Thema Wohngeld und ARGE

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.11.2009 | 9 Antworten
Da mein Mann ca. 1000 Euro verdient und ich noch im Erziehungsurlaub bin, bekommen wir Zuschuss von der ARGE!
Nun kam am Freitag ein Brief von dort, dass ich für unsere Tizia(2) Wohngeld beantragen soll.
War heute früh schon dort und habe nachgefragt. Und ich soll TATSÄCHLICH für meine 2-jährige Tochter Wohngeld beantragen!

Wir hatten schon im Juli09 beantragt. Wurde aber abgelehnt, weil wir ja ALG2 kriegen. Den SChrieb hane ich bei der ARGE gezeigt. Trotzdem.
Habe dann bei unserer Wohngeldstelle angerufen und nachgefragt. Die war total überrascht. Eigentlich sei das sehr ungewöhnlich, da unsere Tochter, wie gesagt 2, kein Einkommen hat.
Die Frau vom Landratsamt meinte nur sie ruft mal bei unsere Sachbearbeiterin an und klärt das. Aber ihr wißt ja, die Mühlen mahlen sehr sehr langsam .
hat jemand von euch schon mal Erfahrung mit diesem Thema gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Mal schauen...
Jetzt werde ich morgen mal abwarten, was rauskommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
8 Antwort
@Alexandra3009
dann werde ich dir mal die daumen drücken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
7 Antwort
Mal sehen...
Morgen soll ich nochmal bei det WG-Tante anrufen und dann werden wir sehen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
6 Antwort
@Alexandra3009
dann würde ich es an deiner stelle noch mal machen bei uns haben sie denn ersten antrag auch abgehlend und dann haben wir es noch mal gemacht und dann wurde er bewilligt 140€ haben oder nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
5 Antwort
Gut zu wissen.
Wir bekommen über 400 Euro. ich weiß nicht ob wir so viel WG bekommen würden! Kinderzuschlag hatte ich auch beantragt, wurde aber abgelehnt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
4 Antwort
@Alexandra3009
also wir hätten für uns alle von der ARGE 200€ bekommen von wohngeld bekommen wir 188und haben aber auch noch kindergeldzuschlag beantragt wir wurden von der wohngeldstelle drauf ihn gewiesen und seit dem bekommen wir noch 140€ kindergeldzuschlag das macht ins gesamt WG und KGZ 328 und wir haben keine renne rein mehr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
3 Antwort
Und..
Wir sollen aber nur für unsere Tochter beantragen. Wieviel macht das aus im Monat? Zwischen ALG2 und Wohngeld?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
2 Antwort
hallo
bei uns is es genauso wir hatten vorher auch von der ARGE geld bekommen und dann kam ein brief das wir wohngeld beantragen sollen und das haben wir gemacht und seit einem jahr bekommen wir nur noch wohngeld
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
1 Antwort
also
ich bekomm seit einem jahr trotz alg2 wohngeld für die kinder.....
Nightangel
Nightangel | 16.11.2009

ERFAHRE MEHR:

dringende hilfe algI und wohngeld
31.07.2012 | 10 Antworten
Wohngeld! Katastrohe
03.07.2012 | 12 Antworten
Wohngeld Beantragen
14.06.2012 | 5 Antworten
Wohngeld,bekommt das jemand?
08.05.2012 | 8 Antworten
Wohngeld für Alleinerziehende
18.03.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading