Alg 2 vorläufig eingestellt( DRINGEND)

mixi24
mixi24
07.09.2009 | 10 Antworten
Hallo ihr lieben!

Ich hoffe mir kann jemand helfen und war vielleicht mal in so einer ählichen Situation. Ich bekomme Alg 2 und am dienstag (01.09.09) war mein Geld nicht auf dem Konto, habe dann bei meiner Sachbearbeiterin angerufen im Jobcenter, sie sagte dann sie wüsste nicht warum mein Geld nicht rausgegangen wäre aber wenn ich möchte könnte ich mir einen Scheck rausholen oder sie würde es überweisen. Ich sagte dann sie solle es lieber überweisen da meie ganzen Zahlungen vom Konto abgehen, sie meinte es wäre dann Freitag oder Montag drauf. Dann Samstag der Schock, ich habe Post vom Jobcenter bekommen, meine Leistung wird vorläufig eingestellt, die unterstellen mir eine eheähnliche Gemeinschaft. Ich habe einen Freund ja aber der schläft höchstens zweimal die Woche hier, das heißt aber doch noch lange nicht das ich in einer eheähnlichen Gemeinschaft lebe. Ich habe mir jetzt gld von einem Kumpel geliehen damit ich meine Miete und den Strom bezahlen kann. Ich habe hier einen Säugling zu Hause den ich ernähren muss, wie stellen die sich das denn vor? Was kann ich machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Du
Musst ein richtig guten freund haben der dir ans bein pinkelnt du musst zum jopcenter und das klären am besten mit deinen frund zusamm und geh noch zum anwalt für sozialrecht, damit das jopcenter dir das geld nachzahlen muss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2009
2 Antwort
erstmal müssen sie dir das beweisen
und selbst wenn er bei dir wohnen würde hättet ihr das erste jahr laut paragraf 7 absatz 3a im sgb2 ein probejahr... geh zum anwalt und er legt widerspruch für dich ein..das ist am wirksamsten..hol dir aber vorher nen beratungsschein bei amtsgericht
janineoeder
janineoeder | 07.09.2009
3 Antwort
Ich denke, dass
es schwer nachzuweisen ist, wie oft er bei dir übernachtet, und noch schwerer, ob er dir nicht ab und zu den Einkauf bezahlt oder dir in irgend einer Weise finanziell unter die Arme greift. Und damit bist du keine "echte Alleinerziehende" mehr, sondern lebst in Bedarfsgemeinschaft mit deinem Freund.
Mamamalila
Mamamalila | 07.09.2009
4 Antwort
Hallo.
Selbst wenn du deinen Freund bei dir meldest dürfen die ihn erst nach einem Jahr mit einrechnen. Die wollen die einschüchtern, lass dir das nicht gefallen und klär das vor Ort.
Lore37
Lore37 | 07.09.2009
5 Antwort
das ist noch lange keine bedarfsgemeinschaft
bzw einstehens- und verabtwortungsgemeinschaft.... bitte..geh zum anwalt... hab grad sowas ähnliches durch und war auch beim anwalt..die klären alles für dich..notfalls erstmal mit ner einstweilligen verfügung und dannn bekommst du dein geld.. lass dich von den idioten nicht unterkriegen..die versuchens immer wieder.. viel glück und vorallem viel kraft... es wird dich auf jeden fall nerven kosten, aber steh es durch..es lohnt sich..
janineoeder
janineoeder | 07.09.2009
6 Antwort
@janineoeder
Ich hatte seit ich alleinerziehend bin noch nie jemanden bei mir wohnen, deshalb kenne ich die Situation nicht aus eigener Erfahrung.
Mamamalila
Mamamalila | 07.09.2009
7 Antwort
geld ist doch gekommen
hallo ihr lieben ich danke euch für eure antworten, habe gerade geschaut für diesen monat hab ich noc geld bekommen aber für nächsten monat werde ich dann wohl nicht kriegen. Werd mich an einen Anwalt richten. DANKE
mixi24
mixi24 | 07.09.2009
8 Antwort
heftig
also das ist ja ne üble Geschichte. So was hab ich noch nie gehört. Nimm dir nen Anwalt, aber schnellstens, und den müssen die dir bezahlen. Du darfst doch deinen Freund bei dir übernachten lassen, also wo gibt es denn sowas. Und überhaupt, woher wissen sie das?! @mamamalila nee, das wäre ja noch schöner. es ist wohl eher umgekehrt, dass das Amt es nachprüfen bzw. dadurch dann auch nachweisen muss ob es eine eheähnliche Gemeinschaft ist. Stell dir vor da geht jemand zum Amt, schwärzt dich an, sagt es lebt jemand bei dir, in Wirklichkeit kommt der nur ab und zu mal und sagen wir mal er unterstützt dich auch nicht. Dann stehst du da und hast gar nichts nur weil dich irgend jemand angeschwärzt hat. Und anders kann man es sich ja nicht erklären dass das Jobcenter davon weiss. Eheähnliche Gemeinschaft hatte ich mit meinem Ex als wir tatsächlich zusammengelebt hatten, wir hatten einen gemeinsamen Mietvertrag und er war beim Einw. Meldeamt gemeldet.
Moemelchen2904
Moemelchen2904 | 07.09.2009
9 Antwort
@mixi24
Aber schnell das amt ist bekannterweise eine einrichtig für schnecken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2009
10 Antwort
@Moemelchen2904
Ach so! Dann ist das ja echt fies!
Mamamalila
Mamamalila | 07.09.2009

ERFAHRE MEHR:

HILFE- Rentenversicherung- dringend!
16.06.2014 | 11 Antworten
Brauche Dringend Rat und Hilfe.!
08.09.2012 | 12 Antworten
Dringend Rat
15.07.2012 | 25 Antworten
DRINGEND
15.06.2012 | 19 Antworten
dringend!
09.02.2012 | 4 Antworten
Jungenname dringend gesucht!
26.11.2011 | 15 Antworten
Hilfe Brauche dringend Rat!38 SSW
02.09.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading