Elterngeld und Mutterschaftsgeld

UngPol
UngPol
04.09.2007 | 2 Antworten
Sry Leute, aber ich habs immer noch nich begriffen.

Also das Mutterschaftsgeld bezahlt der Arbeitgeber und die Krankenkasse. Auch wenn ich vorher nich arbeiten gegangen bin? Oder bekomm ich dann nur Elterngerld? Kann ich denn auch zusammen mit meinem Verlobten Elterngeld beziehen?

Sry wenn ich damit nerve,

LG Andrea
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Mutterschaftsgeld
Hallo, also wenn du vor der Geburt 12 volle Monate Arbeiten warst bekommst du von der Krankenkasse das Mutterschaftsgeld, wenn nicht dann entfällt das ganz und gar! Mit deinem Verlobten kannst du nicht zusammen Das Erziehungsgeld bzw jetzt Elterngeld beziehen, ihr könnt euch abwechseln mit der Elternzeit, das geht! Lg Nicole
SweetMami25
SweetMami25 | 04.09.2007
2 Antwort
doch das geht
Doch das geht schon, also mir hat man gesagt, dass ihr auch beide gleichzeitig gehen könnt, aber dann halt beoide nur 7 Monate
Bella-Sara
Bella-Sara | 04.09.2007

ERFAHRE MEHR:

Mutterschaftsgeld statt alg1
09.08.2014 | 18 Antworten
zu spät für Mutterschaftsgeld?
12.11.2012 | 5 Antworten
Mutterschaftsgeld als Hausfrau?
30.03.2012 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading