Wichtige frage elterngeld!

gina87
gina87
12.07.2009 | 22 Antworten
hallo .. meine maus kam am 10.07.2008 zur welt..ich habe elterngeld für 12 monate beantragt..bekomme ich denn für den juli 2009 jetzt auch noch elterngeld? oder sind die 12 monate bis juni abgelaufen?
weil ich hab ja für juli 2008 schon elterngeld bezogen und bis juli 2009 wären es ja dann 13 monate statt 12, würde ich für juli09 auch welches bekommen.

in einem schreiben von der elterngeldstelle was ich anfang des jahres für die steuererklärung bekommen habe, stand drin das ich vom 10.07.2008 bis 09.01.2009 1800€ bekommen habe in dem zeitraum (ich bekomme nur den mindestsatz von 300€ monatl.)

heißt das nun das sie von zb. 10.07.08 bis 09.08.08 rechnen? dann müsste ich ja wenns so wäre für juli 09 auch noch was bekommen .. (help)

bitte helft mir..vielleicht kennt sich ja einer aus .. danke schonmal im voraus!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also ...
Elterngeld kannst du nur für 12 Monate beziehen. Heißt also laut dem Bescheid und den Vorschriften das du jetzt keins mehr bekommen dürftest. Steht aber auch bisschen was im Netz zu ....
Jvchen89
Jvchen89 | 12.07.2009
2 Antwort
ja
ich hab ja schon im netz gesucht und genügend rechner gibt es ja aber da stehen immer keine monatsangaben drin...
gina87
gina87 | 12.07.2009
3 Antwort
Der letzte Monat entfällt
Beim ersten Mal bin ich auch aus allen Wolken gefallen ... beim zweiten Mal war ich drauf vorbereitet
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.07.2009
4 Antwort
:-(
das is ja echt ne bescheuerte regelung...ich dachte wenn man ein jahr komplett zuhause bleibt bekommt man auch fürs ganze jahr elterngeld..da ich sowieso nur elterngeld und kindergeld bekomme und erst ab august wieder arbeiten gehe darf ich jetzt zusehen wie ich die krankenkasse in die ich ja freiwillig einzahle bezahlen kann... :-( is ja immer rückwirkend...sprich jetzt im juli für juni und im august rückwirkend für juli den ich ja noch zuhause bleibe...mein gehalt für august bekomme ich ja auch erst im september rückwirkend für august...das is ja echt blöde... :-(
gina87
gina87 | 12.07.2009
5 Antwort
Du hast doch
bestimmt in deinem Bescheid eine Übersicht bekommen wann du wieviel Geld bekommst. Da müsste das drinstehen wann die Zahlung erfolgt.
krenz82
krenz82 | 12.07.2009
6 Antwort
@gina87
Du kannst einen Abschlag vom Arbeitgeber bekommen ... frag mal sporalisch in der Personalabteilung nach
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.07.2009
7 Antwort
http://www.elterngeld.net/elterngeld-bezugszeitraum.html
vielleicht hilft er Dir ... im Nachhinein
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.07.2009
8 Antwort
hi
ja ich weiß das ich diesen bescheid bekommen habe...ich weiß auch das ich ihn abgeheftet habe nur sind wir grad am renovieren und an den ordner kommen wir nich ran...aber logisch wäre es ja das ich für juli nichts mehr bekomme...eben weil die 12 monate im juni ja schon abgelaufen sind...aber blöd find ich die regelung trotzdem irgendwie...elterngeld is ja gut und schön aber wenn ich ein jahr zuhause bleibe und nich mal fürs komplette jahr elterngeld bekomme in dem sinne find ich diese regelung nich so schön :-(
gina87
gina87 | 12.07.2009
9 Antwort
jaaaa
das mit dem abschlag geht ja nich..ich war vor der geburt ein jahr selbstständig und bekomme, da ich in dem einen jahr zu wenig verdient habe um 67% anrechnen zu lassen nur die 300€ elterngeld...also fällt diese möglichkeit auch schonma weg
gina87
gina87 | 12.07.2009
10 Antwort
bist du alleinerziehend
oder hast du einen Partner? Weil, wenn du einen festen Partner hast, dann endete deine Elternzeit am 10.07. 09. Danch musst du dich um das weitere kümmern.
thereallife
thereallife | 12.07.2009
11 Antwort
so stehts in dem rechner
Lebensmonat 1. Lebensmonat € 300.00 2. Lebensmonat € 300.00 3. Lebensmonat € 300.00 4. Lebensmonat € 300.00 5. Lebensmonat € 300.00 € 6. Lebensmonat € 300.00 7. Lebensmonat € 300.00 8. Lebensmonat € 300.00 9. Lebensmonat € 300.00 10. Lebensmonat € 300.00 11. Lebensmonat € 300.00 12. Lebensmonat € 300.00
gina87
gina87 | 12.07.2009
12 Antwort
hi
ja ich habe einen partner und bin seit dem 30.5.09 verheiratet...und laut dem rechner im netz würde ich auch bis 09.7.2009 elterngeld bekommen
gina87
gina87 | 12.07.2009
13 Antwort
aslo, auf Deutsch,
du bekamst irgedendwann in Juni das letzte Elterngeld. Ab jetzt hast du nichts mehr. Da musst du dich drum kümmern. Entweder Landeserziehungsgeld, arbeiten gehen oder Sozialhilfe beantragen.
thereallife
thereallife | 12.07.2009
14 Antwort
@gina87
das ist richtig, aber die Zahlung für Juli hast dus schon beklommen. Mein Sohn ist 8 Tage jünger als dein Kind und ich habe am 25. Juni mein letztes Elterngeld für Juli bekommen.
thereallife
thereallife | 12.07.2009
15 Antwort
also
wird das elterngeld für die jeweiligen monate im voraus bezahlt...das wusste ich ja nich.. ich dachte wenns ausgezahlt wird im monat das es für den jeweiligen akutellen monat gilt und nich im voraus is...ich habs immer so zwischen 10. und 15. des monats bekommen...freitag war nix drauf also wird es schon stimmen das ich keins mehr kriege und die 12 monate im juni abgegolten sind
gina87
gina87 | 12.07.2009
16 Antwort
@gina87
wann im Monat hast du dein Geld immer bekommen? Zum 10.??? Ich würde mal meinen, das du für diesen Monat keins mehr bekommst, da es ja sonst auch 13Monate wären.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2009
17 Antwort
@gina87
Also, bei mir stand in dem Brief von der Elterngeldstelle der genaue Buchungstag und daneben der Monat. Und, der war bei mir wie gesagt am 25. Juni für eben den 18.06.09 bis 18.07.09. Danach ist was das angeht Ende im Gelände. Deshalb arbeite ich auch offiziell seit dem 1.07. 09 wieder. Da bekomm ich dann am 1.08. mein erstes Gehalt meiner Firma. Also, hab ich keinen Ausfall.
thereallife
thereallife | 12.07.2009
18 Antwort
@gina87
? Sorry aber die Aussage verstehe ich nun wirklich nicht. Du hast doch für 12 Monate Elterngeld bezogen. Wie lange dauert für Dich denn ein Jahr? ich bekomme nur 10 Monate, weil ich Mutterschaftsgeld bekomme das höher ist als das Elterngeld. Da werde ich sogar noch benachteiligt, weil ich vorher anständig Geld verdient habe.
Aziraphale
Aziraphale | 12.07.2009
19 Antwort
@Aziraphale
das ist man sowieso wenn man arbeiten geht...das denk ich mich auch immer wieder wenn ich da Aussagen von Bekannten hör, die nicht arbeiten.
thereallife
thereallife | 12.07.2009
20 Antwort
es
is ja nich so das ich nich arbeiten gehe...nur wenn ich im juni elterngeld für den juli bekommen habe und ab 01.07.wider offiziell arbeiten gehe und im august rückwirkend für juli mein gehalt bekomme muss ich das doch bei der elterngeldstelle angeben weil ich doch für den juli 2 sachen bekommen habe elterngeld auch wenns schon im juni im voraus für juli gezahlt wurde und eben das gehalt für juli was im august gezahlt wurde...
gina87
gina87 | 12.07.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Kommt euer Elterngeld pünktlich?
10.10.2013 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading