wo antrag stellen für elterngeld

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.10.2009 | 5 Antworten
hab da 2 fragen man bekommt ja sechs wochen vor und acht wochen nach der geburt das mutterschaftsgeld meine frage wann bekomme ich das bekomm ich das am ende des mutterschutzes auf einmal oder jeden monat und vor allem wo stell ich antrag auf das erziehungsgeld
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
eletrngeld
huhu den antrag auf mutterschaftsgeld stellst bei deiner krankenkasse... es teilt sich in zwei zahlungen auf, einmal vor entbindung, einmal danach. richtet sich auch nach deinem einkommen wie viel das ist. früher gab es das jeden monat u war auch fast doppelt soviel, fand ich besser als ganz viel geld auf einmal zu bekomm. den antrag fürs elterngeld bekommst dann wenn das kind unterwegs ist im krankenhaus. da steht dann auch drin z welchem kreis de gehörst u wohin das zurück muss. dauert aba imma mit der bearbeitung...
De_Jocelyn
De_Jocelyn | 23.10.2009
4 Antwort
mutterschaftsgeld
hab ich im monat bekommen.. nicht auf einmal und den antrag für elterngeld kannst du beim jugendamt abholen dir zuschicken lassen oder beim bürgeramt holen
Taylor7
Taylor7 | 23.10.2009
3 Antwort
...
elterngeld ist das neue erziehungsgeld. ist zu beantragen bei der elterngeldstelle deiner stadt. google elterngeld... da findest du auch online den antrag. elterngeld und kindergeld können erst nach der geburt deines kindes beantragt werden, geht aber recht schnell.. so in 2-3 wochen war es gemacht. 6 wochen vor geburt kannst du muschutzgeld bei deiner krankenkasse und Arbeitgeber beantragen. ich hab kein muschutzgeld bekommen, da ich selbstständig war. aber ich glaub man bekommt es wie den lohn. lg ginger
Ginger3
Ginger3 | 23.10.2009
2 Antwort
...
6 wochen vor der entbindung solltes du vom frauenarzt ne bescheinigung über den et haben, den gibst du bei der kk ab und die überweisen das geld für die 6 wochen auf einmal, wenn das baby da ist, bekommst du ne geburtsurkunde für die kk und für die elterngeldstelle. mutterschaftsgeld wird auf einmal gezahlt. du kannst dir aber die elterngeldanträge schonmal übers internet ausdrucken und anfangen auszufüllen, da habt ihr dann nicht mehr soviel zu tun. brauchst dann noch ne geburtsurkunde und die bescheinigung über deinen lohn vom arbeitgeber. die gibts aber erst nach der geburt.
rudiline
rudiline | 23.10.2009
1 Antwort
ich hatte
meine zahlung des mutterschaftsgeldes in einer summe bekommen. 1x vor geburt und 1x nach der geburt. weiss aber nicht, ob das von kk zu kk unterschiedlich ist. eltergeld: mal im landratsamt nachfragen, es gibt da ne extra elterngeldstelle. oder die hebi fragen, kann dir da auch helfen.... lg
hariboenchen
hariboenchen | 23.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Elterngeldantrag? Hilfe!
25.05.2012 | 10 Antworten
Hartz4 Antrag-Bearbeitung
28.01.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading