Elterngeld

tiene
tiene
26.03.2010 | 15 Antworten
huhu mädels,
ihr müsst mir mal kurz helfen, weiss ncht ob ich gerade nen denkfehler habe (verwirrt) ..
also..wir erwarten anfang september unser erstes baby, mein mann möchte nun auch für 2 mnate elternzeit nehmen.so, wenn er jetzt gleich nach der geburt die 2 monate elternzeit macht bin ich ja noch in mutterschutz und bekomme in der zeit doch noch meinen"normalen" gehalt .. richtig?so, und da wir ja nun 4 monate in elternzeit sind, weil er auch 2 monate zuhause bleibt, gehe ich doch theoretisch nicht arbeioten wenn mein kind ein jahr wird, sondern erst wenn er 14 monate ist, oder sehe ich da was falsch?hoffe ih versteht meine frage (kirchern) , irgendwie finde ich es bei dem thema immer schwierig sih richtig auszudrücken ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
ne falsch gedacht ... ihr habt dann sozusagen zusammen elternzeit. wir hatten es uns auch so gedacht. aber mein mann ist dann den 1. monat zu hause geblieben und dann den 13. monat wird er noch machen, wenn ich dann wieder arbeiten gehe ... ist alles bissl verwirrend ...
rudiline
rudiline | 26.03.2010
2 Antwort
Kudelmuddel
Dein Mutterschutz läuft 8 Wochen, da bekommst Du Geld von der KK und vom AG. Nach den 8 Wochen bist Du in der Elternzeit, bekommst dann auch Elterngeld. Bis das Kind 1 Jahr alt ist. Rein theoretisch mußt Du erst arbeiten gehen, wenn Junior 14 Monate alt ist - sicher bin ich mir aber nicht. Frage bitte auf deiner zuständigen Elterngeldstelle nach LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.03.2010
3 Antwort
???
ja das ist so ne sache. wenn dein schatz aber 2 monate elternzeit nimmt, geht das ja von deiner elternzeit nicht ab. du kannst max. 12 monate nehmen. mutterschutz wird aber angerechnet. d.h. du würdest genau am 1. geburtstag von deinem kind wieder arbeiten gehen. also 12 monate nach der geburt, wenn du nur 1 jahr elternmzeit nimmst. die 2 monate für deinen schatz sind ja nur optional. wenn dein schatz die nicht nehmen würde, verfallen die. du hast kein anspruch auf 2 monate extra, wenn dein schatz sie nicht nehmen würde! so hab ich die Regelung zumindest verstanden.
DaniBiene
DaniBiene | 26.03.2010
4 Antwort
@rudiline
aber fängt die elternzeit in dem sinne nicht erst nach dem mutterschutz an??denn die ersten 2 monate bekom ich doch noch gar kein elterngeld sondern den normalen gehalt und von daher sind wir ja nicht beide in elternzeit;
tiene
tiene | 26.03.2010
5 Antwort
Elterngeld
Hallo, Du gehst nach 12 Monaten wieder arbeiten. Die ersten beiden Monate wo Du noch in Mutterschutz bist werden Dir auf die Elternzeit mit angerechnet. Du bekommst im Grunde genommen nur 10 Monate Elterngeld, das ist das gemeine daran, die reden immer von 12 Monaten aber so ist es nicht. Und die 2 Monate wo Dein Mann auch Elternzeit nimmt nehmt ihr jagleich am Anfang. LG nancy.
hiba5678
hiba5678 | 26.03.2010
6 Antwort
@tiene
DaniBiene hat es ja gut geschrieben, wir hatten uns auch drauf gefreut, dass ich erst wieder gehe, wenn die kleine 14 monate ist. pustekuchen ...
rudiline
rudiline | 26.03.2010
7 Antwort
Deine
Elternzeit fängt erst nach den 8 Wochen nach der Geburt an und ihr habt 2 Möglichkeiten: entweder ihr nehmt die 2 Wochen zusammen und bleibt allebeide zu hause oder du machst zum Beispiel 8Monate dann bleibt dein Mann die 2 Monate zu Hause und dann hast du noch mal 4 Monate ... Somit bekommt ihr bei der 2 variante 2 monate länger dieses Geld. So wurde es mir erklärt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2010
8 Antwort
Elternzeit
Nette Rechnung, die wollte ich auch machen, aber geht leider nicht auf. Ich kann dir leider nicht mehr genau sagen, mit welcher Begründung, aber die ZBFS macht das so nicht, sondern du bist für die automatisch ab der Geburt in Elternzeit und bekommst dann quasi erst Elterngeld, wenn nach zwei Monaten dein Mutterschutz samt Gehalt ausgelaufen ist . Blöd sind die ja nicht, also bekommst du theoretisch 12 Monate Geld, praktisch aber nur 10. Die Frage mit deinem Mann ist eher, ob er gleichzeitig oder nach dir Elternzeit nimmt, darauf kommt es an, wann du wieder arbeiten gehst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2010
9 Antwort
@tiene
Deine Elternzeit endet immer am Geburtstag deines Kindes ... jenachdem wie lange du in Elternzeit gehst ... ich habe 2 Jahre genommen ... mein Kleiner wird am 2.August 2 und am 3. August muß ich wieder arbeiten ... mit dem Elterngeld hat das alles nichts zu tun LG
Maxi2506
Maxi2506 | 26.03.2010
10 Antwort
@momi2006
Das ist ein weitverbreiteter Irrtum ... die Elternzeit endet IMMER am Tag des Geburtstages des Kindes LG
Maxi2506
Maxi2506 | 26.03.2010
11 Antwort
!
sorry! kannst natürlich bis zu 3 jahre elternzeit nehmen. bekommst aber halt nur 12 monate bezahlt. hab mich verschrieben. bzw. 24 monate je die hälfte ausgezahlt.
DaniBiene
DaniBiene | 26.03.2010
12 Antwort
@maguette
ja, ich habe vollzeit gearbeitet, ist ja auch irgendwie die leute vereppelt, es heistich bin für die direkt nach der gebur in elternzeit aber das geld bekomme ich natürlch ert wenn ich nach den 8 wochen kein mutterschutzgeld mehr bekomme, ... ich dachte jetzt, wenn ja mein mann direkt nach der geburt die 2 monate zuhause bleibt, bin ich ja noch nicht in elterneit sondern noch in mutterschutz, also sind wir quasi nicht gemeinsam in elternzeit und da mein mann ja die ersten 2 monate zuhause bleibt und ich anschliessend die restlichen 12 monate wäre junior doch 14 monate????;) ... jetzt kapier ich gar nichts mehr
tiene
tiene | 26.03.2010
13 Antwort
hi
von der elternzeit werden die 8 wochen dazugerechnet. wenn du 12 monate elternzeit gehst fängt deine arbeit genau am 1 geburtstag deines kindes an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2010
14 Antwort
...
oh man, jetzt bin ich baff, wusste doch das es zu schön gewesen wäre , aber mal ganz im ernst, so ein paar sachen was das elterngeld betreffen finde ich echt beschissen um es mal vorsichtig auszudrücken ... aber trotzdem danke für die antworten
tiene
tiene | 26.03.2010
15 Antwort
Hi,
kannst es ja splitten, da kannst auch die 14 monaten daheim bleiben oder dein partner bleibt nach dem ersten geburtstag noch 2 monate daheim.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Elterngeld 15 Monate?
02.09.2014 | 18 Antworten
Kommt euer Elterngeld pünktlich?
10.10.2013 | 13 Antworten
Elterngeld,Kontoauszug
29.05.2013 | 17 Antworten
das letzte mal Elterngeld
20.06.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading