Evtl mit 2 Kind schwanger und mein Mann verdient zu wenig bekommt man dann irgendwelche Unterstützung?

patimami
patimami
04.07.2009 | 13 Antworten
Hallo ihr lieben!
hab eine frage .. und zwar haben wir eine Kleine Tochter von 8.Monaten; mein Mann hat gerade heute seinen Arbeitsvertrag unterschrieben und ich bin eventuell schwanger bzw.besteht Kinderwunsch.
Da ich aber nur bis November Elterngeld bekomme (hatte vorher einen befristeten Arbeitsvertrag) und mein Mann aber ein kleines Gehalt bekommen wird ist meine Frage ob man in diesem Fall von wo anders Unterstützung bekommt oder nicht.

Bin euch für jede Hilfe dankbar.
Lg.patrizia (zwinker)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Hi
Also ich habe auch drei kinder ganz schnell hintereinander bekommen und da mein mann gerade am anfang seiner selbstständigkeit ist haben wir auch nicht viel über. aber es gibt da noch eine stelle wo man etwas für werdende mütter beantragen kann, das ist so ein einmal zuschuss. würd mich mal erkundigen. Lg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2009
12 Antwort
@dreier-mama
Ich habe auch die Pille genommen und bin schwanger geworden ich sage ja-wenn es wirklich ungewollt war, dann habe ich daran auch nix zu meckern!! Aber wenn man von Anfang an sagt dass es geplant ist obwohl kein Geld da ist finde ich das nicht in Ordnung! Ich bin auch gegen Abtreibung also nicht generell aber eben bei mir. Kann dich gut verstehen! Aber du bekommst das hin, das geht schon alles ! Man muss nur seinen Weg gehen!
HelloKittyfan
HelloKittyfan | 04.07.2009
11 Antwort
@HelloKittyfan
leider werde ich ab Februar auch Wohngeld beantragen müssen, aber nicht weil ich will, ich bin gegen Abtreibung, leider haben mein Exmann und ich schlecht verhütet, bzw. ich habe die Pille genommen und Antibiotika und hab nicht daran gedacht dass dann der Schutz weg ist. Falls du jetzt dir die Frage stellst warum schlaf ich noch mit dem EX, zu dieser Zeit war ich noch mit ihm liiert, aber er mußte ja fremdgehen und das ist für mich unverzeihbar
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2009
10 Antwort
@dreier-mama
ja, ich kenn ds Problem. Ich arbeite als examinierte Altenpflegerin in einem Pflegedienst. Da siehst du manchmal total überforderte Angehörige die nicht mehr ein noch aus wissen...ich kenn das Problem wirklich nur zu gut!! Aber, im Sinne deiner Freundin, mach ihr mal den Urlaub schmackhaft. Irgendwann muss jeder pflegende Angehörige mal raus und was anderes sehen...sonst kommt der burn out schneller als man denkt.
thereallife
thereallife | 04.07.2009
9 Antwort
@dreier-mama
Das muss wahre Liebe sein! Solche Menschen kann man nur bewundern! Ich sehs bei meiner Oma, die den ganzen Tag auf meinen Opa aufpasst sowas kostet viel Kraft und Nerven!
HelloKittyfan
HelloKittyfan | 04.07.2009
8 Antwort
@thereallife
sie ist eine sehr gute freundin von mir und ich mußte sie erstmal überzeugen von einen Pflegedienst, am liebsten würde sie alles allein machen, sie liebt ihn so. Sie sagt immer, wie in guten und in schlechten Zeiten, bis das der Tod uns scheidet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2009
7 Antwort
@dreier-mama
Nein aber ich sehe das so: wenn man ein Kind plant dann sollte man auch wissen, dass das was kostet und wenn man gleich weiß, dass es nicht zu schaffen ist muss man eben noch warten. Ich muss mit dem zweiten ja auch warten bis ich eine Arbeit habe. Man kann nicht immer seine eigenen Interessen durchsetzen so ist das eben. Da kann man sagen was man will aber ein Kind ist und bleibt eine eigensinnige Entscheidung. Zu dem Thema Unfall: Da kann ja keiner was dafür, das ist ja was anderes!!
HelloKittyfan
HelloKittyfan | 04.07.2009
6 Antwort
@dreier-mama
2 Mal nur...das ist hart! Weiß sie, das sie auch Urlaub für sich und so weiter beantragen kann? Ist das Haus umgebaut und Rollstuhlgerecht? Das übernimmt alles die Kasse. Ebenso wird eine Tagesbetreuung für ihn mit übernommen...da hätte sie vielleicht auch mal Zeit für sich?!? Das ist dann diese Schicksale, die wie du sagst einfach ins Hartz 4 rutschen und nichts dazu können. Ich weiß, BMW Mitarbeiter verdienen gut und hätten eigentlich auch recht sichere Arbeitsplätze.
thereallife
thereallife | 04.07.2009
5 Antwort
@thereallife
an den Rollstuhl gefesselt, sprachzentrum gestört, Halbseitenlehmung, zweimal in der Woche kommt der Pflegedienst und unterstützt sie, so das sie auch mal durchatmen kann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2009
4 Antwort
@dreier-mama
hat der Mann eine Pflegestufe? Wie schwer ist denn der Apoplex ausgeprät? Ich würde da mal schauen, dass sie einen Pflegedienst ran bekommt...das ist meistens günstiger als wenn die Angehörigen das selber machen. Ich kann dir sogar einen empfehlen;-)
thereallife
thereallife | 04.07.2009
3 Antwort
@HelloKittyfan
da bin ich zwigespalten, Bekannte von uns hatten bis vor vier Jahren ein sehr gutes Einkommen, Er hatte bei BMW gearbeitet. Aber nach einen Schlaganfall, hatte sich alles geändert, jetzt bekommen sie auch einen Kindergeldzuschlag und sie pflegt ihren Mann daheim, daher kann sie auch nicht mehr arbeiten. Und die beiden haben auch drei kinder zusammen mittlerweile im Alter von 3, 5 - 7 Jahre. Aber andere die im hartz4 leben und nicht arbeiten wollen kann ich auch nicht verstehen, da habe ich auch kein verständniss für. ABER bei patimami geht der Mann ja arbeiten, also darf man da keine Vorurteile schließen. Meine Meinung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2009
2 Antwort
sorry
aber ich finde dass man ein Kind nicht planen sollte wenn man schon weiß dass man nicht alleine klar kommt.. Wenn es nicht gewollt war, ok aber wenn ihr es so geplant habt dann solltet ihr auch allein dafür verantwortlich sein.
HelloKittyfan
HelloKittyfan | 04.07.2009
1 Antwort
Bekannte von uns
bekommen einen Kindergeldzuschlag oder Wohngeld. Infos beim Arbeitsamt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Mein Mann will kein 3. Kind mehr :'(
19.10.2013 | 11 Antworten
habe da mal eine frage zu tropi babys?
24.04.2012 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading