Brauche Hilfe - kennt sich jemand mit UH aus?

Elsybet
Elsybet
19.03.2010 | 17 Antworten
mein baldiger Ex-Mann sitzt im Knast und entzog sich auch schon vorher den UH-Zahlungen, da er sich ins Ausland abgesetzt hatte. Nun weiss ich aber das er ein ausländisches Bankkonto mit 35.000 EUR und ein großes 2Familienhaus in Frankreich hat(habe dafür sogar die Urkunde).
Leider kann man auf offiziellen Wegen Jugenamt, Gericht, ARGE - nichts machen - da Ausland! Kaum zu glauben, leider war, wir leben in Europa, aber Deutschland schafft es nicht ins Ausland zu Pfänden, obwohl ich alle Titel habe. Er sitzt im Knast und schweigt dazu, solange er nicht zustimmt, kann ich nichts machen.
Weiss einer von Euch vielleicht ein Hintertürchen?

(traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Hallo
Wenn du Vollstreckungstitel hast, dann kannst du dir die Vollstreckungsklausel lt europäischem Recht holen, danach kannst du über einen Anwalt in Frankreich pfänden lassen. Lg Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
16 Antwort
@MariosFreundin
wollte das alleinige Sorgerecht, der Richter ist aber der Meinung, auch einem verurteilten Verbrecher stehen seine Kinder zu, er ist ja auch der Vater und sei ja nicht von seinen Kindern abgehauen sondern von den Problemen, und wenn er dann mal wieder draussen ist - in 7 Jahren - muss er ja auch seine Rechte haben.
Elsybet
Elsybet | 19.03.2010
15 Antwort
,
Tja, da ich das alleinige sorgerecht für mein großen habe kann ich die namensänderung ohne einwilligung durchführen :D
MariosFreundin
MariosFreundin | 19.03.2010
14 Antwort
@MariosFreundin
Danke für die Info. Wirklich blöd gelaufen, so zahlt am schluß mein neuer Partner für meine Kinder vom Ex, hat aber keine Rechte da der erzeuger einer Namensänderung nicht zustimmt und der kommt ungschoren - auf Staatskosten davon - armer Rechtsstaat
Elsybet
Elsybet | 19.03.2010
13 Antwort
Nein
ich bekomme auch kein Unterhalt... da kann man ncihts machen. Wenn du neu HEIRATEST fällt das UHV allerdings wirklich weg, aber ihr lebt ja nur zusammen... dein neuer partner is ja nich der Vater ;) da steht dir unterhalt trotzdem zu
MariosFreundin
MariosFreundin | 19.03.2010
12 Antwort
@MariosFreundin
werde gleich mal am Montag im Jugendamt nachfragen, wieso dann so ein Theater mit dem Hinweis und Zettel. Hätte ansonsten einfach nicht gemeldet das ich einen neuen Freund habe und zwei Wohnungen laufen lassen, dass er bei mir übernachtet, kann man ja nicht verbieten. Hast Du vielleicht auch einen Tipp wie ich an das andere Geld rankomme?
Elsybet
Elsybet | 19.03.2010
11 Antwort
@Elsybet
also ich wohne seid 08/08 mit meinem Partner zusammen
MariosFreundin
MariosFreundin | 19.03.2010
10 Antwort
UVG
der UVG ist mir ja auch nicht sooo wichtig, mir gehts eher darum dass ich mit den Almosen UVG-133EUR abgespeißt werde, obwohl mir einige Hundert mehr zustehen. Habe ja auch in der Ehe gearbeitet und so unser Vermögen gemehrt, auch bei der Renovierung und den STeuern fürs Haus in Frankreich habe ich mitgezahlt und jetzt gucke ich aus der Röhre!!! Bin sauer, der gnädige Herr hat sein Dach übern Kopf und drei warme Mahlzeiten und ich darf/muss arbeiten damit ich unsere drei Kinder versorgen kann. Dank dem neuen Unterhaltsgesetz!!! Wo ist da die Gerechtigkeit? Möchte ja nur an das Geld, welches mir und den Kindern zusteht - nur wie
Elsybet
Elsybet | 19.03.2010
9 Antwort
@MariosFreundin
haben den gelben Zettel vom Jugendamt neben mir liegen, steht wortwörtlich drauf, dass wenn ich mit einem Partner in einer gemeinsamen Wohnung lebe, der UVG wegfällt
Elsybet
Elsybet | 19.03.2010
8 Antwort
@MariosFreundin
aber nur wenn man nicht mit einem Parnter zusammenlebt. Bin enttäuscht, welcher Mann will schon eine Frau mit drei kleinen Kindern und für die muss er dann ja praktisch gesehen mitzaheln, der Uvg fällt dann weg, aber die Wohnung und sonstige Ausgaben müssen bezahlt werden
Elsybet
Elsybet | 19.03.2010
7 Antwort
@Elsybet
Stimmt nicht. Ich lebe mit meinem neuen Partner auch zusammen und haben ein gemeinsames kind und ich bekomme trotzdem Unterhaltsvorschuss ;)
MariosFreundin
MariosFreundin | 19.03.2010
6 Antwort
Unterhaltsvorschuss
bekommt man bis zum 12LJ MAX. 6 jahre lang...
MariosFreundin
MariosFreundin | 19.03.2010
5 Antwort
Danke
Bekomme schon UVG für meine drei. Die nette Dame vom Jugendamt hat mir aber gleich gesagt, dass das noch 6Jahren oder wenn ich mit einem neuen Parnter zusammen lebe vorbei ist. Muss ich deshalb alleine bleiben und er freut sich. Hat bei der Gerichtsverhandlung auch zum Richter gesagt - die kriegt nichts von mir, wenn ich wieder draussen bin zieh ich nach Afrika - . Treu ihm auch zu dass er das macht, nur bin ich dann die blöde, der er ja an die Kohle kommt.
Elsybet
Elsybet | 19.03.2010
4 Antwort
hmmm
haste mal in der verbraucherzentrale mal angefragt??
harmony-chantal
harmony-chantal | 19.03.2010
3 Antwort
Ich
weiß nur das er sich während der Haft von Unterhaltszahlungen befreien lassen kann, dann muss er auch nichts nachbezahlen!
Maeusemama81
Maeusemama81 | 19.03.2010
2 Antwort
...
nein, ich denke eher, dass ein deutscher pfändbarer titel sich nur auf in deutschland befindliche wertgegenstände/güter etc. beschränkt. ich weiss allerdings auch nicht, ob es einen pfändungstitel für das europäische ausland gibt bzw. wo man sich da mal erkundigen könnte. evtl. bei der zuständigen rechtsanwaltskammer, oder besser bei einem gerichtsvollzieher. der muss dir das auf jeden fall sagen können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
1 Antwort
wieso beantragst du kein
Unterhaltsvorschuß??? und der erzeuger muss es sobald er arbeitet an den Staat zurück zahlen, bekommt man meine ich bis zum 6 Lebensjahr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010

ERFAHRE MEHR:

38. ssw - kennt das jemand?
02.09.2013 | 4 Antworten
Kann mir vllt jemand helfen?
25.08.2013 | 12 Antworten
Kennt sich jemand mit Hauskredit aus?
29.05.2012 | 16 Antworten
Kennt jemand sowas?
24.07.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading