hab gelesen

fratz83
fratz83
22.11.2009 | 15 Antworten
.. das man zwei Jahre Elterngeld bekommt, stimmt das.

was kann man eigentlich noch so alles beantragen ..
auch wenn man wieder arbeiten geht und der kleine mit einem Jahr in die Grippe geht.

lg
danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
pasnic
nein 67% ist der betrag den man bekommt wenn man vorher gearbeitet hat und man bekommt es nicjht automatisch 2 jahre.das muß man schon angeben und dann den betrag splitten lassen. man bekomt mind. 300 euro und wenn man es auf 2 jahre splitten lässt 150 euro pro monat
Smilieute
Smilieute | 22.11.2009
14 Antwort
wie jetzt?
1 Jahe: mindestens 300€ 2 Jahre: mindestens 150€ oder 67% des Gehalts... dann über beide Jahre oder wie?
pasnic
pasnic | 22.11.2009
13 Antwort
....
ich hab das auch nur als beispiel genommen
Smilieute
Smilieute | 22.11.2009
12 Antwort
@ elena1702
sie meine antwort an Smilieute
Taylor7
Taylor7 | 22.11.2009
11 Antwort
@ Smilieute
ja das weiß ich aber da oben nix steht dazu gehe ich erstmal von dem mindestbetrag aus
Taylor7
Taylor7 | 22.11.2009
10 Antwort
@Taylor7
ich bekomme knapp 800 euro elterngeld, weil ich vorher gearbeitet habe und man 67% des Gehaltes erhält!
elena1702
elena1702 | 22.11.2009
9 Antwort
taylor7
300 ist das mindestgeld und wenn man arbeiten geht wird es prozentual ausgerechnet.ich habe z.b. 593 euro bekommen und eine bekannte von mir bekommt 625 euro
Smilieute
Smilieute | 22.11.2009
8 Antwort
man bekommt aber auch keine 600 ein jahr sondern
300 im jahr und in 2 jahren 150 aufgeteilt.. und wenn du in bayern, baden württenberg, thüringen oder sachsen lebst kann man noch landeserziehungsgeld beantragen
Taylor7
Taylor7 | 22.11.2009
7 Antwort
@fratz83
ist doch nicht schlimm... passiert
Niki82
Niki82 | 22.11.2009
6 Antwort
man
darf sich hier nicht mal verschreiben und die nächsten lachen sich darüber tot*kopfschüttel*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2009
5 Antwort
musst du mal
bei profamilia oder caritas versuchen... und elterngelt bekommt man zwei jahre wenn man es an gibt glaub ich....weiß jetzt gerade nichtmal ob ich es angegeben habe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2009
4 Antwort
oohh
sorry naja passiert... danke
fratz83
fratz83 | 22.11.2009
3 Antwort
aso
und er geht nicht in grippe sondern in die krippe
Smilieute
Smilieute | 22.11.2009
2 Antwort
...
du kannst das auf 2 jahre aufstocken lassen, dann bekommst du die hälfte als wenn du nur 1 jahr bekommst.d.h würdest du für ein jahr 600 euro bekommen bekomst du dann für 2 jahre 300 euro
Smilieute
Smilieute | 22.11.2009
1 Antwort
in die Grippe geht er bestimmt nicht
schmeiß mich gleich weg vor lachen
Niki82
Niki82 | 22.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading