kinderponos

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.02.2009 | 12 Antworten
eine dumme frage welcher kinderponos.und vieviel gibs den da mit dem kindergeld?habe davon noch garn nigs gehört.danke für eueren antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
kinderbonus
m Rahmen der Verhandlungen um das sogenannte zweite Konjunkturpaket wurde am Montagabend in Berlin eine Einigung zwischen SPD und CDU erzielt. Als beschlossen angesehen werden kann damit, neben einer Senkung der vor Kurzem erst erhöhten Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung von 15, 5% auf 14, 9%, einer Senkung des Eingangssteuersatzes um 1% und einer Erhöhung des Grundfreibetrags von bisher 7.664 Euro auf 8.004 Euro unter anderem auch der sogenannte Kinderbonus. Der Kinderbonus umfasst eine Einmalzahlung in Höhe von 100 Euro für jedes Kind und liegt damit unter dem von der SPD ursprünglich angestrebten Betrag von 200 Euro je Kind. Bisher nicht kommuniziert wurde, innerhalb welcher Altersgrenzen der Kinderbonus gezahlt wird. Denkbar ist eine Verknüpfung des Kinderbonus mit dem Bestehen eines Kindergeldanspruches. Ebenfalls fraglich ist bislang, inwiefern eine Anrechnung des Kinderbonus auf Sozialleistungen wie beispielsweise das Arbeitslosengeld II erfolgt. Neben dem Kinderbonus ist auch eine Erhöhung der ALG II Regelleistung für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren geplant. Diese erhalten danach ab 01.07.2009 70% statt wie bisher 60% der vollen Regelleistung. Neben den genannten Punkten umfasst das Konjunkturpaket, das ein Gesamtvolumen von rund 50 Milliarden Euro ausmacht, auch die im Vorfeld diskutierte Abwrackprämie sowie Investitionsmaßnahmen in Höhe von rund 18 Milliarden Euro. Zudem ist ein weiterer „Rettungsschirm“ für Unternehmen in Planung. Nachtrag: Inzwischen ist bekannt, dass der Kinderbonus für alle Kinder gezahlt wird, für die ein Anspruch auf Kindergeld besteht. Die Zahlung erfolgt wohl ohne vorherigen Antrag gemeinsam mit dem Kindergeld. Die Auszahlung soll im März oder April 2009 erfolgen. Der einmalig gezahlte Kinderbonus wird nach Aussagen der Bundesregierung nicht als Einkommen beim ALG II oder anderen Sozialleistungen angerechnet, aber bei der Einkommensteuerveranlagung für das Jahr 2009 mit den Kinderfreibeträgen verrechnet. Nachtrag II auf Barunterhaltsleistungen des Kindesunterhalts angerechnet wird. Keine Anrechnung erfolgt auf Unterhaltsvorschussleistungen.
nicole35
nicole35 | 21.02.2009
11 Antwort
@jasmindra
das war jetzt kein Angriff.Ich fand das nur lustig , weil alle schon in der Startposition waren zu wettern.;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
10 Antwort
louni
Kindergeldbonus bei Hartz-Familien nicht verrechnen Beim jüngsten Konjunkturpaket der Bundesregierung vermisst der DGB u.a. die flächendeckende Einführung von Mindestlöhnen als „Schutzschirm“ vor Lohndumping. Was den Banken Recht sei, k46;nne Arbeitnehmern nur billig sein, so Doro Zinke, stellv. Vorsitzende des DGB, Bezirk Berlin-Brandenburg. In der Rezessionsphase seien Mindestl46;hne eine Halteleine, um Lohndrückerei zu verhindern; zudem konsumierten einkommensschwächere Schichten jeden Euro, was der Binnenkonjunktur diene. Die DGB-Vize appellierte an die Bundesregierung, die einmalige Zuwendung von 100 Euro Kindergeld bei Hartz-Familien nicht wieder auf die bestehenden Hilfeleistungen anzurechnen, wie dies schon einmal geschehen sei. In Berlin lebten 150.000 Kinder in Hartz-Familien, bundesweit 1, 5 Millionen Kinder, die auf jeden Euro angewiesen seien. Wer nur zwei Euro pro Tag für Mahlzeiten übrig habe, ben46;tige jede Unterstützung. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung attestierte Deutschland erst vor kurzem die fünfh46;chste Armutsquote. Quelle: Presse DGB Berlin Brandenburg
pink-lilie
pink-lilie | 21.02.2009
9 Antwort
*g*
okayy.. ich war grad schon in der küche meine messer wetzen! kinderbonus.. alles klar...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
8 Antwort
geld/recht
sorry hatte mich verschrieben ist auch menschlich sorry.ich meinte dem kinderbonus.wenn mann drei kinder hat je 100euro?igal welchen alter?nochmal sorry.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
7 Antwort
jetzt war ich hier fast in Alamstellung wegen deinem Tippfehler
Den Kinderbonus in Höhe von 100 Euro bekommt jedes Kind bis zum 18. Lebensjahr einmalig ab März/April ausgezahlt. Du mußt keinen Antrag stellen. Das Geld stammt aus dem 2. Konjunkturpaket und soll die Wirtschaft ankurbeln Der KB ist anrechnungesfrei für Hartz-Empfänger und für alleinerziehende mit UHV. Die Elternteile, wo UH bar gezahlt wird, da werden es im Endeffekt nur 50 Euro sein, und die die arbeiten gehen, denen wirds mit der nächsten Steuererklärung verrechnet - die sind also zum Teil Nese LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.02.2009
6 Antwort
^^
Laaach.Das ist doch mal was lustiges Mädels. Ja gibt es den schon im März???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
5 Antwort
Ich hoffe Du meinst KinderBONUS
das sind 100€ pro Kind. Das Geld wird mit dem Kindergeld im März oder April ausgezahlt. Gilt allerdings nicht bei Hartz IV Empfänger. da gibbet nix
louni
louni | 21.02.2009
4 Antwort
ich dachte erst du meinst kinderpornos
wollte grad loslegen... aber du meinst den kinderbonus!? den gibts einmalig im märz oder april zum kindergeld mitüberwiesen
julchen819
julchen819 | 21.02.2009
3 Antwort
@Maddie
^Kinderbonus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
2 Antwort
Kinderbonus!!!
es gibt 100euro pro kind mit dem kindergeld
pink-lilie
pink-lilie | 21.02.2009
1 Antwort
ich versteh
nur bahnhof!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading