Wohnung zu klein,Arbeitsamt genehmigt kein Umzug

Celine2005
Celine2005
07.07.2009 | 13 Antworten
Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.Ich bin alleinerziehend.
Meine Tochter und ich wohnen in einer 46 qm "großen" Wohnung also 2 Zimmer Wohnung.Meine Tochter hat kein eigenes Zimmer.
In meiner Wohnung habe ich im Sommer besuch von ganz vielen Ameisen, dies habe ich dem Arbeitsamt in Salzgitter erklärt und die haben gesagt die Wohnung wäre für uns angemessen.Gegen die Ameisen tut leider der Vermieter auf mehrmaligem Hinweis nichts.das Arbeitsamt sagt aber nur das der Vermieter dafür zuständig ist.Es stehen mir bis zu 60 qm zu.Was soll ich dagegen tun.Der Platzmangel und die Arbeitslosigkeit macht mich fertig, obwohl ich immer wieder versuche was zu bekommen.
Ich hoffe es hat bald ein Ende.Bin Dankbar für jede Hilfe.

LG Nadine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hi
klaube man kan da nichts machen, wohn mit meinem freund und bekommen nichtmal die gesamte miete angerechnet und erwarten nun unser 2. Kind.
Angel2007
Angel2007 | 07.07.2009
2 Antwort
umzug
Lass Dich nicht abwimmeln, dir steht sehr wohl eine grössere Wohnung zu, wie du schon geschrieben hast 60 qm für zwei Personen, dein Kind muss ja auch Platz zum spielen haben .Und den Vermieter würde ich eine schriftlich frist setzten, viel glück euch beiden
susimueller
susimueller | 07.07.2009
3 Antwort
glaube nicht, dass du eine chance hast
2 zimmer sind angemessen: kinderzimmer und wohnzimmer mit schlafcouch, auch 46 qm liegen im rahmen. du kannst vorschlagen, dass du den umzug selbst bezahlst und dir die wohnung dann genehmigt wird.
julchen819
julchen819 | 07.07.2009
4 Antwort
hi
also ich hab ne kleene ztochter und dir stehen 60qm zur verfügung und ne drei zimmer wohnung. hol dir hlife beim ja bzw frag mal ob die dich unterstützen.. ich hab das volgendermassen gemacht weilo die si ch doof gestellt haben.. hab meine alte mietvertrag unterschrieben für die neune und dahin..wie gesagt hatte aber auch mit ja gesprochen.. die hätten mich unterstützt.. renn denen vom amt die bude ein..
ouzumaus
ouzumaus | 07.07.2009
5 Antwort
ich kenne diesen problem
ich wohne auch in einer 45 qm kleinen wohnng, meine maus hat aber ein eigenes zimmer und bevor du keinen triftigen grund hast bekommst du keine andere wohnung
mama280907
mama280907 | 07.07.2009
6 Antwort
hallo
ich hatte mit meinem Sohn zusammen auch eine Zwei- Zimmer Wohnung und mein Sohn hatte dennoch sein eigenes Zimmer. Ich denke mal, dass man da mal als Mama zurück stecken sollte! Klar stehen dir 60 qm zu, aber die Frage die sich hier stellt ist, wie lange du nun bereits in der Wohnung mit deinem Kind wohnst. Also wie gesagt, es ist auch möglich so zu zweit in einer Wohnung zu leben, so dass jeder sein Zimmer hat. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2009
7 Antwort
Schwere Situation
aber wenn dir mit deiner Tochter 60 qm zustehen, versteh ich das nicht das du keine neue genhemigt bekommst! Setz dich nochmal mit dem Amt in Verbindung, und bitte um einen Außenmitarbeiter, der sich deine Wohnung anschauen soll, er sieht ja dann das deine Tochter kein eigenes Zimmer hat, und hoffentlich auch deine Besucher... Viel Glück...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2009
8 Antwort
Danke
Hi danke für die Nachrichten, also ich werde mal beim Jugendamt nachfragen ob die mir helfen können.einfach mal versuchen vielleicht klappt es ja.Es wäre echt schön, weil meine Tochter kein eigenes Zimmer hat dreht sie teilweise durch, ist nur am schreien und macht das was sie will.
Celine2005
Celine2005 | 07.07.2009
9 Antwort
@Celine2005
warum hat sie nicht ihr eigenes zimmer? dann räum doch dein schlafzimmer und zieh ins wohnzimmer, kenne viele die das machen .
julchen819
julchen819 | 07.07.2009
10 Antwort
sorry
bekomm gleich nen rappel! 1. hat das Jugendamt damit gar nix zu tun! 2. ist es DEINE Sache, dass DEIN Kind in einer Zwei Zimmer Wohnung den Raum bekommt, den es braucht! Ich hate auch keine größere Wohnung mit meinem Kleinen und ich habe ihm trotzdem sein hübsches Kinderzimmer gemacht und habe mich dafür halt etwas eingeschränkt was das räumliche anbelangt hat. Allerdings habe ich das gerne für meinen Sohn gemacht. Es ist immer leicht gleich nach Hilfe zu schreien und zu mosern, wenn der Staat nicht gleich so springt wie man es gerne hätte. Wir können froh sein, dass wir überhaupt so unterstützt werden, schaut euch mal andere Länder an und auch dort überleben Alleinerziehende! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2009
11 Antwort
...
wenn man kein schlafzimmer hat kann man es nicht räumen.ich schlafe jede nacht auf dem sofa im wohnzimmer und trotzdem hat sie kein platz!!!!
Celine2005
Celine2005 | 07.07.2009
12 Antwort
hmmm
warum nur 60 m2? bei uns in berlin ist es so das dir eine gewisse summe qn miete zusteht egal wie groß die wohnung ist.... und wegen den ameisen da würde ick den vermieter terroerisieren wie ne irre oder jemanden kommen lassen und ihn die rechnung schicken. es gibt auch armeisengift zu kaufen für wenig geld. ich würde die kleine "verkaufen" das zeug ausstreuen und denn besietigen! lg silvana
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2009
13 Antwort
sorry
aber das ist doch groß!Ihr seid doch nur zu zweit? Wir hatten zu dritt50qm! Und dann hast du ja immerhin 2große Räume! Meine Maus hatte ein Kinderzimmer so groß wie ein Kämmerchen es hat grade mal das Bett reingepasst!
HelloKittyfan
HelloKittyfan | 07.07.2009

ERFAHRE MEHR:

mein sohn ist zu klein für sein alter!
30.11.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading