auch mehr Zinsen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
2 Antwort
hi
was spricht dagegen. meine maus hat auch zwei sparbücher eins von uns und eins vom paten und ehrlich gesagt ist mir egal wieviel am anderen drauf ist. ausserdem bräuchten deine schwiegereltern euch gar net fragen, somit sei froh dass sie mit euch reden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
3 Antwort
meine
Schwiegereltern wollten das auch so machen. Nur war ich da auch net ganz so mit einverstanden von daher gab es dann kein Sparbuch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
4 Antwort
hallo
warum nicht? freu dich doch! ich hab auch gern überblick, aber es wird doch höchstens mehr und nicht weniger! schadet doch nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
5 Antwort
@magnolia81
wenn diSchwiegerel. das Sparbuch auf den Namen des Kindes machen wollen brauchen Sie die Unterschrieft der Eltern , , , , , , ,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
6 Antwort
Lass den das Vergnügen
Es ist ihre Sache, ob sie ein Sparbuck fürs Enkel anlegen möchten oder nicht. Es ist das Geld vom Kind und damit hast Du absolut nix am Hut ... daher verstehe ich überhaupt nicht warum Du so dagegen bist Im Gegenteil, sage den Beiden: ein Sparbuch bringt zu wenig Zinsen, ein Sparkonto wäre besser - jedenfalls solange die Summe unter 1000 Euro bleibt, danach erst rentiert sich wieder das Sparbuch - würde ich DIR auch anraten LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.09.2010
7 Antwort
@maja-noah
warum nicht ?? DAS verstehe ich gar nicht ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.09.2010
8 Antwort
@Solo-Mami
meinst warum es kein Sparbuch gibt ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
9 Antwort
Sparbücher
naja ohne unser einverständnis können sie keins machen. ich denke nur an später wenn sie mal größer ist und von uns vielleicht für irgendetwas kein geld von uns bekommt und dann zu oma und opa rennt und dort alles bekommt! das finde ich nicht richtig denn eigentlich soll sie lernen mit geld umzugehen und nicht alles gleich bekommen.
Bettina1989
Bettina1989 | 06.09.2010
10 Antwort
........
ist doch toll das sie ihr auch eins machen wollen... sie könnten es ja auch heimlich machen und du wüsstest nichts davon.... da machen sie es auf ihren namen und die kleine bekommt es wenn sie 18 ist oder soo....
NaDieMelle
NaDieMelle | 06.09.2010
11 Antwort
@maja-noah
jep ... warum durften die Großeltern keins einrichten für ihren Enkel ??
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.09.2010
12 Antwort
@Solo-Mami
da hängt noch ein bissel mehr dran nicht nur unser einverständniss , kann ich Dir mal in einer Pn erklären nur für hier zu lag , , , , , , , ,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
13 Antwort
Also für mich hört sich das ein wenig so an, als
ob du das gern hättest, da mit du es evtl für nen notfall hast??? Naja, ist ja auch Wurst, aber ich finde es nicht schlimm unsere Tochter hat soagr drei Sparbücher eins von usn, eins von Oma uund Opa und eins von ihrer tante, wobei ich nihct weiß, wieviel auf dem Sparbüchern von Oma 6 Opa udn der Tante ist. die haben zur geburt eine Summe eingezahlt , udn die bekommt sie dann irgendwann mal. ich finde es super, denn so wird sie nicht immer mit Geschnekne überhäft, es bleibt im Rahmen, die fallen dann etwas kleiner aus udn ein gewissen teil geht auf die Sparbücher!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
14 Antwort
...
mein kleiner hat bis jetzt 4sparbücher und ich weiß nur bei unserem was drauf ist!! Freu dich doch! Er bekommt die anderen wenn er 18 bzw 21 ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
15 Antwort
@y_girly
genauso ist es bei uns auch. Das einzige was ich noch weiß ist das Geld was er von meinem Opa bekommen hat, weil wir das fest angelegt haben bzw. immer wieder verlängern . Bin ehrlich: egal wie schlecht das Verhältnis zu den Schwiegereltern/Eltern ist, ich kann nicht verstehen wieso man möchte, dass diese kein Sparbuch für das Kind anlegen. Finde auch, so wird das Kind weniger mit Geschenken überschüttet - und wenn das Kind alt genug ist kann es das Geld auf jeden Fall gebrauchen. Egal ob für Führerschein, Auto, 1. Wohnung oder oder oder... Ich hatte sowas selbst nicht - aber ich hätte mich unheimlich drüber gefreut! .
taunusmaedel
taunusmaedel | 06.09.2010
16 Antwort
@taunusmaedel
ich hatte sowas :-) Hab davon meinen ersten Urlaub ohne eltern gezahlt, Führerschein, Auto und einrichtung für meine/unsere Erste Wohnung... War echt super. aus dem grund bin ich froh das mein kleiner das auch bekommen werden! Von meinen schwiegereltern hat er sowas nicht und die schenken ihm nur "schrott" was meist im keller oder müll landet *schäm*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
17 Antwort
@Schwester81
auf keinen fall!!! das würde ich nie tun!!!sie soll es auf jeden fall besser haben wie ich aber es reicht doch auch wenn sie das über das eine sparbuch einfach einzahlen????
Bettina1989
Bettina1989 | 06.09.2010
18 Antwort
@Bettina1989
Aber was spricht denn gegen ein 2. Sparbuch. So habt ihr eins in den Händen, wo ihr genau wisst was drauf ist, was ihr auch mal für nen Notfall nehmen könnt, oder wo Weihnachts-/Geburtstagsgeschenke drauf können . Davon kann dann zb Schreibtisch für Schulanfang oder neues Jugendzimmer gekauft werden. Und das 2. Sparbuch der Großeltern hat das Kind halt dann für Später . Was spricht denn für dich dagegen?!?!?!?!
taunusmaedel
taunusmaedel | 07.09.2010
19 Antwort
@taunusmaedel
naja ich weiß es nicht genau. irgendetwas stört mich daran und lässt mich zweifeln...immer wenn ich zweifle mache ich es lieber auch nicht...
Bettina1989
Bettina1989 | 08.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Einmal - und schwanger!
27.03.2014 | 17 Antworten
U7 und wieder einmal zu großer Kopf
29.05.2012 | 22 Antworten
Einmal Pille vergessen und schwanger?
14.10.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading