junge mütter

luca-leandro
luca-leandro
08.01.2010 | 8 Antworten
sind in euren Augen junge Mütter immer schlecht? wenn sie keinen Abschluss haben oder keine Ausbildung? werde jedes mal drauf angesprochen was haste den gelernt wen ich sage nichts!, gehe aber im feb wieder zur Schule um einen besseren Abschluss zu machen gucken die mich immer so doof an. Ist das wirklich so falsch wenn ich mit 20 meinem Hauptschulabschluss mit FOR nachmache?oder es versuche? mit meinem abschluss nimmt mich doch keiner für ne Ausbildung! kein arbeitgeber will ein abschluss von einer sonderschule
bekomme immer egal wo ich bin blöde blicke oder sprüche zu hören wie dummich doch wäre und das ich eh nichts konnte bla bla bla ich versuche es wenigstens besser als nichts zu machen ! oder wie sieht ihr das? binich zu alt ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Junge Mütter
Ich finde es klasse, dass du einen besseren Abschluss nachmachen möchtest. Davon gibt es ja auch nicht sonderlich viele. Die meisten sagen ja eben: Nun bin ich Mutter und zur Schule geh ich nicht mehr. Aber ich kenne es auch gut. Habe zwar einen erweiterten Realschulabschluss und war auf dem Gymnasium, hab jedoch mein Abi wegen meinem Sohn nach der 11. Klasse abgebrochen und gehe nun auf eine Weiterbildende Schule, um im Sommer eine gute Ausbildung zu machen. Da wird man auch oft doof angeguckt. Aber naja, ich werde nach meiner Ausbildung mein Abitur auf der Abendschule versuchen zu machen. Und zu alt ist man nie. Denke so etwas hat auch nichts damit zu tun, ob man eine gute oder schlechte Mutter ist. Doch leider wird oft so geurteilt. Allerdings denke ich, dass ein guter Schulabschluss und eine erfolgreiche Ausbildung vor einem Kind sehr von Vorteil ist. Aber auch mit dem Kind ist einiges zu schaffen, man muss es nur wollen und das denke ich tust du.
Alina17
Alina17 | 08.01.2010
7 Antwort
Also
ob Du ne gute Mutter bist, hat ja nichts mit dem Schulabschluß zu tun!!! Ich denke die Leute schauen nur etwas blöd, weil es in der heutigen Zeit: 1.generell sehr schwer ist mit einem Hauptschulabschluß eine Lehre zu finden. 2. mit Kind dann noch ne Nummer schwerer sein wird! Aber ich ziehe meinen Hut vor Dir, dass Du Deinen Hauptschulabschluß nachholst und vieleicht schaffst Du ja auch noch die mittlere Reife. Ich drücke Dir die Daumen, das alles so klappt wie Du es Dir vorstellst! Lg Ela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2010
6 Antwort
Ich find es toll
Hej. Erstmal Respekt das du was für deine Zukunft tust und zur Schule gehst und deinen Abschluß machst. das schafft nicht jeder. Ich mache auch grad ne Ausbildung mit ner 2 Jährige, ist zwar hart aber bin stolz das ich was habe. Manche Gaffen halt blöd weil sie junge Mütter zu unerfahren findern. Ich hab mich schon dran gewöhnt. Schau einfach drüber hinweg was andere sagen, glaub daran was du tust und halte dein Ziel vor Augen.
EileenK
EileenK | 08.01.2010
5 Antwort
lso ich bin 18
hab maik mit 17 bekommen. hab meinen abschluss nacher 10 aufm gymmi, hab nen jahr pause gemacht und geh ab sommer zur schule nur weilman jung ist, versaut man sich durch ein kind das leben nicht. man kann immer noch schule oder ausbildung machen. dumm sind nur die dies nicht machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2010
4 Antwort
...
jeder geht s e i n e n weg. andere können die vor- und nachteile ihres lebensweges gerne beschreiben, sollten sich mit einem urteil aber zurückhalten. ich bin spät mutter geworden, habe vor meiner schwangerschaft die welt gesehen. so verspüre ich nicht das gefühl etwas zu verpassen. andere setzen andere schwerpunkte. entscheidend ist doch, dass man selbst zufrieden ist mit seinem weg und falls nicht etwas ändert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2010
3 Antwort
achso und ne zu alt bist du nicht
für nen neuen abschluss ich hatte mein auch nachgemacht damals und hatte mädels in meiner klasse die waren 25
Taylor7
Taylor7 | 08.01.2010
2 Antwort
ich bin 24
habe 3 kinder, hab mittlere reife und eine abgeschlossene ausbildung, also weiß ich nicht wie es ohne ist. aber ich finde das hat nichts mit gute oder schlechte mutter zu tun.
mamavon-jungs
mamavon-jungs | 08.01.2010
1 Antwort
ich finds schrecklich
wenn ich sowas höre!!! wobei das nicht gleich heißt das man ne schlechte mutter ist
Taylor7
Taylor7 | 08.01.2010

ERFAHRE MEHR:

schwanger mit 21
02.10.2013 | 26 Antworten
Wie "macht" man einen Junge?
26.08.2013 | 14 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading