Lohnsteuerklasse-welche ist korrekt?

plania
plania
05.11.2009 | 11 Antworten
Hallo Mamis,

habe heute meine LSTkarte bekommen.
Dort steht Klasse 1 mit einem 0, 5 Kind.

Meine Tochter ist im April geboren, bin alleinerziehend, wohne auchallein mit ihr! Müsste ich nicht eine andere Klasse haben?2 oder so?==

Danke für eure Hilfe ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
.........
ich hab auch zwei seit letzem jahr.hatte keine bekommen und musste mir deshalb eine holen und der nette mann beim stadtbüro hat mir gesagt wenn ich alleinerziehend bin und mit dem kind alleine wohne dann kann ich auch zwei nehmen.macht aber zu eins bei mir keinen unterschied...bekomme zumindest 3€ mehr im monat :-)
smartie1983
smartie1983 | 05.11.2009
10 Antwort
hallo
die 2 kannst haben musst aber beantragen. kriegst halt etwas mehr raus, aber ob sich am ende dann der ausgleich lohnt weiß ich nicht
malkari
malkari | 05.11.2009
9 Antwort
@plania
Nein dir steht schon die Lohnsteuerklasse 2 zu, weiß jetzt aber nicht genau ob die viel besser ist als die 1...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2009
8 Antwort
du
kannst die 2 nehmen ja aber das is kein muss.... als meine maus kam waren wir noch nich verh. und hatten beide bis zur hochzeit klasse 1 mit je 0, 5 freibetrag... und auf meinem steuerbescheid für 2008 stehen auch einkünfte sprich eltern und kindergeld bis 31.dezember als alleinerziehende person drauf.. von daher..
gina87
gina87 | 05.11.2009
7 Antwort
Hey :-)
Auch wenn der Vater die Vaterschaft anerkannt hat und Unterhalt zahlt, solange du mit deinem Kind in deiner Wohnung alleine wohnst bekommst du die Steuerklasse II nur den Freibetrag kannst du nicht ändern.
Sanny81
Sanny81 | 05.11.2009
6 Antwort
vater
hat die vaterschaft anerkannt. zahlt auch unterhalt. also steht ihm auch der freibetrage zu???? und bei mir bleibt es dann die 1 ???
plania
plania | 05.11.2009
5 Antwort
Hey...
Geh bei dir zum Ordnugsamt und sage denen das du alleinerziehend bist, dann schreiben sie deine Karte auf die Steuerklasse II um . Hatte dasselbe und die haben es sofort gemacht. Lg :-)
Sanny81
Sanny81 | 05.11.2009
4 Antwort
Ja da könntest Du die 2 nehmen
musst Du aber ändern lassen, das machen die nicht von alleine. Wenn der Vater für das Kind zahlt steht ihm auch 0, 5 Kinderfreibetrag zu, das ist also so ok.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2009
3 Antwort
also, ich
glaub Klasse 1 bei alleinerziehend richtig, nur mit dem halben Kind das kommt mir komisch vor, frag mal lieber bei eurem Amt nach, die beraten Dich auch was für dich/euch am besten ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2009
2 Antwort
hi
nein die steuerklasse ändert sich durch ein kind nicht...nur wenn sich dein familienstand ändert sprich wenn du verh, bist rutscht du automatisch in die 4... wenn der vater des kindes die vaterschaft anerkannt hat bekommt er auch 0, 5 freibetrag...hat er das nich stehen dir 1 freibetrag zu
gina87
gina87 | 05.11.2009
1 Antwort
hallo
also als alleinerziehende müsstest du Lohnsteuerklasse 2 haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Lohnsteuerklasse
06.07.2012 | 9 Antworten
Welcher Preis korrekt?
10.10.2010 | 15 Antworten
Lohnsteuerklasse 5
12.01.2010 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading