Anspruch auf Arbeitslosengeld?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.06.2010 | 8 Antworten
Hallo zusammen,
na toll, jetzt ist es soweit - heute kam der Bescheid und das Landeserziehungsgeld wurde abgelehnt. Na Klasse.

Kennt sich von euch jemand aus - hab ich ein Anspruch auf Arbeitslosengeld?Mit dem Papa meiner Maus bin ich nicht verheiratet. Wir leben aber zusammen. Er geht arbeiten - ich bin daheim bei unserer Süßen (11 Monate).

Mano man, das nervt mich jetzt echt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Das ist ....
....ja mal sehr cool!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2010
7 Antwort
....
das einkommen sei zu hoch... weis nicht was vor 3 jahren die grenze war. hab es nochmal beantragt und nur die steuererklärung vom jahr vorher mit eingereicht. dann wurde es genehmigt. an unserem verdienst hat sich ja damals auch nichts geändert! entweder wurde uns es das erste mal "versehentlcih" nicht anerkannt oder sie haben beim 2. mal irgendwas übersehen!!!
Engerl
Engerl | 25.06.2010
6 Antwort
@Engerl
Warum wurde es das erste mal abgelehnt? Mit was für ner Begründung? Denke nicht das es was bringt wenn ich den Antrag jetzt noch mal stell - am Verdienst ändert sich ja nichts.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2010
5 Antwort
..
ich hab bei meiner großen ds LEG 2 mal beantragt, erst dann wurd es genehmigt. und ich hab im antrag nichts geändert.....:-) volle 150 euro mal sehen wie es beim meinem kleinen ist, vielleicht muss man hartnäckig bleiben???
Engerl
Engerl | 25.06.2010
4 Antwort
auch leg wird ja nach dem gehalt des partners berechnet
und wenn es abgelehnt wurde, dann verdient er warscheinlich zuviel, logischerweise bekommst du dann auch kein alg, denn euer bedarf ist ja gedeckt. evtl. kannst du versuchen den kinderzuschlag zu beantragen.
Lia23
Lia23 | 25.06.2010
3 Antwort
Danke...
....euch beiden!! Den Link werd ich gleich mal testen. Aber die Grenze ist bestimmt sooooo niedrig das wir wieder kein Anspruch haben. Schei.. Deutschland.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2010
2 Antwort
Arbeitslosengeld gibt es nur, wenn Du vorher auch arbeiten warst und nun keinen Job mehr hast
Wenn Du allerdings Alg II meinst, also Hartz 4, dann ist das Einkommensabhängig Hier ist ein recht guter Link, setz all Deine Daten ein und dann guck was unten bei rauskommt LG Link: http://www.sozialhilfe24.de/hartz-iv-4-alg-ii-2/alg2-rechner.html
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.06.2010
1 Antwort
ALG1 bekommst du nur wenn du dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehst
ALG2 könnt ihr beantragen wenn dein Mann nicht sehr viel verdient die Grenze kenne ich aber nicht LG
Maxi2506
Maxi2506 | 25.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Kein Arbeitslosengeld auf dem Konto
30.01.2015 | 5 Antworten
Arbeitslosengeld nach der Geburt
22.10.2014 | 11 Antworten
Arbeitslosengeld 1 Auszahlung -Wann?
28.04.2011 | 3 Antworten
Anspruch auf Arbeitslosengeld?
26.10.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading