Bescheinigung Krankes kind Wo einreichen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.11.2009 | 9 Antworten
Hallo und guten Mittag Mädelz,

war gestern beim Arzt und meine Maus ist mit hohem Fieber krank. Da ich hätte heute Arbeiten müssen, habe ich vom Arzt so eine Bescheinigung für den Bezug von Krankengeld bei Erkrankung des Kindes bekommen. Diesen reiche ich bei meiner Krankenkasse ein.

So nun waren wir heute morgen in KH weil sie 40, 6 Fieber hatte die haben uns wieder nach hause geschickt. Denke also mal das es ihr mogren nicht unbedingt besser geht (traurig02). Da ich erst seid 4 Wochen wieder am arbeiten bin, kann ich mir es quasi nicht erlauben zu hause zu beliben. (Hoffe ihr versteht das nicht falsch) Also würde Papa zu hause bleiben, die Frage ist nur wo bzw. bei welcher Krankenkasser er diesen schein abgeben muss.

Ach Zoe ist über mich Versichert - und Papa ist bei einer andren KK.

Schonmal herzlichen Dank
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
..
Herzlichen Dank an alle ... Ihr seid einfach klasse fühlt euch gedrückt ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
8 Antwort
ähm
ein teil des KS beim AG und den anderen teil bei der KK
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
7 Antwort
Ich denke,
er muss bei seine Krankenkasse einreichen. Schließlich möchter er das Krankengeld bekommen. Ansonsten wird sich seine Krankenkasse schon melden, wenn sie mit dem Schein nichts anfangen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
6 Antwort
Naja
eigentlich hast du einen Schein bekommen auf dem der Name des Kindes steht und hinten darauf muß ausgefüllt werden und hier in Sachsen bekommt der Arbeitgeber diesen Schein, also der deines Mannes, da dieser ja daheim bleibt.
MerryDia
MerryDia | 03.11.2009
5 Antwort
bei
seiner kk glaube ich sicher bin ich nicht rufe eben da an
pobatz
pobatz | 03.11.2009
4 Antwort
ich denke
mal das dein mann das über seine kk machen muss. am besten ihr ruft mal bei deiner oder seiner kk an und schildert den fall. gute besserung für deine maus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
3 Antwort
Dann muss dein MAnn
erstaml zum Kinderarzt und sich den Schein holen und den soweit ich weiß beim Arbeitgeber einreichen Gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
2 Antwort
Du reichst
es bei der KK ein, bei der das Elternteil versichert ist, was zu hause bleibt. Eine Kopie schickst Du Deinem Arbeitgeber, der muß ja wissen wie viele Tage er Dir nicht zu zahlen braucht. Es gibt da auch keine Probleme wenn Kind und Elternteil in verschiedenen KK´s sind - ist bei uns auch immer so
Frauke_660
Frauke_660 | 03.11.2009
1 Antwort
...
er muss es bei seiner kk einreichen, da das krankengeld seine kk bezahlt.
rudiline
rudiline | 03.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Krankes kind zu Oma?
25.07.2012 | 8 Antworten
krankes baby
27.06.2012 | 10 Antworten
U4-Bescheinigung
21.04.2012 | 9 Antworten
Krankes Kind ist echt nervenaufreibend
20.04.2012 | 12 Antworten
wichtige frage- krankes kind
10.04.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading