Adoption ohne Ehe?

mamaspatz
mamaspatz
01.10.2009 | 4 Antworten
Ist das möglich?Mein Sohn wächst mit meinem neuen Partner auf -wir sind seid der 12SSW zusammen mittlerweile ist Collin fast3. Sein Erzeuger will den jungen nicht mehr sehen und nichts mit ihm zu tun haben. Er will ihn los werden und hätte auch nichts dagegen wenn Andy (mein freund) ihn adoptiert. Nur geht das? Wir sind nämlich nicht verheiratet und haben das demnächst auch nicht vor, da ich wieder schwanger bin.
Wir wollen nur ein für alle mal nichts mehr mit dem erzeuger zu tun haben und mein sohn auch nicht weil er panische angst vor seinem erzeuger hat.
kennt jemand die rechtslage?ob wir ne chance haben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
nein das geht nicht ihr müsst erst verheiratet sein und soviel ich weiss sogar ein jahr gewesen sein bevor er ihn adoptieren kann.
Petra1977
Petra1977 | 01.10.2009
3 Antwort
hallo
soweit ich das jetzt mal auf die schnelle googeln konnte, kann in einer offenen Lebenspartnerschaft kein Kind adoptiert werden.
Glueckstern72
Glueckstern72 | 01.10.2009
2 Antwort
@nina-s
das JA bei uns ist gegen diese Adoption weil die der Meinung sind der Erzeuger soll den Kontakt nicht verlieren. Alles Idioten dort....Meine Sachberaterin die für Collin und mich zuständig ist hat keinen Plan von nix
mamaspatz
mamaspatz | 01.10.2009
1 Antwort
Jugendamt
Da würde ich auf jeden Fall erstmal beim JA anrufen, die können dir da mit Sicherheit am besten weiterhelfen. Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass es klappt!
nina-s
nina-s | 01.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Adoption
07.08.2012 | 3 Antworten
Adoption: Geburtsnamen wieder annehmen?
03.08.2012 | 3 Antworten
Adoption Geburtsurkunde
19.01.2011 | 20 Antworten
Adoption verheimlicht?
16.09.2010 | 14 Antworten
Adoption - geburtsurkunde
06.06.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen

uploading