geld zur geburt?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.09.2009 | 19 Antworten
HALLO , meine cousine hat vor 3 wochen entbunden, jetzt haben wir miteinander telefoniert und sie meinte das sie für die geburt von staat 200 euro bekommen hat, das hab ich ja noch nie gehört gibt es das denn wirklich oder gilt das nur in bestimmten bundesländern ?
Freue mich über antworten .
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Meine Kinder
haben auch kein Begrüßungsgeld bekommen! Wir wohnen in NRW/Düren/Nideggen. Da gibt es sowas nicht. Wir müssen auch die Pampers-Müllsäcke bezahlen, zwar nur die Hälfte von den regulären Kosten, aber wir müssen sie bezahlen. In anderen Gemeinden sind die sogar umsonst. Ist ja schon heftig, wie der Mülleimer überquillt, wenn man Pampersträger im Haus wohnen hat...;-) Liebe Grüße!!!
Sam-Ali
Sam-Ali | 09.09.2009
18 Antwort
@nordlicht81
Also bei uns ist die Geburtenrate wohl hoch genug! Besonders Migrantenkinder werden mehr als genug geboren. Da wäre unsere Stadt wohl bald pleite!
Mamamalila
Mamamalila | 09.09.2009
17 Antwort
finni1989
Ich glaube nicht das das was damit zutun hat!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 09.09.2009
16 Antwort
DM-Zeiten
früher in meiner ehemaligen wohnstadt gabs auch begrüßungsgeld und zwar sage und schreibe 1000DM. als dann viele nur kinder bekommen haben wegen diesem geld wurde es der Stadt zuviel und schafften es rucki zucki ab. also kann schon gut sein das das so einige noch machen....
yvo-83
yvo-83 | 09.09.2009
15 Antwort
hallo
as kenn ich auch nbicht aber ich habe eine gegenfrage . Wie kann mann das bekommen auf die staat gehen wenn mann die vaterschaftsanerkennung macht und dort dann nach fargen oder wie soll so was ablaufen
Grunztulpe
Grunztulpe | 09.09.2009
14 Antwort
@finni1989
falls es dich beruhigt...in den neuen bundesländern gibts sowas auch nicht wirklich!das kann jede gemeinde selbst entscheiden, egal wo in deutschland!einige kleine städte machen das wohl um die geburtenrate zu steigern!ach und, nein...du kannst es nicht nachträglich einforden!
nordlicht81
nordlicht81 | 09.09.2009
13 Antwort
das geld kommt von der gemeinde
und nicht vom staat.jede gemeinde, stadt kann das machen, muß es aber nicht.ich habe nichts bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009
12 Antwort
Ich habe in den USA entbunden,
aber auch hier habe ich so etwas noch nicht gehört!
Mamamalila
Mamamalila | 09.09.2009
11 Antwort
re
ich könnte jetzt was sagen zwecks neue bundesländer ..alte bundesländer aber ich lass es lieber....ich denke mir nur meinen teil, weil soweit ich weiß wird kein Begrüßungsgeld in Bawü, NRW oder Bayern gezahlt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009
10 Antwort
Einige Städte zahlen Begrüßungsgeld!
Bei uns in der Stadt zahlt die AWG jedem Mieter eine Babyprämie von 500€!!!!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 09.09.2009
9 Antwort
Also,
ich habe nur den Bonus in Höhe von 100 Euro von der KK bekommen, aber es gibt auch Städte, wo man ein Begrüßungsgeld erhält.
Rehlein007
Rehlein007 | 09.09.2009
8 Antwort
hallo
ich wohne in ilmenau in thüringen und ich hab zur geburt 150 euro bekommen. das begrüßungsgeld ist von stadt zu stadt von gemeinde zu gemeinde unterschiedlich meine schwester wohnt ein dorf weg und sie hat nur 70 euro bekommen
happymary1981
happymary1981 | 09.09.2009
7 Antwort
Begrüßungsgeld
Doch das gibt es, hab damals vom Burgermeister 100 DM Begrüßungsgeld bekommen. Das ist aber von Ort zu Ort verschieden und eine freiwillige sache.
gandalph
gandalph | 09.09.2009
6 Antwort
hi
mein Sohn ist auch 2009 zur Welt gekommen und ich habe außer diesen Kinderbonus kein Geld vom Staat bekommen...kann man den wenn noch einfordern? Fühle mich da leicht benachteiligt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009
5 Antwort
Also das hab ich auch noch nicht gehört
kann´s mir auch gar nicht vorstellen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009
4 Antwort
......
das hab ich auch schon mal gehört aber ob es stimmt weiß ich nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009
3 Antwort
re
Ich wohne in der CH und hier gibt es leider nicht in jedem Kanton Geburtsgeld das ist verschieden denke das ist auch so in DE
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009
2 Antwort
?
aus welchem bundesland kommt sie denn?
zoe100
zoe100 | 09.09.2009
1 Antwort
...
Na da würd mich aber auch interessieren. Das habe ich noch garnet gehört.
JACQUI85
JACQUI85 | 09.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Wird dann trotzdem geld kommen?
14.08.2012 | 5 Antworten
wohin nach geburt
15.07.2012 | 6 Antworten
wieviel geld für erstausstattung?
15.04.2012 | 51 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading