Wer kann mir helfen? Es geht um Arbeitslosengeld II

SteffiLuca
SteffiLuca
13.04.2010 | 3 Antworten
Ich habe gedacht, dass ich endlich zur Ruhe komme, aber nichts da. Heute habe ich einen Anruf vom Jobcenter bekommen, dass mir alle Leistungen gestrichen sind. Ich soll sogar Leistungen zurück bezahlen. Bin zum 15.3 gekündigt worden und mein Vater ist endlich in der Reha-Klinik. Werde ihn dann pflegen. Fahre jeden 2. Tag in die Klinik. Bin mit den Nerven am Ende, weil ich nicht weiß, wie ich ohne Geld leben soll. Bekomme Arbeitslosengeld I erst ab Juli. Wollte eigentlich mit meinem Sohn in eine eigene Wohnung ziehen, aber ohne Geld gehts nicht. Meine Sozialarbeiterin befürwortet die Wohnung. Mein Sohn und ich teilen uns ein Zimmer. Werde am Donnerstag zum Jugendamt gehen, vielleicht kann mir die Sozialarbeiterin weiterhelfen.
Habe ich wirklich keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld II bis Juli? Die Abzüge gehen ja weiter, KITA usw.
Grundsicherung nach SGB II ist nicht gesichert! Habe 317 € (Kindergeld und Unterhaltsvorschuss) für mich und meinen Sohn.
Schönen Abend!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
...
wieso bekommst du erst ab juli alg1, wenn dir alg 1 zusteht bekommst du nur alg 2 wenn du zuwenig bekommt beim alg 1. trotzdem verstehe ich nicht warum du nicht jetzt alg 1 bekommst oder hast du es zu spät gemeldet ?
Petra1977
Petra1977 | 13.04.2010
2 Antwort
...
warum sollst du das denn zurückzahlen? wenn es doch noch bis sommer zu laufen hat??? ich würd da mal nen termin machen und genau nachfragen...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 13.04.2010
1 Antwort
und
warum streichen sie dir die gelder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geht das gefuehl irgendwann?
10.06.2012 | 7 Antworten
Arbeitslosengeld 1 Auszahlung -Wann?
28.04.2011 | 3 Antworten
Arbeitslosengeld bei Arbeitsamt
01.01.2011 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading