elster berechnung

bezauberndejiny
bezauberndejiny
05.03.2010 | 4 Antworten
sagt mal bitte von euch hat doch sicher schon mal einer über elster steuer gemacht und ich hab da mal so ne berechnung machen lassen und ich hab noch im hinterkopf das letztes jahr ein bekannter sagte wenn ein minus davor steht das man das bekommt und wenn nix davor steht nachzuzahlen ist. weiß das jemand?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Hallo
Wenn ein Minus davor steht bekommst du Geld zurückerstattet! Du kannst es oben auch ablesen, da steht: festgesetzt werden ... Euro Dann kommt der Steuerabzug der bereits mtl durch den Lohn bezahlt wurde Danach das Ergebnis . Wenns ein Minus ist bekommst du eine Erstattung zb. festgesetzt werden: 1000 Steuerabzug v. Lohn : 1500 = verbleibende Beträge: - 500 Wenn du FRagen hast schick mir eine PN. Liebe Grüße
luca24
luca24 | 05.03.2010
3 Antwort
...
na hoffen wir es mal *g*
bezauberndejiny
bezauberndejiny | 05.03.2010
2 Antwort
Minus
Umsatzsteuer Nachzahlung ist bei mir mit einem Minus versehn. Und das da wo nix davor steht , das bekommt man! Habs hier gerade vor mir liegen! LG
Trinity83
Trinity83 | 05.03.2010
1 Antwort
elster
ich mache meine steuer immer mit elster. aber ich hab noch nie ne berechnung machen lassen. einfach nur ausgefüllt und abgeschickt.
yellowribbon
yellowribbon | 05.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Arbeitsamt neue Beschäftigung und nun?
13.06.2012 | 27 Antworten
Schwanger oder nicht? Berechnung
28.07.2010 | 8 Antworten
ssw berechnung
24.07.2010 | 6 Antworten
Berechnung von Kindesunterhalt
03.05.2010 | 3 Antworten
Berechnung SSW
12.04.2010 | 3 Antworten
Berechnung der SSW
13.01.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading