Umgangsrecht?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.06.2010 | 12 Antworten
Würde mich mal interessieren wie ihr es so macht?

Haltet ihr euch an das gesetzliche Umgangsrecht?

Bei uns ist es nicht so.. Der Vater meiner Tochter kann (immer) kommen wenn er möchte oder wenn die kleine nach fragt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Lotte1973
Irgendwie schon. Aber es ist hier ein und dieselbe Person. steven-berlin hat das gleiche Profilbild. Der Typ muß echt langeweile haben.
wassermann73
wassermann73 | 10.06.2010
11 Antwort
@wassermann73
verwandt wohl nicht, wahrscheinlich der andere Part, wenn man sich die Profile mal anschaut!!! Oder vielleicht ist er es auch selbst! Who know´s???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2010
10 Antwort
@wassermann73
die Frage stellte ich mir auch schon!!! zumal man irgendwie über das "Video" da ne Verbindung findet!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2010
9 Antwort
chaijapoh
mal ne Frage, bist Du mit steven-berlin verwandt???
wassermann73
wassermann73 | 10.06.2010
8 Antwort
@Klaerchen09
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2010
7 Antwort
Bei uns gibt es nur einen Erzeuger...
Da ihm von anfang an nichts an seiner tochter gelegen hat und er sich erst nach ihrem 1ten geburtstag gemeldet hat aber nur weil ich mit den großeltern kontakt aufgenommen habe da diese es auch wollten. er hat seine tochter erst einmal gesehen und zahlt weder den ihm angerechneten unterhalt noch das mal ganz von alleine was von ihm kommt. Also wenn er nicht will ich werde ihn ganz gewiss nicht zu kontakt zwingen! Ist besser so Glg
litllelady86
litllelady86 | 10.06.2010
6 Antwort
@chaijapoh
Mensch musst du aber gefrustet sein!!! Ich denke, du brauchst psychatrische Hilfe mein Lieber!
Klaerchen09
Klaerchen09 | 10.06.2010
5 Antwort
also da wir probleme mit dem kind bekommen haben...
... da sie keine Regelmäßigkeit zwischen uns hatte, wobei ich auch sagen muss, dass sie dann bei ihm schläft und echt mal hier mal da, hatte sie auch verhaltensstörungen bekommen. haben das jetzt mit dem Jugendamt so geregelt, jedes 2 wochenende von FR-MO früh zusätzlich darf sie jeden zweiten MO auf DI bei ihm schlafen, wo er sie dann auch wieder in den Kiga bringt und immer die Hälfte der Ferien, so wie er eben Urlaub hat! Ach ja, und Feiertage wird auch noch getauscht ... sowie Sonderausnahmen wie Geburtstag- und Taufe oder Festlichkeiten in der Familie ....! Mit dem fahren wir beide ganz gut, es gibt kein Stress und Streit zwischen uns und unsere große Motte weiß ganz genau wann sie wo ist. Sie ist im Verhalten viel ruhiger wie vorher und es gibt keine Fragen mehr wann und wo sie ist und hat sich sehr gut in beide Familien eingelebt :) LG
jungeMama1
jungeMama1 | 10.06.2010
4 Antwort
Hmm
Naja der Vater von meinem Kleinen hat vor 2 Monaten gesagt "Ich wünsch dir ein schönes Leben" und seit dem hab ich UND AUCH SEIN SOHN ihn nicht mehr gesehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2010
3 Antwort
Nein - ich habe mein Kind 3 Mal aus der Wohnung des Vaters entführt.
Seit dieser Zeit lasse ich das Kind weder zum Vater, noch zu Oma und erst recht nicht zu seinem Bruder. Das Kind hat also seit 7 Jahren nicht einmal einen einzigen telefonischen Kontakt. Geschenke oder Glückwunschkarten vom Papa oder der Oma zereiße und entsorge ich einfach. Schließlich habe ich das alleinige Sorgerecht. Und damit mache ich, was immer ich will.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2010
2 Antwort
Bei
meiner Tochter gibt es kein Umgangsrecht, da der Erzeuger kein Intresse hat. Bei meinem Sohn haben wir alle 2 Wochen aber Keine Übernachtung da mein Sohn nicht mehr dort übernachten will. Also ist dann Umgang wann es dem Erzeuger von der Zeit paßt da er Schicht arbeitet. Ich find es muß sich schon an die Regeln halten da wir ja eine neue Familie sind und auch planen müssen.
wassermann73
wassermann73 | 10.06.2010
1 Antwort
hey
is bei mir auch so, nur das der vater viel verspriecht und nix einhält!! finde ich einfach nur schade, hat ja jetzt geheiratet und noch eine tochter bekommen also is die große nicht mehr wichtig!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Alleiniges Sorgerecht und Umgangsrecht
04.04.2017 | 4 Antworten
Umgangsrecht und Unterhalt.
19.01.2014 | 24 Antworten
Umgangsrecht, Vater psychisch Krank?!
03.04.2013 | 10 Antworten
Umgangsrecht, Umzug der Mutter mit Kind
04.03.2011 | 7 Antworten
Umgangsrecht wird gerichtlich geregelt
08.02.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading