Elterngeld

huddln
huddln
26.10.2009 | 16 Antworten
hi,
ich beziehe seit februar 2009 hartz4.heut bekam ich meinen elterngeldbescheid.
ich habe im september entbunden und bekomme für sep und okt kein elterngeld, weil ich 450€ hartz4 bekommen habe.
können die das machen?ich denke es steht mir zu?
für november weiß ich noch nix, weil das hartz4 noch ni neu berechnet wurden ist
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hartz 4
Das ist leider so, meiner Freundin wird das Elterngeld auch aufs Hartz 4 angerechnet...
Playmate33
Playmate33 | 26.10.2009
2 Antwort
@Playmate33
das elterngeld darf rein gesetzlich nicht angerechnet werden da sollte sich deine freundin mal beschwerden
alisha-sasi
alisha-sasi | 26.10.2009
3 Antwort
was?
Elterngeld wird bei mir nicht auf das Hartz4 angerechnet. Andersrum wird Hartz4 auch nicht auf das Elterngeld angerechnet..... macht euch da mal schlau am besten bei nem Anwalt. Ich habe den Mindestsatz von 300€ und haben den voll gezahlt bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2009
4 Antwort
Einspruch einlegen denn das Elterngeld DARF
ncht angerechner werden Ist es bei mir auch nicht komisch
saliha-tara
saliha-tara | 26.10.2009
5 Antwort
...
mir fällt grad ein. ich hab ab der zeit, wo ich auch mutterschaftsgeld bekommen habe, um die 700€ hartz4 bekommen, weil algI wegfiel und das mutterschaftsgeld noch nicht da war und die noch nicht wussten, wie viel das sein wird. wenn die vom amt 2 monate so viel bezahlt haben, kann es dann sein, dass die mir das deswegen die ersten beiden monate streichen, damit das ausgeglichen ist?
huddln
huddln | 26.10.2009
6 Antwort
@alisha-sasi
das hab ich meiner Freundin auch gesagt aber sie hat mir den Bescheid gezeigt, es wird wirklich angerechnet...ich werd es ihr sagen...
Playmate33
Playmate33 | 26.10.2009
7 Antwort
das kann sein
aber angerechnet werden darf es nicht
saliha-tara
saliha-tara | 26.10.2009
8 Antwort
die ersten
beiden monate werden immer angerechnet vom elterngeld amt, und wenn du harz4 bekommen hast dann bekommst ja eigentlich nur den mindestsatz an elterngeld, heißt also nichts das ist ungerecht, ich weiß...hab mich auch schon aufgeregt weil das elterngeldamt die ersten beiden monate einfach anrechnet, das mutterschutz geld und das elterngeld steht einem ja zu aber das ist leider überall so
evil-bunny
evil-bunny | 26.10.2009
9 Antwort
muss
dazu sagen das ich jetzt nur von den ersten 8 wochen nach entbindung rede...wies danach im deinem fall ist weiß ich nicht, da ich nicht beim amt bin :)
evil-bunny
evil-bunny | 26.10.2009
10 Antwort
@evil
also ist das richtig, dass ich dann nur für 10 monate den vollen satz bekomme? aber vielleicht auch gut, da muss man nicht extra das geld was man zu viel hat zurück zahlen, oder?
huddln
huddln | 26.10.2009
11 Antwort
@huddln
genau für 10 monate oh wie das mit dem amt ist weiß ich gar nicht, sorry
evil-bunny
evil-bunny | 26.10.2009
12 Antwort
Hmmm wo lebt ihr denn??
Bei mir wurde das das komplette Jahr nie angerechent und ich hab sogar noch ein halbes Jahr 150 Euro verlängerung bekommen
saliha-tara
saliha-tara | 26.10.2009
13 Antwort
...
also haben die das mutteeerschaftsgeld angerechnet. da bekommt das amt nun den bescheid und berechnet neu... steigt eigentlich automatisch das hartz4, weil ich nun ein kind habe, oder bleibt das bei dem festen satz?
huddln
huddln | 26.10.2009
14 Antwort
...
elterngeld darf und wird nicht angerechnet bzw es wird nur der geschwisterbonus angerecht und dies dürfen die auch aber den rest dürfen die nicht anrechnen lg
Little_Budha
Little_Budha | 26.10.2009
15 Antwort
beilblatt (ergänzungen zum elterngeldbescheid)
10. anzurechnende leistungen. das ab der geburt laufend zu zahlende mutterschaftsgeld wird auf das eltergeln angerechnet, ebenso das mutterschaftsgeld, das der mutter im bezugszeitraum des elterngeldes für die zeit vor dem tag der geburt eines weiteren kindes zusteht. das gleiche gilt für den vom arbeitgeber zu zahlenden zuschuss zum mutterschaftsgeld sowie für dienstbezüge, anwärterbezüge und zuschüsse, die nach beamten- oder soldatenrechtlichen vorschriften für die zeit der beschäftigungsverbote zustehen . zitat ende
evil-bunny
evil-bunny | 26.10.2009
16 Antwort
harz iv
du kriegst für dich deinen normalen wert von 359 euro plus miete. weil du alleinerziehend bist gibts 129 euro zuschlag. für flori steht dir sozialgeld zu das elterngeld darf dir - soweit ich weiß - nicht angerechnet werden.
schneestern83
schneestern83 | 26.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Elterngeld 15 Monate?
02.09.2014 | 18 Antworten
Kommt euer Elterngeld pünktlich?
10.10.2013 | 13 Antworten
Elterngeld,Kontoauszug
29.05.2013 | 17 Antworten
das letzte mal Elterngeld
20.06.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading