Hartz 4 2011? Was ändert sich?

MamilieElias
MamilieElias
01.09.2010 | 36 Antworten
Kann mir jemand mal Infos geben was sich 2011 ändert oder mir ne Quelle geben?

Schaffe es momentan nicht so zu verfolgen da ich den ganzen Tag auf arbeit bin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

36 Antworten (neue Antworten zuerst)

36 Antwort
@Phantera
doch auch, weil du des öfterens schon gesagt hast, ich bin alleinerziehend und mir gehts scheiße.es gibt auch 400 euro jobs oder so die man machen kann.es gibt doch bestimmt auch väter zu den kindern oder?manchmal denke ich echt du ruhst dich darauf aus, das du alleinerziehen bist und automatisch nicht arbeiten kannst.wir hatten ja schon mal das thema, mit putzjobs und so.da bist du dir zu fein für bzw. ist das für dich keine arbeit, kopfschüttel.ich möchte auch nochmal betonen das ich nicht gegen hartz4 menschen habe, aber bei dir habe ich das gefühl du hast keine lust etwas zu machen, wenn man etwas wirklich möchte dann bekommt man auch etwas.besonders so kleine jobs..
joyce87
joyce87 | 02.09.2010
35 Antwort
@joyce87
das ganze hat mit alleinerziehende nichts zu tun!
Phanthera
Phanthera | 02.09.2010
34 Antwort
@Phantera
du hast dich des öfteren schon beschwert wegen hartz4 und hartz4 da..es ist gerecht, denn das ist eigentlich ein lohnersatzzahlung.meinst du wir bekommen genug??bestimmt nicht.und als alleinerziehende hat man auch möglichkeiten.
joyce87
joyce87 | 01.09.2010
33 Antwort
@joyce87
immer? mei kennst du mich gut, besonderst weil ich ja häufig hier online bin. warum ich mich beschwere? weil es immer nur gespart wird bei denen, den es eh schon scheiße genug geht, besonderst noch Kinder drunter leiden müssen! Bei so was könnte ich mich aufregen.... Es kann doch nicht sein dass man sparen muss und Jahre lang rein zahlen muss, aber den Alleinstehenden dann noch 50 € mehr Geld gibt und oben rein den anderen Leuten im Ausland Milliarden € aushelfen müssen.
Phanthera
Phanthera | 01.09.2010
32 Antwort
@Phantera
was beschwerst du dich eigentlich immer??
joyce87
joyce87 | 01.09.2010
31 Antwort
@Phanthera
nun reg dich mal ab...habe ich das etwa gesagt? das die zu hause sitzen??? Man man man ...sage doch nur das Mütter mit Job und ohne Unterstützung es nicht leichter haben...mehr nicht... und jetzt sage ich gar nichts mehr weil das hier anscheinend zumindest von dir permanent falsch verstanden wird.... schönen abend an alle
Loonetta
Loonetta | 01.09.2010
30 Antwort
@Loonetta
wer sagt den bitte dass ein Hartz 4 empfänger nicht arbeiten muss nach einem Jahr? Die werden vom Arbeitsamt dann wieder gehollt.... wenn deine Schwester Unterhalt bekommt dann bekommt sie kaum Hartz4 wenn dann nur die Miete... Oder sie hat einen Lebenspartner. Wer sagt den bitte auch dass alles Hartz 4 Empfänger faul daheim rum sitzen? keiner.... also ist es für so welchen einfach nur ungrecht!
Phanthera
Phanthera | 01.09.2010
29 Antwort
@Phanthera
natürlich bekomme ich mehr elterngeld...aber dafür bin ich ja auch arbeiten gegangen und kann nur ein jahr zu hause bleiben! weil das anders finanziell einfach nicht machbar ist...meine schwester bekommt auch hartz4 kindergeld wird angerechnet...aber miete zahlen muss sie nicht.....und zur freien verfügung hat sie genug geld um gut über die runden zu kommen...
Loonetta
Loonetta | 01.09.2010
28 Antwort
@Loonetta
das du verlust machst als was du zuvor verdienst hast ist klar trotzdem bekommst du mehr geld als ein alleinerziehende Hartz 4 empfänger! Das Kindergeld jeder bekommt ist klar.... nur was andere übersehen ist, dass alles bei Hartz 4 angerechnet wird, von daher eh nutzlos es zu beantragen! Es kann doch nicht sein nur weil man Hartz 4 empfänger ist dass alles angerechnet wird und wenn man arbeitet nichts angerechnet wird + noch was verdient.... was ich damit meine ist, dass man alles vom Kind weg nimmt und die die keine Kinder haben noch zu sächlich Geld haben. Die neue Regelung ist ja so, dass man alles beantragen muss aber alles angerechnet wird, von daher man ja kein Hartz 4 mehr dann bekommt, aber für alleinstehende wollen die sie die hartz 4 regelsätze nun auf ca 50 € steigen lassen, wo ist den bitte der Sinn daran?
Phanthera
Phanthera | 01.09.2010
27 Antwort
@Loonetta
und klar bekommt der der mehr verdient hat auch unterm strich mehr elterngeld...das ist aber auch nur fair...mein gehalt fällt ja dann weg...
Loonetta
Loonetta | 01.09.2010
26 Antwort
@Phanthera
ich bekomme 67% von meinem vorherigen durschnittsverdienst gerechnet auf ein jahr...also mache ich verlust.... kindergekd bekommen ja wohl alle ... und was denkst du was man an mutterschaftsgeld bekommt?? und die sache mit steuern oder ausländern war hier doch nie thema...habe niemanden angegriffen...nur gesagt das alle anderen es auch nicht leicht haben...
Loonetta
Loonetta | 01.09.2010
25 Antwort
@Loonetta
ach stimmt du bekommst nicht mehr Elterngeld weil du mehr verdienst hast oder Mutterschaftsgeld? Und wenn du nicht so viel Geld hast, kannst du noch Sachen beantragen. Wenn du es aber so siehst bekommt ein alleinziehender Hartz 4 Empfänger weniger geld als einer der Arbeitet. Und es geh hier ja schließlich nicht um uns sondern um die Kinder! Klar gibts schwarze Schafe die es lieber für anderes ausgeben aber es sind nun nicht alle! Besonderst die die unverschuldet in die Falle geraten sind ist es ungerecht! Ich finde man hat eh Vorteile wenn man arbeiten geht und nun sollte man noch andere Sachen von Hartz 4 streichen? Ich frage für was zahlen wir dann bitte Steuern? Um Griminelle mehr zu unterstützen oder lieber paar Milliarden € den Ausländer zu geben?
Phanthera
Phanthera | 01.09.2010
24 Antwort
....
ob man hier was sagt oder nicht.... man kann es sich echt sparen....mir kommt es vor wie "jeder gegen jeden" Das ist DEUTSCHLAND!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010
23 Antwort
@Loonetta
ja da hast du ja auch Recht... kann ich auch verstehen.. Bin alleinerziehend vielleicht finde ich irgendwann einen ganz lieben Mann der auch arbeitet dann bin ich von den 100 euro Unterstützung auch weg
MamilieElias
MamilieElias | 01.09.2010
22 Antwort
@MamilieElias
ja, das finde ich auch super das du das so machst.....will hier auch nicht alle über einen Kamm scheren....mach eich auch nicht...will nur sagen das man es auch ohne hartz4 mit kindern nicht unbedingt leichter hat...das wird hier nämlich auch gerne mal vergessen...sage nicht das alle gartz4 empfönger im luxus schwelgen das mit sicherheit nicht aber alle anderen haben es auch nicht grade leicht!
Loonetta
Loonetta | 01.09.2010
21 Antwort
@Phanthera
aber als arbeitende bzw in elternzeit gehts einem auch nicht besser...da hat man nur elterngeld und kindergeld...miete, strom usw muss man auch alles selber tragen....so ist das eben.
Loonetta
Loonetta | 01.09.2010
20 Antwort
@Phanthera
aber als arbeitende bzw in elternzeit gehts einem auch nicht besser...da hat man nur elterngeld und kindergeld...miete, strom usw muss man auch alles selber tragen....so ist das eben.
Loonetta
Loonetta | 01.09.2010
19 Antwort
@Loonetta
ich finds halt traurig das man immer so ein schlechtes Bild hat von h4 empfänger... Ich gehe vollzeitarbeiten und verdiene aber zu wenig und daher bekomme ich noch 100 Euro zuschuss also Hartz 4.. Das ist insgesamt soviel mit Lohn wie ich bekommen würde wenn ich einfach zu Hause sitzen würde und nichts tun würde.. und komplett hartz 4 bekommen würde....aber gehe trotzdem arbeiten...
MamilieElias
MamilieElias | 01.09.2010
18 Antwort
....
ich finde dass ganze immer so richtig witzig, wenn leute die Arbeiten gehen immer meinen den Hartz 4 Empfänger gehts so gut... also ich als alleinerziehende würde mal sagen dass es mir mit Hartz 4 nicht gut geht, und wieso? weil von meinem Sohn alles aber auch alles angerechnet wird... ich lebe vom Kindergeld+Wohngeld+Unterhalt+Miete.... also alles was mein Kind eigentlich gehört. Kann mir bitte da einer sagen, wie es einem gut gehen soll, wenn man vom Kind lebt?
Phanthera
Phanthera | 01.09.2010
17 Antwort
@Phantera
sorry, war Kabinettsbeschluss, hat ich überlesen, hab grad nochmal geschaut wollen auch die Rentenbeiträge streichen .Kann mich nicht Leonspatz Meinung anschliessen--nicht jeder hartz 4rer benutzt das Geld für Kippen und Alk aus , wovon viele ausgehen--und nur zur Info, wir bekommen keine Sozialleistung und hoffen auch nie in der Lage zukommen wo man mit Vorurteilen überhäuft wird und den Bückling machen muss, find nur das man wegen einpaar Pfeifen nicht alle über einen Kamm scheren sollte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Was steht mir alles bei Hartz 4 zu?
26.09.2011 | 12 Antworten
Hartz 4! Wie kommt ihr damit klar?
06.09.2011 | 17 Antworten
tavor seit März 2011 abgelaufen
20.05.2011 | 2 Antworten
Hartz 4 steht es mir zu
24.12.2010 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading