Elterngeldkürzung?

Schnulliene
Schnulliene
01.06.2010 | 11 Antworten
Mir hat heute jemand erzählt, dass das Elterngeld gekürzt werden soll. Stimmt das? Hab ihr was gehört?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
..
Verlängert werden das höre ich nun zum ersten mal wieder. Es war vor Jahren schon mal auf 2 Jahre sodas man nach einem Jahr einen neuen Antrag stellen konnte. Jetzt ist es auch machbar das Geld für zwei Jahre zu bekommen dann bekommt man monatlich aber nur 150 € und das dann zwei Jahre lang.
Sorasta
Sorasta | 01.06.2010
10 Antwort
hmm mein elterngeld geht im september zu ende
aber dann bin ich ja mal gespannt waqnn sie wieder das kindergeld kürzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2010
9 Antwort
Da bin ich ja
froh, dass ich im august mit durch bin...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2010
8 Antwort
www.mittelbayerische.de
Berlin. CDU-Familienministerin Schröder hat als Beitrag zu den Konsolidierungsbemühungen im Bundeshaushalt eine pauschale Kürzung des Elterngelds um 70 Euro pro Monat vorgeschlagen. Diesen Vorschlag habe ihr Ministerium am Montag CDU-Finanzminister Schäuble überbracht, berichtet die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ unter Berufung auf Regierungskreise. Das würde Einsparungen von jährlich rund 200 Millionen Euro bringen, hieß es. Der Mindestsatz würde demnach auf 230 Euro, der Höchtsatz auf 1730 Euro pro Monat sinken. Das Finanzministerium habe den Vorstoß begrüßt. Eine abschließende Entscheidung soll auf der Regierungsklausur am kommenden Wochenende fallen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2010
7 Antwort
ja mein Mann
hat auch was gesagt vorhin.. von wegen Geldersparen und unsere tolle Familienministerin kommt dann mal auf den Trichter, dass Geld bei den Eltern wieder einzusacken mit 70 Euro im Monat.. Naja wer braucht denn schon 70 Euro?????
bionda112
bionda112 | 01.06.2010
6 Antwort
jep steht zur Debatte
die Haushaltskasse muss ausgebessert werden... aber es war nicht nur das Elterngeld sondern auch das Hartz4... kam gestern in den Nachrichten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2010
5 Antwort
Die Bundes-Familienministerin
hat das ins Gespräch gebracht, ob sie das durchkriegt, weiß ich nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2010
4 Antwort
waaaaaaaas?
das ist jetzt ein witz oder? ich glaubs ja nicht mehr... langsam drehen die da oben durch oder?! klar, wir deutschen müssen sparen. und warum?! weil UNSER geld in andere länder fließt... lachhaft... sorry, musste mich mal kurz darüber aufregen, da ich davon noch nichts mitbekommen hab ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2010
3 Antwort
Sie wollen den Höchstsatz erhalten
und den Mindestsatz von 300€ um 70€ kürzen...noch ists nicht entschieden LG
Maxi2506
Maxi2506 | 01.06.2010
2 Antwort
Hab ich noch nichts v0n gehört.
Es soll doch auf 2 jahre verlängert werden...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2010
1 Antwort
ja
70euro, wird am we entschieden soviel i weiß.
Mischa87
Mischa87 | 01.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading