Frage zur Erstlingsausstattung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.07.2010 | 17 Antworten
Was habt ihr so an Geld ( grob geschätzt ) ausgegeben? Ich meine auch, Matratze, Kinderzimmer, Autositz.

So eben das was man braucht? Hatte nämlich mal unserers überschlagen und war überrascht was da bei raus kam.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Ich hab insgesamt für alles mit kleidung bett und etc ...1092, 48€ ausgegeben... lg...
Princess207
Princess207 | 31.07.2010
2 Antwort
hallo hallo
was ist denn bei euch rausgekommen? wir haben bis jetzt nur Kinderwagen, Kindersitz, babyphone, paar klamotten und liegen jetzt bei ca 1.200 euro. Stubenwagen komplett bekommen wir von meiner Mutter geschenkt und fürs Kinderzimmer haben wir ausgemacht das wir erstmal nur die Wickelkommode kaufen und den rest kaufen wir dann im Frühling.
claudi1982
claudi1982 | 31.07.2010
3 Antwort
@claudi1982
Wir haben gute 1500 Euro ausgeben, mit Kinderzimmer, Matratze, Kleidung, Windlnl, Kleidung, Kinderwagen , Kindersitz, Flaschen und deren Zubehör.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2010
4 Antwort
oooohhh
dann wird es bei uns sicher auch so was um den dreh rum werden wenn nicht noch mehr. wir haben eh mit so ca 2000 euro gerechnet.
claudi1982
claudi1982 | 31.07.2010
5 Antwort
Erstausstattung
Kinderzimmer - gebraucht, aber super in Schuss: 75 € Matratze fürs Bett: 24 € Stubenwagen : 0 € Matratze für Stubenwagen: 15 € Kinderwagen von Teutonia: 35 € neue Matratze für den KiWa: 7 € Babybadewanne : 0 € Babyschalte v.Römer - gebraucht von den Nachbarn: 50 € diverse Sachen : 120 € Kleidung: ca. 100 € Mein Mann und ich gehen beide arbeiten - aber mir wäre es zu viel gewesen alles neu anzuschaffen. So reicht es auch völlig. Lieber investier ich das Geld in seine ZUkunft bzw. um ihm dann noch was zu bieten/ermöglichen zu können . Ich gehe gerne gebraucht einkaufen oder übernehme Sachen von anderen . Da wo es drauf ankommt, gibts natürlich neu, aber wo wir sparen können/konnten, machen wir das auch.
taunusmaedel
taunusmaedel | 31.07.2010
6 Antwort
@Princess207
achso und noch 500euro dazu fürn kiwa...hatte ich vergessen...lol... ohne den gehts ja nicht...
Princess207
Princess207 | 31.07.2010
7 Antwort
Schwere Frage
Weiß es gar nimmer genau...schätze auch an die 800-1000€ waren. Kinderwagen...Kindersitz...Bettchen haben geschenk bekommen...sonstige Möbel schrank und Regale...Kleidung...Flaschen...windeln und und und, da kommt man schon auf einen Batzen Geld... Lg steffi
sweetmummi
sweetmummi | 31.07.2010
8 Antwort
ich
wollte unbedingt einen neuen Kinderwagen und mein freund unbedingt einen neuen autositz. habe dann gemeint das wir dafür kinderzimmer gebraucht holen aber das wollte er dann auch nicht. wir holen alles neu, ist unser erstes kind und wir haben ab dem ich wusste das ich schwanger bin, jeden monat 500 euro weggelegt daher passt das und auch in zukunft werden wir ein konto für den kleinen anlegen, dh auch für die zukunft wird gesorgt sein. ich weiss ich bin schlimm aber irgendwie brauche ich alle neu beim ersten kind, wollen ja auch noch ein zweites und kinderzimmer, kinderwagen und kindersitz sind neutral also auch passend fürs zweite kind
claudi1982
claudi1982 | 31.07.2010
9 Antwort
@claudi1982
huhu versteh dich da vollkommen wir haben auch alles neu gekauft...weil ich der meinung bin 1. kind bekommt alles neu... und für die zukunft hat sie ihr sparbuch wo monatlich beträge drauf gehen...damit sie dann später auto und führerschein hat... lg...
Princess207
Princess207 | 31.07.2010
10 Antwort
...........
ich habe nicht soviel ausgegeben weil ich von meinem sohn her wußte das viele dinge unnötig sind oder man sie eh nicht lange benutzt. das teuertste war das kinderbett mit matratze das hat 200 euro gekostet.einen kinderwagen habe ich gebraucht für 80 euro gekauft, weil man den eh nur 1 jahr benutzt, habe dann lieber 200 euro für einen ordentlichen buggy ausgegeben.eine wickelkomode hatte ich gar nicht, weil man die auch nur maximal 1, 5 jahre benutzt, die gefahr das die kleinen dann runterfallen ist zu groß.einen stubenwagen und einen autositz habe ich auch jeweils für 50 euro gebraucht gekauft, das sind wider dinge die man nicht lange benutzt. und an kleidung hatte ich auch nur das wichtigste weil man zur geburt viel geschenkt bekommt, bei meinem sohn hatte ich soviel teilweise hatte er die sachen gar nicht an. so im ganzen habe ich wohl um die 700-800 euro ausgegeben.
florabini
florabini | 31.07.2010
11 Antwort
....
wickelkomode kaufen wir so einen den wir, wenn kind nicht mehr gewickelt werden muss das obere teil abgemacht werden kann und somit eine normale komode haben. extra so gekauft das auch der schrank später in ein jugendzimmer passt. kinderwagen ist ein 2 in 1 von daher auch schon buggy mit drin. @ princess: daumen hoch ;) mit fläschen und so alles kaufen warte ich noch bis nach dem 28 august, da mach ich babyparty und bekomme geschenke von daher weiss ich dann vielleicht was ich noch holen muss und was nicht grins
claudi1982
claudi1982 | 31.07.2010
12 Antwort
...
puh...kinderwagen mit autoschale und allem drum und dran 400€ wickelkommode haben wir selber gebaut etwa 20€ bett mit matratze himmel und bettwäsche 80€ klamotten etwa 80€ spucktücher 10€ wickelunterlage 10€ pflegekram etwa 15€ badewanne mit aufsatz für die heimische wanne etwa 70€ wobei wir da nur den aufsatz gekauft haben..hatte meine alte wanne von mir noch die da super reinpasste öh joah ich glaub das wars...grob geschätzt also etwa 800€ milchpumpe mit flaschen etwa 20€ plus miete 10€ flaschen fürs füttern und erwärmer zusammen etwa 20€ alles neu...
gina87
gina87 | 31.07.2010
13 Antwort
...
Also ich habe allerdings Zwillinge... - Hartan Zwillingskinderwagen: 150 € - 2 Maxi Cosis: 90 € - Kinderzimmer : 1500 € - Bettdecken und Kopfkissen & Bettlaken: 30 € - Kleinkram : 250 € - Babybadewanne: 15 € - Anziehsachen: vieles geschenkt und knapp 200 € - Matratzen: 80 € - Tee, Zufütterungsnahrung und Windeln: 100 € - Pflegeprodukte: 15 € Die Betten kann man umbauen und die Wickelkommode auch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2010
14 Antwort
bis
jetzt haben wir ca. 470€ ausgegeben, aber auch das kinderzimmer komplett neu gemacht naja und nun kommen wohl noch mal 300€ auf uns zu, weil wir noch nich alles haebn, aber das kommt mir manchmal trotzdem zu wenig vor
vampir2006
vampir2006 | 31.07.2010
15 Antwort
@claudi1982
genauso haben wir das auch gesehen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2010
16 Antwort
@claudi1982
was ist denn eine Babyparty??? Und Fläschen brauchst du nicht viele wir hatten sechs Stück udn kamen damit super hin!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2010
17 Antwort
@ schwester81
Babyparty ist eine Party die man meist vor der Geburt macht. Man läd seine Mädels ein, bekommt Geschenke, sitzt zusammen... Wir grillen zb, spielen sing star und werden meinen Bauch eingipsen :)
claudi1982
claudi1982 | 02.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Erstlingsausstattung
20.12.2008 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading