Kennt sich jemand mit Alg2 aus?

smartie1983
smartie1983
03.05.2009 | 8 Antworten
hallo,
vllt kann mir hier ja jemand weiterhelfen.
ich habe einen antrag auf alg2 zusätzlich zu meinem ausbildungsgehalt gestellt weil es nicht reichen wird wenn jetzt das elterngeld weg fällt.
nun muss ich einen termin vereinbaren und halt auch kontoauszüge mitbringen.nun hat mein freund aber bei ebay sachen verkauft und das geld ist auf meinem konto eingegangen und das waren ein paar euro, ich behalte das geld ja nicht, nun ist die frage ob ich deswegen dann evtl kein geld vom amt kriege oder ob das irgendwie angerechnet wird oder ob es reicht wenn mir mein freund bestätigt das es sein geld ist?
echt alles kompliziert mit den ämtern ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Also meine Schwägerin arbeit in der Wiederspruchstelle beim A-Amt!
Die hat zu mir gesagt wenn ich meine Babysachen verkaufe ist das Vermögens umlagerung ! Oder so ähnlich! Also anders als wenn man arbeiten geht da wird was angerechnet!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 03.05.2009
7 Antwort
das nennt sich vermögensumschichtung
http://www.fledisoft.de/forum_bshg_hartz/forum/druckversion.php?36/176 les dir das mal durch..da steht einiges darüber
yvonne214
yvonne214 | 03.05.2009
6 Antwort
......
naja ist wirklich ziemlich dumm, weil ich hab da garnicht dran gedacht und er hat es über mein konto laufen lassen weil er halt über mich bei ebay verkauft hat weil er gesperrt wurde oder so.wir leben nicht zusammen und eigentlich ist es eine einmalige sache, weil ich muss ja kontoauszüge von februar bis ende april mit bringen und die monate vorher kam nix zu...mal abwarten hoffe der jenige ist nett und versteht die sache:-(
smartie1983
smartie1983 | 03.05.2009
5 Antwort
alles was
kommt ist einkommen und wird angerechnet. Das ist so, warum gehts auf dein Konto?? Verdient er auch und wohnt ihr zusammen??
kuckuck123
kuckuck123 | 03.05.2009
4 Antwort
100 Euro sind anrechnungsfrei .. da dürfen sie nicht rann gehen
Achtet aber in Zukunft drauf ... denn sie können Euch einen Strick drauss drehen, wenn regelmäßig was raufgezahlt wird ... und da machen die keinen Unterschied ob Rein-Summe oder Portokosten ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.05.2009
3 Antwort
Dadurch,
dass er dein Konto für seine Ebay-Aktivitäten nutzt, kann der Eindruck entstehen, dass ihr eine eheähnliche Gemeinschaft habt... Da wäre ich vorsichtig. Generell denke ich aber, dass es sinnvoll ist, wenn dein Freund Dir bestätigt, dass es sein Geld ist. Ansonsten bleibt nur abwarten und hoffen, dass Du eine nette Sachbearbeiterin bekommst, die für solche Sachen ein Auge zudrückt! ;-) Generell angerechnet wird es aber nicht, ist ja kein regelmäßiges Einkommen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2009
2 Antwort
oder du
fragst in der arge gruppe hier mal nach .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2009
1 Antwort
hi
das geld muss auf sein konto. das müssst ihr ändern. es wird mit angerechnet so wie kindergeld als einkommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2009

ERFAHRE MEHR:

38. ssw - kennt das jemand?
02.09.2013 | 4 Antworten
kein alg2 mehr
02.06.2012 | 11 Antworten
alg2 reicht das zum leben?
28.10.2011 | 14 Antworten
lohn und alg2
15.02.2011 | 16 Antworten
kennt jemand "Kindlein komm Tee"?
14.05.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading