Was mache ich nun?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.06.2010 | 13 Antworten
Wir bekommen immer Rechnungen über Email von einer Firma, die als Abzocke im Internet bekannt ist.
Muss man widerspruch einlegen oder kann ichs ignorieren?
Habs zwar über emal versucht, aber die mail kommt zurück und das kontaktformular geht nicht.

Muss ichs nun per post machen oder passiert was, wenn ich einfach nichts mach?
Hat jemand von euch auch erfahrung mich solchen dingen gemacht und was habt ihr daraufhin unternommen?







Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@BigMama204
Wenn ein Mahnbescheid kommt, dagegen kannst Du Widerspruch einlegen. Erst danach wird die Sache vom Gericht überprüft. Die Abzockefirmen scheuen meist die Öffentlichkeit.
Wichtelchen
Wichtelchen | 17.06.2010
12 Antwort
...
nichts machen..abheften und abwarten..spätestens wenn ein mahnbescheid kommt widerspruch einlegen..vorher nich..spätestens wenn ein mahnbescheid kommt und dem widersprochen wird kommt i.d.R. nix mehr weil sie wissen das sie nen prozess eh verlieren würden
gina87
gina87 | 17.06.2010
11 Antwort
hi
Nicht drauf reagieren hatte ich auch schon von mongolino habe da angerufen und mit anwalt gedroht von da an hatte ich ruhe und das sind 2 jahre her bis heute nix mehr gekommen
nicky030506
nicky030506 | 17.06.2010
10 Antwort
@Wichtelchen
Die firma heißt Antassia, top of software.. Keine ahnung.. Muss ich nur widerspruch einlegen, wenn was mit der Post kommt? - Mahnung hab ja bekommen, per mail.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
9 Antwort
garnicht...
... drauf antworten. hab sowas haufenweise in meine e-mails *lach* anwalt meinte mal zu mir soooolange wie ich nicht schriftliches in mein breifkasten habe nicht drauf reagieren.
wonny1980
wonny1980 | 17.06.2010
8 Antwort
...
Hab sowas auch durch....mit "heute.de" Musst mal Verbraucherschutz gehen da sind Briefvorschläge, wie man das formoliert.Reagieren würde ich tat es auch und seit dem kam nichts.... Wichtig nichts überweisen!!!!Sonst gestehst du ein das du einen Vertrag hast und kommst nicht mehr raus aus dem vertrag... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
7 Antwort
Jap
Auf jedenfall nicht reagieren.sobald du irgendwie etwas schreibst mit das du dich abmelden willst oder so, haben sie dich.wirklich ignorieren und blocken.
joyce87
joyce87 | 17.06.2010
6 Antwort
Ignorieren
heißt das Zauberwort. Welche Abzockefirma ist es denn? Ich hatte sowas mal mit der Firma Belleros. Die haben mir dann auch mit Anwalt gedroht. Ich habe nicht gezahlt. Du kannst sie aber blockieren, dann kommen keine Mails mehr an. Hoffe, sie haben nicht noch Deine Adresse. Sollte dennoch ein Mahnbescheid kommen, musst Du innerhalb einer Frist von zwei Wochen Widerspruch einlegen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 17.06.2010
5 Antwort
Ja dass
kenn ich auch bekomm auch immer wieder e mails! Ich ignoriere es auch!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
4 Antwort
Hallo
einfach ignorieren oder nen anwalt einschalten...
Yvi88
Yvi88 | 17.06.2010
3 Antwort
da shatte ich auch schonmal
hab deswegen mein anwalt um rat gefragt der sagte mir auch einfach ignoriren
mamaloon
mamaloon | 17.06.2010
2 Antwort
xx
Ich würd mich mal an deine zuständige Verbraucherzentrale wenden und denen ne Kopie zukommen lassen. Oder such doch mal ein Forum von weiteren Betroffenen. Zahlen würde ich auf keinen Fall!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
1 Antwort
RE
Das hatten wir auch einmal...Einfach ignorieren...dann lassen sie es...das dauert zwar, aber immerhin hat man dann Ruhe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading