ebay - Verkaufsprovision?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.04.2010 | 8 Antworten
Ist das schon immer so? Die wollen doch allen Ernstes jetzt an die sieben Euro von mir haben, weil ich ein paar Sachen letzten Monat dort verkauft habe! Ich finde das nirgends, hab jetzt auch nur kurz gesucht .. Für mich scheint das gerade wie Willkür, da ich keine Regel feststellen konnte, wonach das berechnet wird - hab alles für einen Euro eingestellt und dachte, das wäre dann auch kostenlos!
Habe bis jetzt nur über ebay gekauft, aber noch nie verkauft, werde das auch in Zukunft bleiben lassen - es gibt ja noch kijiji oder andere Auktionsplattformen. Bin gerade richtig sauer, dass die so einfach abkassieren! Wonach läuft das da? Nach Prozent vom eingenommenen Preis oder was und warum wird man da nicht VOR dem Einstellen der Auktion darauf hingewiesen? Solche Penner! Ich meine, 7€ sind nicht die Welt und machen uns nicht arm, aber mit geht es um's Prinzip!

So, das musste jetzt mal raus! ;o)
Danke für's Zuhören und Antworten :o))
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hallo,
das ist schon immer so. 8%vom verkaufspreis. steht auch auf ebay.de bei Verkaufsprovision bei Hilfe und Fragen-Seite... Angebotsgebühr ist bei 1 Euro Startpreis meist alles kostenlos...ein Foto, usw. Vorher besser lesen das nächste Mal :-)
Tete
Tete | 04.04.2010
7 Antwort
ja
das ist so und kommt drauf an wie hoch dein verkaufspreis ausgefallen ist bei mir waren es letzten monat 15 euro eh voll blöd
keki007
keki007 | 04.04.2010
6 Antwort
Hi
Ich glaub das ist nicht von Anfang an so gewesen, aber mittlerweile wollen die zu der Einstellgebühr noch ne Verkaufsprovision. Ich hab letztens mein Handy verkauft und muss auch 10 € Verkaufsprovision bezahlen. Das steht da aber auch irgendwo.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
5 Antwort
hier noch die Erklärung
http://pages.ebay.de/help/sell/fvf.html
Klaerchen09
Klaerchen09 | 04.04.2010
4 Antwort
na das sind die Angebotsgebühren
+ die Verkaufsprovision. Ich kenn das bei ebay gar nicht anders. Die Provision fällt nur an, wenn du den Artikel auch wirklich verkauft hast.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 04.04.2010
3 Antwort
Ebay
die berechnen das nach dem geld was du eingenommen hast.aber wieviel prozente das sind weiß ich nicht. LG fenyasmum
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
2 Antwort
hi
Das steht aber dadrin ... musst mal genau nachschauen ... Die wollen ein paar % von dem eingenommenen Preis ... Und kostet halt, wenn man weitere Foto'S oder sonstiges hochlädt .. aber das wird ja beim einstellen des Angebots immer aufgelistet
Mara2201
Mara2201 | 04.04.2010
1 Antwort
hi
wennu dich registrierst stehts genau da... auch in den agb nachzulesen. die nehmen glaub 2%. manchmal gibs sonderaktionen wo es kostenlos is oder weniger kostet, aber nur selten. einziehen tun die dann aber erst ab nem bestimmten betrag.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010

ERFAHRE MEHR:

frage zu ebay
12.08.2012 | 3 Antworten
ebay und kleines Problem
31.07.2012 | 4 Antworten
EBAY Hilfe
10.07.2012 | 4 Antworten
Ebay-Frage
01.07.2012 | 17 Antworten
Wer verkauft viel bei Ebay?
14.06.2012 | 12 Antworten
Nochmal Ebay ,wer kennt sich aus
11.06.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading