welche chance beim sorgerecht

sharmlady
sharmlady
27.02.2010 | 14 Antworten
hallo ihr lieben,

ich bin grad echt ein wenig durcheinander und mir brennt da eine frage unter den nägeln. ich hoffe ihr könnt mir helfen!

also - ich habe einen kleinen sohn (gute 2 jahre), vom kindsvater habe ich mich während der Schwangerschaft schon getrennt, da dieser den kleinen nicht wollte. ich habe während der schwangerschaft meinen jetzigen mann kennengelernt und letztes jahr haben wir geheiratet. für ihn ist der kleine wie sein eigener sohn.

nun hat der leibliche vater des kleinen eben mitbekommen dass ich verheiratet bin und drängt mehr oder weniger das mein mann den kleinen adoptiert so dass er unterhaltsmäßig aus dem schneider ist. er kommt dann mit so sprüchen wie " es wäre doch das beste für den kleinen wenn der nur einen papa hätte".
nachdem ich ihm mitgeteilt habe, dass er mir nicht zu sagen hätte was das beste für mein kind sei und das auch er nicht zu entscheiden hätte, wer, wen, wann adoptiert, droht er mir jetzt damit, dass er das geteilte sorgerecht haben will.

nun meine frage - wie stehen seine chancen?

ich muss dazu sagen, dass er sich die letzten beiden jahre auch nicht gekümmert hat - nicht mal gefragt, wie es dem kleinen geht geschweige denn ihn mal besucht - nix!

bin für jede antwort dankbar!

liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Unter den Umständen keine Chance
Die Gesetze diesbezüglich werden sich zwar in den nächsten 3 Jahren ändern, aber sicher mit gewissen Klauseln und Voraussetzungen. Notiere Dir sowas, halte alles schriftlich fest, mach Gesprächsnotizen und lass Dich auf sowas absolut nicht ein. Er kann kein Sorgerecht einklagen wür ein "fremdes" Kind
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.02.2010
13 Antwort
Nach heutiger Rechtssprechung
so gut wie keine. Ihr ward nicht verheiratet, meine ich rauszulesen. Das GSR soll zwar irgendwann für alle Väter gelten lt. EU, aber das wird noch dauern, bis das hier in Deutschland umgesetzt wird. Der rasselt nur mit den Ketten. Natürlich würde ich den Unterhalt weiter einfordern, denn nur um das geht es ihm. Wenn er schon emotional kein Vater ist mit Verantwortungsbewußtsein, dann halt finanziell. Er hat es ja so gewollt! Schieb deine Sorgen beiseite! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2010
12 Antwort
Klaerchen09
Probiern kann er es, aber da wird er NULL Chancen haben. Außerdem will er sein Kind doch zur Adoption freigeben. Hab auch so einen Kerl, der im Glauben war daß er von ALLEINE das Sorgerecht bekommt und überall Mitspracherecht hat. mein Sohn ist 3 Jahre und ich habe von Anfang an das alleinige Sorgerecht.
wassermann73
wassermann73 | 27.02.2010
11 Antwort
...
ohne deine zustimmung bekommt er kein sorgerecht macht die keine kopf noch sind die gesetze diesbezüglich nicht geändert.
Petra1977
Petra1977 | 27.02.2010
10 Antwort
...
Also ich bin in fast der selben situation. Mein ältester ist auch von einem anderen gezeugt worden. Er hatte sich lange nicht interessiert . Dann ging es mit nuterhalt los, plötzlich kam ein vaterschaftstest. Dann die drohung, zum jamt zu gehen und auch rechte zu wollen. Mein mann wollte den großen dann adoptiern, er war auch damit einverstanden, aber haben es noch ncith getan. Aber ich kann dich beruhigen, wenn bei euch zu Hause alles wunderbar ist, hat er keine chance auf das sorgerecht. Er wird das umgangsrecht bekommen, aber nicht mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2010
9 Antwort
@Sahrafina
ohhhh ja...ich würd mich auch freuen, wenn mir mein Arschloch das anbietet....das würd ich sofort und auf der Stelle vorm Gericht festmachen... Kann dich voll und ganz verstehen.
thereallife
thereallife | 27.02.2010
8 Antwort
@wassermann73
na, beantragen kann er ja das gemeinsame Sorgerecht. Aber ob ers bekommen würde... ;)
Klaerchen09
Klaerchen09 | 27.02.2010
7 Antwort
hallo
das sorge bekommt er mit sicherheit nicht da er sich nicht kümmert.Geschweige den für sein kind da ist.Du musst dir da keine sorgen machen.Wenn er sich mehr gekümmert hätte wäre die lage auch anders aber so bleibt das alleinige sorge recht nur bei dir.
baby28
baby28 | 27.02.2010
6 Antwort
keine
Sorge, Männer wenn gefrustet sind drohen sehr gerne. KEINER kann DICH zwingen das Sorgerecht zu teilen. Würd ich auch nicht machen. LG
wassermann73
wassermann73 | 27.02.2010
5 Antwort
wow
also er will dich doch nur erpressen da du nicht gleich auf eine adoption eingegangen bist.... irgendwann müsstest du deinem kind das erzählen und es will seinen "erzeuger" kennen lernen.. manche männer denken echt nicht nach... wahnsinn
sweety221
sweety221 | 27.02.2010
4 Antwort
Hallo
Ich glaube nicht, dass er da auch nur die geringste Chance hat. Solche Männer sind doch echt zum Der will dich sicher nur ärgern, wegen der Adoption. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2010
3 Antwort
....
ich würde mich freuen wenn der kindsvater mir das anbieten würde. wenn dein jetziger mann damit einverstanden ist, steht auf einem anderen blatt. Auch wenn er ihn adoptiert, bleibt der leibliche vater ja der vater. aber dein mann tritt in alle rechte und pflichten anstelle des leiblichen vaters, hat dein mann oder du damit ein problem? entscheide danach womit deinem sohn für seine zukunft besser geholfen ist.
Sahrafina
Sahrafina | 27.02.2010
2 Antwort
also ich weiß nicht
aber ich denke ne Chance auf Sorgerecht hätte er nicht, wenn er sich die letzten Jahre nicht gekümmert hat. ein offenes Ohr. Lass dich nicht unter Druck setzen, die Entscheidung musst du ja nicht allein treffen. Was sagt dein Mann dazu?
Klaerchen09
Klaerchen09 | 27.02.2010
1 Antwort
was ist das für ein Trottel???????????
Also, bei dem hackts ja wohl...erst will er das Kind loswerden und weil du nicht zustimmst, dann will er es auf die Schiene probieren. Aber, ich sag dir echt was...scheiß auf den Unterhalt von dem Lackaffen. Dein Mann ist doch eh er Papa und auf so einen Arsch wie deinen Ex kann dein Kind echt verzichten... Also, da fehlts echt...sorry.
thereallife
thereallife | 27.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading