Ex Mann ist Arbeitslos und kann kein Unterhalt mehr zahlen

sternchen1976
sternchen1976
04.12.2009 | 10 Antworten
Hallo
Mein Ex Mann wird zum 1.1.2010 Arbeitslos kennt sich jemand damit aus ob er trotzdem Unterhalt zahlen muss vom Arbeitslosen Geld. Muss ich zum Jugendamt und das abklären lassen. Weil er meint ich brauch da nicht hin wenn er Arbeitslos kann er ja nicht zahlen. Und wie ist das wenn er zahlen muss da er noch 2 andere Kinder von verschiedenen Frauen hat wer hat vorrang der älteste mit glaub ich 18 nicht mit der Frau verheiratet oder meine Tochte 12 wir waren verheiratet oder die jüngste 4 oder 5 glaub ich, auch nicht verheiratet.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
rehuhu
du sollst dir einen holen vom anwalt, hatte mich wohl falsch ausgedrückt.wenn du einen bekommst, das ist immer einklagbar, bis zu 30 jahren wenn du neu heiratetst, nein da bekommste keine unterstützung vom amt
harmony-chantal
harmony-chantal | 04.12.2009
9 Antwort
@harmony-chantal
Nein Titel hab ich nicht
sternchen1976
sternchen1976 | 04.12.2009
8 Antwort
@Ingrid-Mama
Hallo Und was ist wenn ich wieder neu verheiratet bin bekomm ich dann auch die unterstützung vom Amt für meine Tochter
sternchen1976
sternchen1976 | 04.12.2009
7 Antwort
Unterhalt
Habe jetzt erst gesehen das deine Tochter schon 12 ist. Wenn er nicht zahlen muß kannst du Antrag auf Hart4 fürs Kind stellen solltest du kein oder ein geringes Einkommen haben.
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 04.12.2009
6 Antwort
Unterhalt
Der Vater hat immer einen Selbstbehalt von 900€ egal on Lohn oder Arbeitslosengeld. Alles andere wird unter den Kindern an Unterhalt aufgeteilt. Dabei ist egal wann das Kind geboren ist und ob Verheiratet oder nicht. Alle Kinder werden gleich behandelt. Sollte er weniger als 900€ zur Verfügung haben, dann erhälst du Unterhaltsvorschuß auf Antrag vom JA. Kann er nur teilweise zahlen wird der Rest vom JA gezahlt. Also auf zum JA und der Vater muß dann eine Kopie seines Arbeitslosengeldbescheides beim JA abgeben. Dann wirst du sehen was Sache ist.
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 04.12.2009
5 Antwort
unterhalt
also ich würde an deiner stelle schleinigst rechtsberatung/auskunft beim jugendamt einholen. überhaupt in so einer verzwichen lage. und soweit ich weis ist es doch so, dass der staat, sofern der verpflichtende teil den zahlungen vorübergehend nicht nachkommen kann, den unterhalt vorfinanziert. darum solltest du dich dann im gegebenen fall auch kümmern.
burzelchen
burzelchen | 04.12.2009
4 Antwort
hallöchen
es kommt drauf an was ihm überbleibt von 67% arbeitslosengeld... darauf wird es dann verteilt.... wenn er zu wenig bekommt .bekommt keiner etwas an unterhalt.... aber du kannst es einklagen übern anwalt, wenn er wieder arbeiten sollte, haste zu mindest ein titel
harmony-chantal
harmony-chantal | 04.12.2009
3 Antwort
@butterfly970
Unterhaltsvorschuss bekomm ich nicht mehr meine Tochter ist schon 12
sternchen1976
sternchen1976 | 04.12.2009
2 Antwort
ups
vergessen... die kinder werden alle 3 gleich behandelt.. es gibt keine unterschiede mehr.... also wird das was er an geld übrig hat auf alle kinder aufgeteilt haben erst als 2tes anspruch... also erst alle kinder dann die frauen
butterfly970
butterfly970 | 04.12.2009
1 Antwort
.....
unterhalt muss er zahlen, wenn er mehr als den selbstbehalt erhält... also bekommt er z.b. 1200 euro hat er 300 euro für unterhalt.. dann muss er auch zahlen... bekommt er unter dem selbsterhalt.. dann kann er nicht zahlen und du musst unterhaltsvorschuss beim jugendamt beantragen ;-)
butterfly970
butterfly970 | 04.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Wie ist das mit dem unterhalt zahlen?
11.08.2014 | 11 Antworten
weniger unterhalt zahlen
15.03.2010 | 2 Antworten
Warum zahlen Väter keinen Unterhalt?
27.09.2009 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading