Harz4 und Erziehungsurlaub

Rostockgirl81
Rostockgirl81
28.04.2009 | 14 Antworten
steht uns dass denn auch zu oder müssen wir nach dem Jahr wieder versuchen Arbeit zu finden?
1Jahr ist klar
aber dann *mmh*
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ups
haha sorry mit nen eintrag verutscht :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2009
13 Antwort
@MaxisMama1986
HUHU ICH BIN NICHT SCHWANGER WIE DENN AUCH OHNE fREUND
Rostockgirl81
Rostockgirl81 | 29.04.2009
12 Antwort
@rostockgirl81
ich seh grad das du dezember dein zweites erwartest, dann willst du dich bewerben? ich bin letztes jahr zum 1.8.08 arbeitlos geworden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2009
11 Antwort
....
Man kann 3 Jahre Erziehungsurlaub in Anspruch nehmen. Muss man aber nicht! Deshalb melden die sich auch regelmäßig und laden dich zum Gespräch ein. Kann man aber auch telefonisch klären dann. Die fragen einen jediglich ob man noch weiterhin im Erziehungsurlaub ist/bleibt oder ob man eben vor hat wieder arbeiten zu gehen und ggfl. helfen sie dir dann bei der Arbeitssuche und bei den Möglichkeiten der Betreuung deines Kindes. LG
LauraCeline2007
LauraCeline2007 | 28.04.2009
10 Antwort
@MaxisMama1986
uiuiui danke naja denk mal bei unserem Amt ist dass so ne Sache Ach man Bewerbungen ne Menge weggeschickt und nur Absagen bekommen Ach ne Ausbildung zu fett haben sie mir damals so umschrieben weeste aber nicht beim Amt sonder beim Eignungstest
Rostockgirl81
Rostockgirl81 | 28.04.2009
9 Antwort
ja weiss was du meinst
deshalb werd ich mich auch rechtzeitig bewerben damit ich an was gescheiten komm ich mach doch keine ausbildung um dann nen 1 euro job zu machen, verkauf mich doch nich unter wert die könn mich mal! hab ich ihr auch so gesagt ! hab ne verständnisvolle gehabt die mich durchaus verstanden hat! drück dir die daumen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
8 Antwort
@MaxisMama1986
oh naja danke erstmal kann ich beruhigend dahin gehen denn früher haben sie mir 1€Job gegeben die kotzen mich auch schon will endlich arbeiten richtig weeste wie ich dass meine
Rostockgirl81
Rostockgirl81 | 28.04.2009
7 Antwort
@rostockgirl81
ja stand da drin und die fingen an mit familäre unterstützung hab aber gesagt das ich kein habe weil alle vollzeit arbeiten gehen und ich auch irgendwo nich einsehe das ich mein kind mit 1 jahr im kindergarten stecken soll weils einfach noch kein alter ist für kindergarten und das ich ab den 2jahre bewerbungen schreiben werde das ich quasie 1 jahr auf hab bis was zu finden und wenn es dann ehr klappt lässt sich da schon irgendwie irgendwas regeln bis er im kindergarten geht! war in ordnung so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
6 Antwort
@MaxisMama1986
achso und wieso verlangt das Amt von mir Bewerbungsangebote und sie wollen über meine Situation sprechen stand dass auch bei dir drinne als du dort hin musstest?
Rostockgirl81
Rostockgirl81 | 28.04.2009
5 Antwort
leider sind es 3 jahre
ich arbeite seit meine maus 8 wochen alt ist und bekomme ergänzendes hartz4.seit dem versuche ich schon unterstützung in form von einer tagesmutter zu bekommen.aber da ich ausgegliedert bin, stehen mir keine gelder für die kinderbetreuung zu.....erst wenn mein kind 3 jahre alt ist, muß und darf ich wieder arbeiten. zur zeit nehme ich meine kleine noch mit, aber bald geht das nicht mehr und dann muß ich zuhause bleiben.finde das ne riesengroße schweinerei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
4 Antwort
wenn
du alleinerziehend bist wird von dir erst nach 3 jahren verlangt wieder arbeiten zu gehen, sprich wenn dein kind im kindergarten kommt, und selbst dann nur eine teilzeitstellte, weil muttersein bereits ein vollzeit job ist und man nachmittags lieber fürs kind da sein soll usw. war heut deshalb beim amt und weiss es daher so genau weil ich die gleiche frage hatte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
3 Antwort
danke
naja Arbeitslos bin ich doch schon seit der Lehre 2003 könnt heulen dass man keinen Job in dem gelernten Beruf bekommt
Rostockgirl81
Rostockgirl81 | 28.04.2009
2 Antwort
Du hast Anspruch auf 3 Jahre Elternzeit ... zwei davon bekommst Du Elterngeld
Wenn Dein Kind dann 3 Jahre alt ist mußt Du Dich arbeitssuchend melden ... das Elterngeld wird NICHT auf Harzt IV angerechnet LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.04.2009
1 Antwort
Soweit ich weiß
gilst du beim Amt erst nach 3 Jahren als Arbeitslos,
Ashley2008
Ashley2008 | 28.04.2009

ERFAHRE MEHR:

darf das Amt geld einbehalten
05.06.2012 | 24 Antworten
Umzug trotz harz4
10.01.2012 | 5 Antworten
Harz4 Geld! Muss mihc mal aufregen!
22.07.2011 | 106 Antworten
LOTTO-Verbot für Harz4-Empfänger
10.03.2011 | 37 Antworten
Erziehungsurlaub für Väter
11.01.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading