wie macht man sowas

mandyteil88
mandyteil88
12.05.2009 | 13 Antworten
hallo zusammen !

ich hab jetzt auf mein online banking geschaut mir hat irgent eine firma 59 euro vom konto abgehoben was mach ich nun ich hab soeben bei der sparkasse angerufen . der sagte zu mir das ich da irgentwas unterschrieben haben sollte bei dem jenigen der mir das geld abgehoben hat irgenteine überweisung hab ich aber gar nicht es soll ein makler sein bei mir war nie ein makler und nix was mach ich nun bekomm ich die 59 euro irgentwie wieder oder sind die jetzt verloren das ist schon ca. 1-2 wochen her wo der mir das geld abgebucht hat !? würde mich über antworten freuen lg mandy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
hallo
ich binn damal selber zu sp. gegangen und habe erklärt was ich wollte, die haben mir schon 2 mal zurück gebucht, habe keine angst das ist dein geld und du hast recht darauf.
sonnelieb
sonnelieb | 12.05.2009
12 Antwort
so hab es gleich per online banking
zurück gebucht dank jersey_ ! also es gibt echt unverschämte leute hoffe kommt nich nochmal vor ! lg mandy
mandyteil88
mandyteil88 | 12.05.2009
11 Antwort
..............
Schau mal nach bin auch bei der Sparkasse und habe Online Banking man kann Lastschriften wie schon unten geschrieben selber zurück buchen mach es gleich. Und sag deiner Bank bescheid das du die nicht kennst und dir das sperren sollen das die kein Geld mehr von dir abbuchen können das machenn die hatte ich auch schon sowas ähnliches. lg
sexylady-1988
sexylady-1988 | 12.05.2009
10 Antwort
Zurückbuchen lassen
dazu mußt du deine Bank anrufen und denen sagen, daß du keine Einzugsermächtigung erteilt hast, geht dann völlig problemlos. Hatte ich auch mal. Jetzt kommt der Hammer: Banken kontrollieren die Unterschrift bei Einzugsermächtigungen erst ab Beträgen von 2000 €. Vorher lassen sie sich das gar nicht unbedingt vorlegen und du bist verpflichtet, deine Abbuchungen zu überprüfen.
Unca
Unca | 12.05.2009
9 Antwort
ja lastschriften
kann man im gegensatz zu Überweisungen innerhalb von 6 Wochen ohne Angabe von gründen rückgängig machen. ich bin bei der Postbank und da kann ich das sogar online machen , brauche nur ne TAN dazu. Und das hat bisher immer geklappt. Find ich merkwürdig dass der typ bei der Bank dir da falsch Auskunft gibt. Also so lange du nix überwiesen hast sondern nur jemand was abgebucht hat, kann man das rückgängig machen. Und dann muss derjenige der das geld haben will sich erstmal bei dir melden, dann wirst du ja sehen was das ist und kannst dann auch gegen vorgehen.
hope77w
hope77w | 12.05.2009
8 Antwort
das kingt nach abzocke
per onlinebanking kannst du es selber zurückbuchen, mach das am besten sofort
jersey_
jersey_ | 12.05.2009
7 Antwort
also geh ich zur sparkasse
und sag am schalter das ich das geld zurück gebucht haben möchte oder ich hab sowas echt noch nie gemacht weil mir sowas noch nie passiert ist vieleicht stell ich mich auch doof hmm ! lg mandy
mandyteil88
mandyteil88 | 12.05.2009
6 Antwort
ruf nochmal bei der sparkasse an wenn du dir sicher bist
dass du nichts unterschrieben hast, und dann lass die leute von der sparkasse das geld per rücklastschrift zurückholen!!! das geht aber nur wenn der per lastschrift das geld eingezogen hat. bei überweisungen kann man nicht zurückziehen! dann wirst du wohl auf post warten müssen, denn wenn der geld will wird er sich auch bei dir melden wenn er merkt dass das geld nicht auf seinem konto ist... und dann im notfall zum anwalt gehen... das ist nämlich sonst betrug wenn du nichts unterschrieben hast... viel glück, micha
michaela0705
michaela0705 | 12.05.2009
5 Antwort
..........
lass es zurück buchen.....
NaDieMelle
NaDieMelle | 12.05.2009
4 Antwort
innerhalb
sechs wochen kannst du das wieder zurückbuchen lassen, wenn du nix damit zu tun hast... ich würd in der bank anrufen und sagen sie sollen das zurückbuchen, da du nix unterschrieben hast und du nicht weißt wer das war... die melden sich schon wieder, wenns was wichtiges war...
Emily1902
Emily1902 | 12.05.2009
3 Antwort
STORNIEREN UND RÜCKBUCHEN LASSEN
so solltest du dein Geld wieder bekommen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
2 Antwort
*
ne rückbuchung kannst du innerhalab von 6 wochen machen und die ist kostenlos bei der sparkasse. und dann informier dich was du da unterschrieben haben sollst. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
1 Antwort
Tu
die Abbuchung stornieren. Kostet normal 5 euro aber das wäre mir die Sache wert. Irgendwann muß "dieser Makler" sich ja dann mal melden wg Geld
bunteblume
bunteblume | 12.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Mein Mann ist sowas von unfair
22.11.2009 | 29 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading