Urlaub auf Arbeit

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.10.2009 | 2 Antworten
Mädels, mal ne dumme Frage:

Ich arbeite auf 120Stunden den Monat bei uns im Hotel an der Rezeption.
Laut Vertrag habe ich im 3. Zugehörigkeitsjahr zum Betrieb Anspruch auf 26 Tage Urlaub.
Meine Chefin meinte nun, da ich ja "nur" 30h- Woche eigentlich habe, werden auch die Urlaubstage gekürzt von der Anzahl.
Aber isses net so, dass die Urlaubstage normal bleiben und halt nur mit 6h dann berechnet werden in meinem Fall durch die 30h- Woche?
boah bin voll verwirrt, denn alle meinen, dass ist net rechtens, ich soll dagegen angehen!

Bitte um Hilfe!

Die Claudi aus HH
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Urlaub
Wenn es in Deinem Arbeitsvertrag steht, dann musst Du den Urlaub auch bekommen. Ich habe laut Arbeitsvertrag auch eine 30 Stunden Woche und bekomme 27 Tage Urlaub. Und ich arbeite auch am Wochenende. Das wird bei Euch im Hotel auch so sein, oder? Lg Rita
Rita_Engel
Rita_Engel | 05.10.2009
1 Antwort
hehe.....
also ich hab auch in der pflege auf 30 stunden gearbeitet u den mindesturlaub bekommen halt 24tage im jahr ich denn es geht um die tage die man frei hat halt urlaub
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading